Translate to your language HERE

Malaysia Rundreise Routen für 2-4 Wochen

Meine Rundreise Routen Empfehlungen für Malaysia Touren und Reisen

 

Du planst eine Malaysia Rundreise? Und Du suchst Ideen für Malaysia Touren und Reisen? Bevor ich letztes Jahr eine längere Malaysia Rundreise unternahm, stand ich vor der gleichen Herausforderung. Und stellte fest, dass es gar nicht so einfach ist, die perfekte Malaysia Rundreise - egal ob für 2 Wochen, 3 Wochen oder 4 Wochen - zu planen. Denn es gibt viele Punkte zu beachten: Malaysia besteht im Prinzip aus 2 Teilen: der (west-) malaysischen Halbinsel und dem Norden der Insel Borneo. Hinzu kommt Singapur, dass zwar politisch ein eigener Staat, geografisch und kulturell aber eng mit Malaysia verbunden ist. Und: die Westküste und die Ostküste der malaysischen Halbinsel haben sehr unterschiedliche Jahres- und Regenzeiten, was Du bei der Planung von Malaysia Touren und Reisen ebenfalls beachten solltest. 

 

Meine persönliche Malaysia Rundreise Routen Empfehlung führt Dich von Singapur über Kuala Lumpur bis auf die Insel Langkawi. Zu jeder Station der Malaysia Rundreise Route gebe ich Dir meine persönlichen Tipps für Übernachtungen, Sehenswürdigkeiten und Ausflüge - und natürlich für die Weiterfahrt zur nächsten Station.  Doch Du kannst die Route auch an vielen Orten individuell an Deine Bedürfnisse anpassen - dazu gebe ich Dir bei den jeweiligen Orten ebenfalls meine Tipps.  Auch hast Du die Möglichkeit, die Dauer der Malaysia Touren und Reisen auf Deine Verhältnisse anpassen - von 2 Wochen über 3 Wochen bis zu 4 Wochen. Auch hierzu gebe ich Dir bei jedem Ort meine persönliche Empfehlung. Für die Beste Route durch Malaysia  habe ich auch eine Karte erstellt, die Dir einen ersten schnellen Überblick gibt. Über die Inhaltsübersicht kommst Du direkt zum Abschnitt, der Dich am meisten interessiert. Inhalt: 

 

+++ Grundsätzliche Überlegungen & Entscheidungen zu Malaysia Touren und Reisen

+++ Tipps für Flug, Transfers & Mietwagen für Deine Malaysia Rundreise Route

 

A. Malaysia Touren und Reisen: Singapur

B. Malaysia Touren: Malakka

C. Malaysia Rundreise Route: Kuala Lumpur

D. Malaysia Touren und Reisen: Kuala Tahan (Taman Negara Nationalpark)

E. Malaysia Touren: Cameron Highlands

F. Malaysia Rundreise Route: Ipoh

G. Malaysia Touren und Reisen: George Town (Penang)

H. Malaysia Touren: Batu Ferringhi (Penang)

I. Malaysia Rundreise Route: Langkawi

 

+++ Dein Kommentar: Fragen, Anregungen, Tipps

 


Später nochmal lesen?

Jetzt auf Pinterest merken: 



Beste Kanada Reiserouten Westen 3 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen 2 Wochen

 

Selamat Datang  & Herzlich Willkommen beim Travel Bloke!

 

Schön, dass Du mich und meinen Reiseblog besuchst. Ich heiße Andreas und bin "Der Travel Bloke". Mehr über mich erfährst Du ᐅᐅᐅ hier.

 

Lass' uns in Kontakt bleiben: Ich informiere Dich gerne über meine neusten Reisetipps und Reiseberichte. ᐅᐅᐅ Hier kannst Du Dich zum Travel Bloke Newsletter anmelden.



Grundsätzliche Überlegungen & Entscheidungen zu Malaysia Touren und Reisen

West Malaysia und / oder Borneo?

 

 

Malaysia besteht im Wesentlichen aus zwei großen Regionen: Zum einen aus der Halbinsel West-Malaysia, die sich südlich an Thailand anschließt. Zum anderen aus dem nördlichen Teil der Insel Borneo, mit den beiden Provinzen Sabah und Sarawak. Zwischen den beiden Landesteilen liegt das südchinesische Meer: Ein Flug von Kuala Lumpur nach Kuching in Sarawak dauert knapp zwei Stunden. Wenn Du nicht gerade ein Urlaubssemester oder ein Sabbatical planst, empfehle ich Dir, Deine Malaysia Rundreise Route bei einem normalen, zwei bis vierwöchigen Urlaub, auf eine der beiden Regionen zu konzentrieren. Ich habe mich für West Malaysia entschieden, wo sich u.a. die Hauptstadt Kuala Lumpur, der Nationalpark Taman Negara und die Teeregion der Cameron Highlands befinden. Meine Malaysia Rundreise Route Empfehlung ist daher auch für West Malaysia. In einer späteren Reise werde ich dann Borneo, inklusve des indonesischen Teils dieser Insel besuchen - und hier darüber berichten. 

 

Malaysia Touren mit Mietwagen oder öffentlichen Verkehrsmittel?

