Bozen: Tipps & Geheimtipps für den Südtirol Urlaub
Bozen Urlaub Tipps Sehenswürdigkeiten Rundgang Ötzi Museum
Bozen Urlaub Tipps Sehenswürdigkeiten Rundgang Ötzi Museum

Bozen: Tipps & Geheimtipps für den Südtirol Urlaub

 

Bozen, die Hauptstadt von Südtirol, hat gleich zwei bekannte Ehrenbürger: Den Bergsteiger Reinhold Messner und Ötzi, der Mann aus dem Eis. Beide haben in der Stadt und auch hier in den Bozen Tipps ihre Spuren hinterlassen.

 

Doch Bozen und seine Umgebung haben noch  jede Menge mehr zu bieten: malerische Plätze, imposante Burgen, Schlösser und Kirchen sowie gemütliche Restaurants und Cafés mit den Spezialitäten der Region.

 

Wenn Du auch einen Urlaub in Südtirol planst - oder auf der Brennerautobahn in Richtung Süden hier vorkommst - solltest Du unbedingt mindestens einen Tag  hier in Bozen einplanen.  

 

Deshalb möchte ich Dir heute im Blog meine persönlichen  Bozen Urlaub Tipps & Geheimtipps für Deinen perfekten Tag in der Hauptstadt Südtirols geben.

 

 Legen wir also gleich los:  Über das Inhaltsmenü kommst Du direkt zu den Bozen Tipps und Geheimtipps, die Dich am meisten interessieren. In der Karte findest Du die genauen Locations und Adressen aller Bozen Reisetipps.

 

Tipps & Geheimtipps für den Bozen & Südtirol Urlaub

Tipps & Geheimtipps für den Bozen & Südtirol Urlaub


Bozen Tipps Ein Tag in Ötzi Museum

 Bozen Tipps & Geheimtipps 

 

Bozen Geheimtipps Reiseblog Erfahrungen  Der Mann aus dem Eis  "Ötzi" Museum

Bozen Tipps Blog Erfahrungen  Historische Einkaufsmeile  Laubengasse

Bozen Urlaub Tipps Sehenswürdigkeiten Rundgang Erfahrungen  Markttag auf dem Obstplatz  Piazza delle Erbe

Bozen Geheimtipps Südtirol Erfahrungen  Mann der Berge  Messner Mountain Museum

Bozen Tipps Ein Tag in Erfahrungen  Malerischer Kornplatz  Piazza del Grano

Bozen Urlaub Tipps Reisetipps Erfahrungen  Innere Werte  Dominikaner Kirche

Geheimtipps Bozen Reiseblog Erfahrungen  Mittelalterliche Bilderburg  Schloss Runkelstein

Tipps Bozen Blog Erfahrungen  Cafés, Restaurants & Geschichte  Waltherplatz

Urlaub Tipps Bozen Sehenswürdigkeiten Rundgang Erfahrungen  Renaissance in den Weinbergen  Schloss Maretsch

Geheimtipps Bozen Südtirol Erfahrungen  Kirche & Kreuzgang  Franziskaner Kloster

Tipps Bozen Ein Tag in Erfahrungen  Imposante Kirche  Dom Maria Himmelfahrt

Urlaub Tipps Bozen Reisetipps Erfahrungen  Umstrittener Bogen  Monumento della Vittoria

 

Bozen Urlaub Tipps Reisetipps Ötzi Museum

 Bozen Urlaub Tipps & Geheimtipps  

 

Bozen Geheimtipps Reiseblog Top 10 Wo in Bozen essen & trinken  Restaurant Tipp

Bozen Tipps Blog Top 10 Wo in Bozen übernachten  Hotel Tipps

Bozen Urlaub Tipps Sehenswürdigkeiten Rundgang Top 10 Bozen Reisetipps  Wassermauer Promenade

Bozen Geheimtipps Südtirol Top 10 Bozen Reiseblog  Ein Tag in Bozen

Bozen Tipps Ein Tag in Top 10 Bozen Tipps  Ausflüge

Bozen Urlaub Tipps Reisetipps Top 10 Bester Bozen  Reiseführer

Geheimtipps Bozen Reiseblog Top 10 Fragen & Co.  Dein Kommentar

 

 

 

Die Nummern von 1 bis 12 kennzeichnen die Bozen Tipps und Geheimtipps. Beim Klick in die Karte kannst Du Ansicht groß zoomen. Beim Klick auf das Pfeilsymbol in der oberen linken Ecke öffnet sich die Legende mit allen Ortsnamen.




Tipps Bozen Blog Ötzi Museum
Urlaub Tipps Bozen Sehenswürdigkeiten Rundgang Ötzi Museum

Hallo & Willkommen beim Travel Bloke. Ich freue mich, dass Du mich und meinen Reiseblog besuchst. Ich bin Andreas, aka "Der Travel Bloke".

 

 gelernter Reiseveranstalter

 begeisterter Reiseblogger

 analoger Native

 leidenschaftlicher Weltenbummler

 

Mehr über mich erfährst Du lll➤ hier

 



Bozen Tipps Reiseblog

Bozen Geheimtipps Reiseblog Bolzano

 

 "Ötzi" Museum 

 

Das Südtiroler Archäologie Museum (wie das Ötzi Museum offiziell heißt), ist der erste unserer Bozen Tipps - und für viele der wichtigste Grund, die Stadt zu besuchen. Denn es bietet Dir die einmalige Gelegenheit, mehr über unsere Vorfahren zu erfahren und zu lernen, wie sie vor 5.300 Jahren in der Jungsteinzeit lebten.

 

Star der Ausstellung ist die mumifizierte Leiche des "Iceman" (wie Ötzi von englischsprachigen Besuchern genannt wird), noch spannender fand' ich aber eigentlich die vielen Fundstücke und Informationen, die uns einen faszinierenden Einblick in das Leben, die Ernährung, die Sozialstruktur, die Medizin und die Mode der Jungsteinzeit geben. 

 

Ich empfehle Dir, vorab eine Reservierung vorzunehmen (siehe Infokasten). Ich habe das  Museum an einem Sonntagvormittag besucht, es gab zwei Schlangen, eine kurze für Besucher mit und eine ziemlich lange für alle ohne Reservierung. 

Bozen Geheimtipps Reiseblog Italien

Bozen Tipps & Geheimtipps: Der Eintritt kostet 13 EUR, es gibt Ermäßigungen für Kinder, Schüler und Familien. Geöffnet ist das Museum täglich, außer Montags, von 10 bis 18 Uhr (Im Juli, August und Dezember ist täglich geöffnet). Alle Details findest Du lllhier auf der Seite des Museums, wo Du auch eine Reservierung vornehmen kannst. Falls Du in der Schlage warten musst: Direkt vor dem Museum befindet sich die Gelateria Felicitá - mit dem leckersten Eis der Stadt. Das versüßt die Wartezeit. 

.
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Eingang zum "Ötzi Museum"
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Eingang zum "Ötzi Museum"
Bozen Tipps & Geheimtipps: Der berühmteste Einwohner der Stadt
Bozen Tipps & Geheimtipps: Der berühmteste Einwohner der Stadt

Bozen Urlaub Tipps Blog

Bozen Tipps Blog Bolzano

 

 Laubengasse 

 

Gleich an der Piazza delle Erbe beginnt die Laubengasse - oder wie es auf Italienisch klangvoll heißt, die "Via dei Portici" - die beliebte und belebte Einkaufsstraße von Bozen.

 

Hier findest Du alles für einen entspannten Einkaufsbummel: kleine Boutiquen, bekannte Modeketten, Kaufhäuser und Souvenirläden. Und wenn Du während Deiner Shoppingtour Hunger oder Durst bekommst gibt in der Via dei Portici natürlich auch jede Menge nette und gemütliche Cafés und Restaurants.

 

Auch wenn Du keine Lust auf Shopping hast, solltest Du einen Bummel durch die architektonisch interessante Straße unternehmen. Sie ist berühmt für ihre malerischen, eleganten Bogenarkaden, die im Sommer angenehmen Schatten spenden und im Winter vor Schnee und Kälte schützen. 

Bozen Tipps Blog Italien

Bozen Tipps & Geheimtipps: in der Laubengasse befindet sich auch das Alte Rathaus von Bozen, ein Gebäude aus dem 16. Jahrhundert, mit dem historischen Sitzungssaal des Tiroler Landtags.

.

.

" Die Laubengasse, mit ihren eleganten Arkaden, ist die beliebteste Einkaufsstraße in der Altstadt von Bozen.