 

Malaysia gehört zu den wenigen asiatischen Ländern, die Du auch gut mit dem Mietwagen erkunden kannst. Die meisten Straßen sind gut ausgebaut, die Beschilderung ist ok, und der Verkehr ist weniger chaotisch, als in anderen asiatischen Ländern. Gleichzeitig kannst Du Malaysia Touren und Reisen aber auch bequem und günstig mit öffentlichen Verkehrsmitteln planen. In meinem Blogartikel  ᐅᐅᐅ Rundreisen richtig planen gehe ich intensiv auf die Frage "Mietwagen oder öffentliche Verkehrsmittel?" ein, deshalb an dieser Stelle keine Wiederholung.

 

Speziell solltest Du aber die folgenden Punkte bei Deiner Malaysia Rundreise Route beachten: Wenn Du hauptsächlich große Städte und touristische Hotspots besuchen willst, kannst Du dies gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln tun. Wenn Du aber auch mal ablegene Orte, abseits der normalen Routen erkunden möchtest, ist eventuell ein Mietwagen bequemer. Bei den meisten Malaysia Touren und Reisen (auch bei meiner) sind verschiedene Inseln Teil der Reiseroute. Wenn diese nicht (wie Penang) über eine Brücke zu erreichen sind, ist ein Mietwagen dann ziemlich hinderlich und es macht mehr Sinn, mit dem Bus, der Fähre oder einem Inlandsflug zu planen. Wenn Du Singapur in Deine Malaysia Rundreise Route einplanst (siehe auch den nächsten Punkt), solltest Du den Transfer von oder nach dort mit dem Bus oder dem Flugzeug planen. Einwegmieten für einen Mietwagen zwischen Singapur und Malaysia sind - sofern überhaupt möglich - meist teuer oder mit einer hohen "one way fee" belegt. 

 

Singapur in die Malaysia Rundreise Route einschließen?

 

Singapur gehört für mich zu den spannendsten Städten, die ich bisher besucht habe. Deshalb ist meine Empfehlung natürlich, die Stadt, oder besser den Stadt-Staat, der auf einer Insel am südlichen Zipfel der malaysischen Halbinsel liegt (durch eine Brücke mit dem Festland verbunden), in Deine Reiseroute einzubauen. Es sei denn, Du hast Singapur bereits vorher schon mal, z.B. bei einem Stopover besucht, und möchtest die Zeit dann lieber für neue Entdeckungen nutzen. Auch solltest Du bei der Flugplanung prüfen, wie sich die Flugpreise nach Singapur bzw. nach Kuala Lumpur an Deinen Flugdaten zueinander verhalten und ob Gabelflüge (d.h. ein Rückflug zum Beispiel von Langkawi) preislich ok sind. 

 

Malaysia Rundreise Route: Westküste oder Ostküste?

 

Die malaysische Halbinsel hat sowohl an ihrer Westküste als auch an der Ostküste traumhaft schöne Inseln, die sich prima in Malaysia Touren und Reisen einbauen lassen. Beide Küsten haben jedoch unterschiedliche Regenzeiten. Ausführliche Infos dazu findest Du in meinem Blog Artikel ᐅᐅᐅ Beste Reisezeit. Daher hier nur in Kürze: Die Inseln der Westküste (z.B. Penang und Langkawi) haben in den Monaten September und Oktober eine kurze Regenzeit. Trotzdem sind sie dann erreichbar und ein Besuch im Prinzip auch ok. Die Inseln der Ostküste (z.B. die Perhentian Islands und Tioman Island) haben in den Monaten November bis Februar jedoch eine lange und heftige Regenzeit. In diesen Monaten sind dort viele Hotels geschlossen und der Fährverkehr zu den Inseln ist eingeschränkt oder ganz eingestellt. Du solltest Deine Reisezeit also entsprechend planen oder - wenn Du an einen bestimmten Reisemonat gebunden bist - Deine Reiseroute an die Regenzeiten anpassen. Meine Malaysia Rundreise Routen Empfehlung basiert deshalb auf den Inseln der Westküste, mit Hinweise an den jeweiligen Stellen, wo Du welche alternativen Inseln an der Ostküste einplanen kannst. 

 

Tipps für Flug, Transfers & Mietwagen für Deine Malaysia Rundreise Route

Alles beginnt mit dem richtigen Flug. Wenn Du einen guten und günstigen Flug nach Singapur oder alternativ nach Kuala Lumpur suchst, findest Du bei der ᐅᐅᐅ Flugsuchmaschine Skyscanner transparente Preisvergleiche für die besten Flugdeals sowie Flugverbindungen und Zeiten aller wichtigen Airlines. Dort ist es auch möglich, Gabelflüge zu planen, d.h. den Rückflug von einem anderen Ort - Langkawi oder Penang - zu planen. Im meinem Travel Bloke Artikel  ᐅᐅᐅ 17 Tipps für günstige Flüge findest Du viele weitere Infos zum Thema. 

 




Malaysia kannst Du prima im Rahmen einer Mietwagenreise bereisen. Wenn Du einen guten Mietwagendeal suchst, empfehle ich Dir die  ᐅᐅᐅ Seite von rentalcars.com. Hier findest Du die besten Preisvergleiche aller großen Mietwagenanbieter und eine übersichtliche Darstellung aller Mietbedingungen. Mit der folgenden Maske erhältst Du einen ersten, schnellen Überblick über Konditionen und Preise. Was Du beim Buchen Deines Mietwagens im Internet alles beachten solltest, kann Du auch in meinem Travel Bloke Artikel  ᐅᐅᐅ Mietwagen clever buchen

 


Malaysia Touren und Reisen lassen sich jedoch mindestens genauso gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln planen. Alle Transfers für Deine Singapur und Malaysia Reise - Busse, Züge, Fähren, Privatfahrer und Inlandsflüge - kannst Du bequem auf der Webseite von ᐅᐅᐅ 12goAsia buchen. Mit der folgenden Suchmaske erhältst Du einen ersten, schnellen Überblick über Zeiten und Preise: 

 

Powered by 12Go Asia system

A. Malaysia Touren und Reisen: Singapur

Malaysia Rundreise Route 2 Wochen Singapur
Malaysia Touren und Reisen: Singapur, Gardens by the Bay

 

Wie hinkommen?

 

Wenn Du direkt aus Europa anreist, landest Du auf einem der modernsten und faszinierendsten Flughäfen der Welt, dem Changi Airport. Von dort gelangst Du mit der MRT U-Bahn (mit einmal umsteigen) relativ gut, nach einer halben Stunde, in die Innenstadt. Bequemer (aber nicht unbedingt schneller) ist ein Taxi (circa 20 SGD) oder, etwas günstiger, ein Grab (das asiatische Uber).

 

Wie lange bleiben?

 

Ich war auf meiner insgesamt 4-wöchigen Tour 4 Nächte in Singapur, und hatte danach das Gefühl, einen guten Eindruck von dieser Megastadt gewonnen zu haben. Wenn Du viel Zeit hast, kannst Du aber auch locker eine Woche dort verbringen und hast dann Zeit, Dir auch die Außenbezirke und die Strände anzusehen. Wenn Du nur wenig Zeit hast, solltest Du trotzdem mindestens zwei, besser drei Nächte einplanen. 

 

 

Was unternehmen?

 

Auch wenn ich mich wiederhole, Singapur gehört für mich zu den faszinierendsten Städten der Welt. In dem multikulturellen Schmelztiegel kannst Du vom Chinatown nach Little India und weiter ins arabische Viertel Kampong Glam wandern, und so an einem Tag eine kleine Weltreise unternehmen. Überall in der Stadt findest Du auch die Zeugnisse der englischen Kolonialgeschichte, zum Beispiel in der berühmten Long Bar des Raffles Hotel. Aber vor allem ist Singapur auch eine extrem modernen Metropole mit futuristischen Bauten wie dem Marina Bay Sands Hotel und den Gardens by the Bay.

 

Noch viel mehr Ideen in meinen ausführlichen ᐅᐅᐅ 17 Singapur Reisetipps

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: Parkroyal Pickering
5-Sterne Hotel mit 4-Sterne Preisen, super zentral im Colonial District gelegen. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
2. Günstig: YMCA @ One Orchard
Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis für Privatzimmer, zentral auf der Orchard Road. Mit tollem Pool auf dem Dach. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: Marina Bay Sands Hotel
Futuristisches Mega Hotel mit weltberühmten Infinity Pool über den Dächern der Stadt. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ

 

Ausführliche Infos auch in meinen  ᐅᐅᐅ Singapur Hotel Tipps.

 

Insidertipp

 

Hast Du schon mal in einem Restaurant mit Michelin Stern gegessen?  ᐅᐅᐅ Hawker Chan in Chinatown ist der weltweit erste Straßenimbiss, dem die Ehre der Aufnahme in die berühmten Gourmet Bibel zuteil wurde.

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Wenn Du bereits vorher in Singapur warst oder nicht so auf Megastädte stehst, kannst Du Deine Tour auch direkt in Malaysia beginnen. In diesem Fall macht es Sinn, nach C. Kuala Lumpur zu fliegen und von dort nach B. Malakka zu fahren. Auch wenn Du Dich für eine Mietwagentour entschieden hast, macht es Sinn, zuerst nach C. Kuala Lumpur zu fahren und dort das Fahrzeug zu übernehmen, bevor Du nach B. Malakka fährst. Wenn Du mit öffentlichen Verkehrsmitteln reist, solltest Du jedoch, aufgrund der geografischen Lage, von Singapur zuerst nach B. Malakka und von dort weiter nach C. Kuala Lumpur fahren.

 

Malaysia Rundreise Route 3 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Singapur, Chinatown

B. Malaysia Touren: Malakka

Malaysia Rundreise Route 2 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Bummel entlang des Melaka River

 

Wie hinkommen?

 

Es gibt regelmäßige und gute Busverbindungen von Singapur nach Malakka, die Fahrt dauert 3-4 Stunden, inklusive der relativ aufwendigen Grenzkontrollen. Wenn Du, wie ich, aus Kuala Lumpur kommst, brauchst Du für die 150 km 2-3 Stunden (bei der schnelleren Autobahnroute zahlst Du dann allerdings Mautgebühren). Mit dem Bus dauert die Fahrt ebenfalls circa zweieinhalb Stunden. 

 

Wie lange bleiben?

 

Malakka ist ziemlich überschaubar, Du kannst die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß in einem, besser zwei Tagen, erkunden. 

 

 

Was unternehmen?

 

Malakka liegt strategisch gut an der Meerenge von Melaka und ist deshalb seit hunderten von Jahren ein beliebter Handelsposten chinesischer, indischer, holländischer, portugiesischer und englischer Kolonisten. Die alle ihre historischen Spuren in der UNESCO Weltkulturerbe Stadt hinterlassen haben. Besonders gefallen hat mir die Wanderung entlang des Melaka River mit seinen malerischen alten Kolonialhäusern. 

Alles zu Malakka in meinen ᐅᐅᐅ Malakka Reisetipps

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: Explorer Hotel
Hier habe ich übernachtet. Zentrale Lage, gutes Preis-Leistungsverhältnis, kostenloses Parken. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
2. Günstig:  D Brug Guesthouse
Das beste Backpacker Hostel in der Innenstadt von Malakka
Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer:  Casa del Rio
Das schönste Hotel der Stadt, im kolonialen Stil, malerisch direkt am Melaka River gelegen. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ

  

Insidertipp

 

Versuche zum Sonnenuntergang an der  ᐅᐅᐅ Melaka Strait Mosque zu sein und nimm etwas zu essen und zu trinken mit. Auf den Felsen links der Moschee erhältst Du dann beim Picknick das beeindruckende Schauspiel der untergehenden Sonne hinter der auf dem Ozean schwebenden Moschee.

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Kommst Du aus Singapur, fährst Du jetzt weiter nach C. Kuala Lumpur. Wenn Du jedoch bereits von dort kommst, geht es von Malakka weiter nach D. Kuala Tahan ( Taman Negara Nationalpark). Wenn Du viel Zeit hast und nicht in der Regenzeit der Ostküste (November bis Februar) unterwegs bist, kannst Du von Malakka auch einen Abstecher auf die schöne Insel Pulau Tioman machen. 

 

Malaysia Rundreise Route 3 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Melaka Straits Mosque


Anzeige

 

Welche Kreditkarte für Malaysia Touren und Reisen?

 

Nachdem mir einmal eine gestohlen wurde, reise ich immer mit zwei Kreditkarten (und verwahre sie an verschiedenen Orten auf). Wenn Du eine gute Kreditkarte für Deine Malaysia Touren und Reisen suchst, empfehle ich Dir die  ᐅᐅᐅ Advancia Mastercard Gold. Mit der kannst Du an zwei Millionen Automaten weltweit kostenlos Bargeld abheben, zahlst keine Auslands- und Fremdwährungsgebühren - und das Beste: Es gibt auch keine Jahresgebühr. 



C. Malaysia Rundreise Route: Kuala Lumpur

Malaysia Rundreise Route 2 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Kuala Lumpur, Jalan Alor Nachtmarkt

 

Wie hinkommen?

 

Von Malakka brauchst Du mit dem Bus circa zwei Stunden. Reist Du wie ich direkt aus Singapur an, solltest Du für die Busfahrt ungefähr sechs Stunden einplanen. 

 

Wie lange bleiben?

 

Kuala Lumpur ist eine sehr große Stadt mit vielen sehenswerten Stadtteilen. Mindestens zwei, besser drei Tage solltest hier bleiben. Einige Sehenswürdigkeiten wie die Batu Caves oder die Wilajah Moschee liegen weit außerhalb der Innenstadt, für den Besuch dort kannst Du einen Extratag einplanen. 

 

 

Was unternehmen?

 

Wie Singapur ist auch Kuala Lumpur eine multikulturelle Stadt, mit einem spannende Chinatown, wo Du gut essen und shoppen kannst. Im modernen Kuala Lumpur hast Du vom KL Tower, einem der höchsten Türme der Welt, einen 360 Blick über die Stadt und auf die berühmten Petronas Twin Towers, bis 2004 das höchste Gebäude der Welt. Am besten gefallen hat mir der Besuch des Jalan Alor Nachtmarkts mit seinen kulinarischen Köstlichkeiten.

Noch viel mehr Ideen in meinen ᐅᐅᐅ Kuala Lumpur Tipps

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: Casa Residency by Nn 
Hier habe ich übernachtet, geräumige Apartments, nur ein paar Minuten vom Jalan Alor Nachtmarkt entfernt. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
2. Günstig: 1001 Nights
Modernes Hostel mit Privatzimmern ganz in der Nähe der Petronas Twin Towers. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: The Majestic Hotel
Elegantes Hotel aus der Kolonialzeit mit historischem Charme. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ

  

Insidertipp

 

Auf dem Dach des Menara Buildings öffnet jeden Abend auf dem dortigen Hubschrauberlandeplatz die  ᐅᐅᐅ Helilounge Rooftop Bar. Hier kannst Du bei einem kühlen Tiger Beer chillen und den Sonnenuntergang mit Blick auf die Skyline der Stadt genießen.

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Die offizielle Route geht weiter in den Taman Negara Nationalpark. Wenn Du viel Zeit hast, kannst Du vorher noch einen Abstecher an die Strände der Ostküste machen, zum Beispiel nach Tioman Island. Wenn Du nicht viel Zeit hast und kein großer Wanderer bist, kannst Du von KL auch direkt in die E. Cameron Highlands weiterreisen. 

 

Malaysia Rundreise Route 3 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Kuala Lumpur, Blick auf die Skyline von der Rooftop Bar

D. Malaysia Touren und Reisen: Taman Negara Nationalpark

Malaysia Rundreise Route 2 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Taman Negara Nationalpark

 

Wie hinkommen?

 

Die Anreise zum Taman Negara Nationalpark ist sehr komplex. Du kannst auf verschiedenen Routen mit dem Mietwagen, mit Bussen oder über Kuala Tembeling mit dem Boot nach Kuala Tahan, dem Eingangstor zum Park gelangen. In meinem Blog Artikel  ᐅᐅᐅ HIER findest Du alles Detailinfos. 

 

Wie lange bleiben?

 

Bei einer Tageswanderung durch den Park erhältst Du einen guten Einblick in die Schönheit des Taman Negara Nationalpark. Dafür brauchst Du vorher und nachher je eine Übernachtung in Kuala Tahan. Der Ort selbst hat nicht viel zu bieten, so dass sich ein längerer Aufenthalt dort nicht lohnt. Bist Du aber ein richtiger Trekking Fan und planst eine längere geführte Trekking Tour in den "Inner Jungle", brauchst Du dafür entsprechend mehr Tage. 

 

 

Was unternehmen?

 

Der Taman Negara Nationalpark gehört zu den ältesten erhaltenen tropischen Wäldern der Erde. Es gibt dort gut ausgebaute und beschilderte Wanderwege für Tagestouren auf eigene Faust. Besonders beliebt ist der "Canopy Walk", der auf einer Hängebrücke durch die Baumkronen führt. Ein Highlight ist auch eine Bootstour durch den dichten Dschungel, auf dem Fluss Sungai Tembeling. Darüber hinaus gibt es für echte Trekking Fans mehrtägige Trekkingtouren, tiefer hinein in den Dschungel. Ausführliche Infos in meinem ᐅᐅᐅ Taman Negara Reisebericht

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: Mahseer Chalet
Hier habe ich übernachtet, gemütliche Holzhütten in Flussnähe und mit leckerem Frühstück. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
2. Für Genießer: Mutiara Taman Negara
Die einzige Unterkunft, die direkt im Nationalpark liegt, komfortable Lodge mitten im Dschungel. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ

  

Insidertipp

 

Meine Empfehlung für eine Tageswanderung auf eigene Faust ist die Tour hinauf zum Aussichtspunkt des Bukit Teresek. Extrem anstrengend, aber mit grandiosem Ausblick über den Dschungel.

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Meine Routenempfehlung führt Dich weiter in die Teeplantagen der Cameron Highlands. Wenn Du nicht viel Zeit hast, kannst Du auch direkt nach G. Georgetown durchfahren und den Mietwagen dort abgeben. Die Fahrtzeit ist dann jedoch mit sieben Stunden ziemlich lang. 

 

Malaysia Rundreise Route 3 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Taman Negara Nationalpark, Bukit Teresek


Wenn Du Deine Malaysia Touren und Reisen nicht alleine, sondern lieber mit Unterstützung eines Reiseunternehmens zusammenstellen möchtest, empfehle ich Dir die Reiseexperten von Evaneos. Sie arbeiten eng zusammen mit Spezialisten vor Ort in Malaysia, die sich in ihrem Land besonders gut auskennen und zusammen mit Dir Deine persönliche und individuelle Malaysia Rundreise Route erarbeiten: 

Anzeige


E. Malaysia Touren: Cameron Highlands

Malaysia Rundreise Route 2 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Cameron Highlands - BOH Teeplantage

 

 

Wie hinkommen?

 

Reist Du vom Taman Negara Nationalpark in die Cameron Highlands, fährst Du von Kuala Tahan am besten über die R234 und die R102. Für die 250 km brauchst Du circa 4 Stunden. Es gibt auch mehrmals täglich Busverbindungen, die Fahrt dauert ungefähr 5 Stunden. 

 

Wie lange bleiben?

 

Ich war drei Nächte in den Highlands und hatte somit zwei ganze Tage, mir die Gegend anzuschauen. Wenn Du wenig Zeit hast, reicht hier aber auch ein Tag / zwei Nächte. Wenn Du längere Wanderungen durch die Berge planst, solltest Du einen oder zwei Tage mehr einplanen. 

 

 

Was unternehmen?

 

Durch das mild-kühle Klima in den Bergen der Cameron Highlands ist die Gegend ein ideales Gebiet für den Tee Anbau. Du kannst hier Teeplantagen besichtigen, durch die grünen Tee Berge wandern und Trekkings durch die Nebelwälder mit ihren exotischen Pflanzen unternehmen. Auf den Märkten der kleinen Orte hier kannst Du Blumen, Erdbeeren und viele weitere Köstlichkeiten der Umgebung entdecken. 

Noch viel mehr Ideen in meinem ᐅᐅᐅ Cameron Highlands Reisebericht

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: Cameronian Inn
Hier habe ich übernachtet. Kleine Pension von einer netten chinesischen Familie in guter Lage von Tanah Rata. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
2. Günstig:  Hikers Sleep Port
Super Hostel zentral beim Busbahnhof. Gutes Frühstück ist eingeschlossen. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: Bala's Chalets
Charmante Unterkunft à la Rosamunde Pilcher im englischen Landhausstil. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ

  

Insidertipp

 

Die Cameron Highlands waren während der Kolonialzeit das Refugium der reichen englischen Kolonialherren. Ein typisch englischer High Tea - zum Beispiel im Garten der Bala's Chalets - mit Tea, Scones und Clotted Cream gehört in den Highlands deshalb auf jeden Fall ins Programm. 

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Wenn Deine Zeit begrenzt ist, wäre aus meiner Sicht Ipoh, der nächste Ort der Route, der erste, den Du streichen könntest. In dem Fall fährst Du direkt nach Georgetown auf Penang weiter. Wenn Du im September oder Oktober reist, ist an der Westküste Regenzeit. In dem Fall kannst Du überlegen, statt auf die Inseln Penang und Langkawi, von den Cameron Highlands an die Ostküste zu wechseln und dort die Strände auf den Inseln Lang Tengah und den Perhentian Islands zu erkunden. 

 

Malaysia Rundreise Route 3 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Cameron Highlands - Bharat Teeplantage

F. Malaysia Rundreise Route: Ipoh

Malaysia Rundreise Route 2 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Ipoh, Streetart in der Altstadt

 

Wie hinkommen?

 

Von den Cameron Highlands ist es eine relativ kurze Fahrt nach Ipoh. Für die 100 km auf der Route 185 solltest Du dennoch gut zwei Stunden einplanen, da die Straße sehr eng und kurvig ist und durch die Berge führt. Es gibt bis zu 5 Busverbindungen pro Tag zwischen den Orten, die Fahrt dauert zweieinhalb Stunden.

 

Wie lange bleiben?

 

Für die Besichtigung von Ipoh reicht im Prinzip ein Tag. Wenn Du auch die Sehenwüdigkeiten in der Umgebung anschauen möchtest und Du genug Zeit hast, kannst Du noch einen zusätzlichen Tag einbauen. 

 

 

Was unternehmen?

 

Ipoh ist - neben Georgetown - auch bekannt für seine kreative Straßenkunst Szene. Der Flohmarkt auf der Jalan Lim Bo Seng gehört zu den schönsten des Landes. Die imposanten

Tempel von Ling Sen Tong, der Höhlentempel von Sam Poh Tong und der Memorial Clock Tower aus der Kolonialzeit gehören ebenfalls in jede Besuchstour.

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: Austin Guesthouse
Hier habe ich übernachtet. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis und freundliche Besitzer. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
2. Günstig: Dé Café und Resthouse
Die beste Backpacker Unterkunft in der Altstadt von Ipoh mit viel Flair und Style. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: Banjaran Hotsprings Retreat
Stilvolle Unterkunft in Traumlage am See mit professionellem Wellnessangebot. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ

  

Insidertipp

 

Ipoh ist bekannt für seine große chinesische Community und für das beste Dim Sum des Landes. Die Jalan Leong Sin Nam trägt auch den Beinamen "Dim Sum Street", mit vielen guten chinesischen Restaurants. 

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Von Ipoh geht es weiter nach Georgetown auf Penang. Alternativ kannst Du auch direkt weiter nach Batu Ferringhi (ebenfalls auf Penang) fahren und dann von dort einen Tagesausflug nach Georgetown (mit dem Bus eine knappe Stunde) unternehmen. So sparst Du einmal Kofferpacken. 

 

Malaysia Rundreise Route 3 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Ipoh, Ling Sen Tong Tempel

G. Malaysia Touren und Reisen: George Town (Penang)

Malaysia Rundreise Route 2 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Georgetown - Streetart

 

Wie hinkommen?

 

Von Ipoh aus fährst Du über die AH2 (Mautgebühr) bis Perai und dann über die Jambatan Pulau Pinang, eine über 13 lange Schrägseilbrücke, hinüber auf die Insel Penang. Als ich über die Brücke fuhr, tobte gerade ein schweres Gewitter, was der Fahrt eine gewisse Dramatik gab. Die Gesamtstrecke beträgt 160 km und Du sollest circa zwei Stunden einplanen. Es gibt auch mehrmals täglich einen Bus von Ipoh nach Georgetown, die Fahrt dauert zweieinhalb Stunden. 

 

Wie lange bleiben?

 

An einem Tag kannst Du Dir einen guten ersten Eindruck von Georgetown machen. Da die Stadt aber sehr vielseitig ist, kannst Du gut auch noch einen oder zwei Tage länger bleiben. Wenn Du Georgetown auch als Basis für Ausflüge über die Insel Penang nutzt, brauchst Du entsprechend mehr Tage. 

 

Was unternehmen?

 

Georgetown gehört für mich zu den faszinierendsten Städten von Malaysia. Die Stadt ist bekannt für ihre kreative Streetart Szene (hierzu habe ich einen eigenen Artikel  ᐅᐅᐅ Streetart Penang verfasst). Die Stadt hat aber darüber hinaus beeindruckende hinduistische und  buddhistische Gotteshäuser und mit der Armenian Street ein farbenfrohes Zentrum mit schön restaurierten Kolonialhäusern. Besonders fasziniert haben mich die Clan Jetties, die auf Holstegen ins Meer gebauten Wohn- und Handelshäuser der chinesischen Händlerclans. 

Alle Georgetown Sehenswürdigkeiten in meinem ᐅᐅᐅ Georgetown Reisebericht

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: Betel Nut Lodge
Hier habe ich übernachtet: denkmalgeschützes kleines Hotel im Herzen der Altstadt. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
2. Günstig: WeLuv Travel Guesthouse
Hostel mit Privatzimmern zu fairen Preisen in der Altstadt. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: Campbell House
Historisches Boutique Hotel mit schönen antiken Möbeln, zentral in der Altstadt von Georgetown. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ

  

Insidertipp

 

Auf Penang brauchst Du eigentlich keinen Mietwagen. Ich habe das Fahrzeug bei der Ankunft in Georgetown abgegeben. Die Altstadt kannst Du bequem zu Fuss erkunden. Mit dem Bus 101 kommst Du zu den Stränden der Nordküste und zum Penang Nationalpark. Für Ausflüge ins Inselinnere habe ich mir tageweise für ein paar Ringgit ein Moped gemietet. 

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Wenn Du einen klaren Interessensschwerpunkt beim Besuch von Penang hast - City & Kultur oder Beach & Pool - brauchst Du keine zwei Stationen auf der Insel und übernachtest entweder in Georgetown oder am Strand von Batu Ferringhi. Das spart einmal Kofferpacken. In dem Fall geht es dann von Georgetown gleich weiter nach Langkawi, wahlweise mit dem Flugzeug oder dem Boot (siehe unten bei Anreise Langkawi)

 

Malaysia Rundreise Route 3 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Georgetown - Clan Jetties

H. Malaysia Touren: Batu Ferringhi (Penang)

Malaysia Rundreise Route 2 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Penang - Kek lo Si Tempel

 

Wie hinkommen?

 

Zwischen Georgetown und Batu Ferringhi gibt es einen regelmäßigen Linienbusverkehr (Linie 101), der mehrmals pro Stunde fährt. Die Fahrt dauert ungefähr 45 Minuten.

 

Wie lange bleiben?

 

Für die Erkundung der Insel Penang brauchst Du 2 bis 3 Tage, für die Hauptstadt Georgetown - wenn Du keinen separaten Stopp dort eingelegt hast - nochmal 2 Tage. Für den Fall, dass Du Penang auch für einen entspannten Strand- und Poolurlaub nutzt, kannst Du - abhängig von Deinem Erholungsbedürfnis - entsprechend weitere Tage einplanen. 

 

 

Was unternehmen?

 

Batu Ferringhi hat, neben einem besuchenswerten Nachtmarkt, guten Seafood Restaurants und coolen Bars vor allem einen schönen Strand zu bieten. Von hier kannst Du aber auch sehr gut Touren über die ganze Insel unternehmen. Wenn Du gerne wanderst, lohnt eine Tagestour durch den Dschungel und zu den abgelegenen Buchten im Penang Nationalpark. Ein Highlight war für mich auch der Besuch vom "Tempel der höchsten Glückseligkeit" Kek Lo Si, in der Inselmitte.

Alles zu den Penang Sehenswürdigkeiten in meinem ᐅᐅᐅ Penang Reisebericht

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: Bayview Beach Resort
Da ich auf Penang auch ein paar Tage am Pool liegen wollte, habe ich mich für dieses Hotel entschieden, mit den Annehmlichkeiten eines internationalen Urlaubshotels. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
2. Günstig: Home Elizabeth
Einfache Pension mit sauberen Privatzimmern und persönlicher Atmosphäre. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: Shangri La's Rasa Sayang
Das beste Hotel auf der Insel, mit riesiger Poolanlage und professionellem Wellnessangebot. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ

  

Insidertipp

 

Am Abend treffen sich Einheimische und Touristen in der Bora Bora Strandbar. Bei einem kühlen Bier oder einem Cocktail ist der spektakuläre Sonnenuntergang hier noch beeindruckender. Wähle keinen Tisch unter dem großen Baum am Strand, die dort lebenden Affen haben Spaß daran, die Gäste unter ihnen mit Ästen und Blättern zu bewerfen. 

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Die offizielle Route geht weiter nach Langkawi - wahlweise per Boot oder Flugzeug. Wenn Du zeitlich begrenzt bist und nur Zeit für eine Insel hast, kannst Du von Penang aus auch gut nach Hause fliegen. Die Flüge gehen dann in der Regel über Kuala Lumpur oder Singapur. 

 

 

Malaysia Rundreise Route 3 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Sonnenuntergang am Strand von Batu Ferringhi


Welche Reiseversicherung für Malaysia?

 

Es gibt ja viele verschiedene Reiseversicherungen - und nicht alle machen Sinn. Ich habe auf meinen Reisen immer eine Reisekrankenversicherung und meistens eine Reiserücktrittsversicherung "im Gepäck". Ausführliche Infos dazu in meinem Blog Artikel ᐅᐅᐅ Reiseversicherungen. Wenn Du eine gute Reiseversicherung suchst, empfehle ich Dir die  ᐅᐅᐅ Barmenia Direkt Versicherung, dort kannst Du Dir nach dem Bausteinprinzip das für Dich passende Versicherungspaket besonders günstig zusammenstellen.



I. Malaysia Rundreise Route: Langkawi

Malaysia Rundreise Route 2 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Langkawi - Traumstrand von Tanjung Rhu

 

Wie hinkommen?

 

Es gibt tägliche Fährverbindungen zwischen Penang und Kuah auf Langkawi. Die Fahrt dauert knapp drei Stunden und kostet ca. 80 Ringgit. Zum ungefähr gleichen Preis kannst Du Dich auch für den kurzen, 30-minütigen Flug nach Langkawi entscheiden. Nachteil des Flugs: Abgesehen vom ökologischen Aspekt liegt der Flughafen von Penang ziemlich ungünstig, ganz im Süden der Insel. Nachteil der Fähre: Du sitzt dort - wie in einem Flugzeug - eingequetscht auf Deinem Sitz unter Deck. Wenn Du anfällig für Seekrankheit bist, kann die Fahrt bei aufgewühlter See sehr lang werden...

 

Wie lange bleiben?

 

Allein für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel solltest Du zwei bis drei Tage für Tagestouren einplanen. Die meisten nutzen Langkawi am Ende der Reise aber auch für einen längeren Strandurlaub, so dass die Aufenthaltsdauer dann auf der Skala nach oben offen ist. 

 

 

Was unternehmen?

 

Neben seinen Stränden - die zu den schönsten von Malaysia gehören - hat Langkawi noch einiges mehr zu bieten. International bekannt sind die Skycab Seilbahn und Skybridge hinauf auf den Gunung Raya. Einen Besuch wert sind auch der Dschungel und die Wasserfälle von Telagah Tuga. Mein Highlight war aber die Bootstour durch die Mangrovenwälder im Kilim Kast Geoforest. 

Alle Infos zu den Langkawi Sehenswürdigkeiten in meinem ᐅᐅᐅ Langkawi Reisebericht

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: Resorts World Langkawi
Hier habe ich übernachtet, schönes Resort mit tollem Infinity Pool zum Relaxen. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
2. Am Traumstrand: Sunset Bay Cottages
Kleine Pension mit gemütlichen Hütten am traumhaften Strand von Tanjung Rhu. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: Ambong Pool Villas
Luxuriöses Resort in Traumlage und mit exklusiven Villen mit Privatpool. Infos & Preise hier ᐅᐅᐅ

 

Wo auf Langkawi übernachten? ist eine komplexe Frage, daher habe ich dazu einen eigenen Artikel geschrieben, den Du  ᐅᐅᐅ hier findest

 

Insidertipp

 

Der Nachtmarkt von Langkawi mit seinen exotischen Speisen der lokalen Küche war für mich einer der schönsten in Malaysia. Das Besondere hier: er findet jeden Abend als Wanderzirkus an einem anderen Ort auf der Insel statt. Alle Infos und Impressionen in meiner ᐅᐅᐅ Langkawi Nachtmarkt Fotostrecke

 

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Auf Langkawi endet unsere Malaysia Rundreise Route. Von hier kannst Du, je nach Airline über Kuala Lumpur oder Singapur, zurück nach Hause fliegen. Wenn Du viel Zeit hast und noch mehr von Malaysia sehen möchtest, empfehle ich Dir, "die Seite zu wechseln", und Dir die Inseln an der Ostküste anzusehen, z.B. 

 

Tioman Island, Lang Tengah und die Perhentian Islands (auf der Karte Nr. 1, 2 und 3). Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg bei der Planung Deiner persönlichen Malaysia Traumroute!

 

Malaysia Rundreise Route 3 Wochen
Malaysia Touren und Reisen: Langkawi - Schlemmen auf dem Nachtmarkt

Viele weitere Travel Bloke Tipps für Malaysia Touren und Reisen


 

Hinweis: Mein Blog Artikel Malaysia Touren und Reisen enthält (mit ᐅᐅᐅ, einem * oder als "Anzeige" gekennzeichnete) Affiliate Links. Über diese gelangst Du zu von mir empfohlenen Reiseleistungen. Buchst Du dort etwas, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Für Dich entsteht dadurch kein Nachteil, der Preis ist der gleiche wie bei einer direkten Buchung dort. Ich danke Dir für die damit gezeigte Wertschätzung meiner Arbeit an dieser Webseite. Weitere Infos zu diesem Thema erhältst Du  ᐅᐅᐅ hier.

 


Dein Kommentar zu meinen Malaysia Touren und Reisen

 

Du hast Fragen oder Anmerkungen zu meinen Malaysia Rundreise Routen? Du warst auch schon mal dort? Was sind Deine Erfahrungen und Empfehlungen? Ich freue mich über Deine Ergänzungen, Fragen und andere Anmerkungen.

 

Kommentare: 0