.
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Bummel durch die Laubengasse
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Bummel durch die Laubengasse
Bozen Tipps & Geheimtipps: Malerische Arkaden der Laubengasse
Bozen Tipps & Geheimtipps: Malerische Arkaden der Laubengasse

Bozen Tipps Südtirol

Bozen Urlaub Tipps Sehenswürdigkeiten Rundgang Bolzano

 

 Piazza delle Erbe 

 

Der deutsche Name der Piazza delle Erbe ist "Obstplatz" und bringt seinen Zweck direkt auf den Punkt. Seit Jahrhunderten ist dies der Marktplatz, auf dem die Bauern der Umgebung Obst und Gemüse an die Stadtbevölkerung verkaufen. Der Bozener Obstmarkt hat eine lange Tradition, schon Goethe erwähnt ihn 1786 in seinem Italien Reisebericht. 

 

Der malerische Platz, mitten in der Altstadt von Bozen, ist umgeben von historischen Häusern und bemalten Fassaden. Auch heute noch findest Du hier Marktstände und Buden mit frischen Lebensmitteln und Blumen aus der Region.

 

Der perfekte Ort also, Dich für Dein Picknick im Park mit frisch gebackenem Brot, Räuchersalami, würzigem Käse, Wein und Oliven einzudecken. Auf der Piazza delle Erbe befindet sich übrigens auch das Brauhaus Hopfen und Co., mit sehr leckeren, selbst gebrauten Bieren nach bayrischer Tradition.

Bozen Urlaub Tipps Sehenswürdigkeiten Rundgang Italien

Bozen Tipps & Geheimtipps: Der Markt findet hier täglich von 7 bis 19 Uhr statt. Nach offiziellen Informationen jedoch Samstags nur am Vormittag und Sonntags gar nicht. Ich war aber einmal am Sonntagmorgen auf der Piazza delle Erbe und habe dort dennoch einige offene Marktstände vorgefunden. 

.

.

" Brot, Käse & Oliven.... auf der Piazza delle Erbe findest Du alles für ein spontanes Südtiroler Picknick.

.
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Piazza delle Erbe
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Piazza delle Erbe
Bozen Tipps & Geheimtipps: Markttag auf der Piazza delle Erbe
Bozen Tipps & Geheimtipps: Markttag auf der Piazza delle Erbe


Geheimtipps Bozen Südtirol Ötzi Museum

Wassermauer Promenade Die Gegend um Bozen und Meran eignet sich perfekt für längere Wanderungen und Trekkings, aber auch innerhalb der Stadt gibt es bereits einige sehr schöne Wander- bzw. Spazierwege, die alle den Namen Promenade tragen. Von den Promenaden in und um Bozen möchte ich Dir hier die Wassermauer Promenade empfehlen. Denn der kurze Wanderweg beginnt bzw. endet in der Altstadt von Bozen, gleich beim "Ötzi" Museum - und lässt sich deshalb perfekt mit den anderen Bozen Tipps und Geheimtipps in diesem Blog Artikel kombinieren. Die Wassermauer Promenade  führt vom Stadtteil St. Anton, am Ufer der Talfer entlang, durch die grünen Talferwiesen. Unterwegs hast Du auch einen schönen Blick auf das von Weinreben umgebene Schloss Maretsch. Hier noch ein Lesetipp: Auf dem Reiseblog von Susanne findest Du viele lll➤ Tipps zu Wandermöglichkeiten (und zu anderen Aktivitäten) im Passeiertal, nördlich von Bozen.

Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Die Wassermauer Promenade
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Die Wassermauer Promenade
Bozen Tipps & Geheimtipps: Wandern am Ufer der Talfer
Bozen Tipps & Geheimtipps: Wandern am Ufer der Talfer


Bozen Tipps Südtirol

Bozen Geheimtipps Südtirol Bolzano

 

 Messner Museum 

 

Etwas außerhalb, südwestlich der Stadt, befindet sich auf einem Berg thronend, in den restaurierten Mauern von Schloss Sigmundskron, das Messner Mountain Museum.

 

Es gehört zur Gruppe der Firmian Museen, trägt aber den Namen des nach Ötzi berühmtesten Südtirolers, dem Bergsteiger Reinhold Messner. Denn das Ziel des Museums ist, dem Besucher die Dolomiten, das Bergsteigen und das Leben der Menschen in und mit den Bergen näherzubringen.

 

Unter dem Motto "der verzauberte Berg" erzählen Bilder, Skulpturen, symbolische Gegenstände und Reliquien von der Bedeutung der Berge für die Menschen.

 

Einer der Schwerpunkte ist dabei auch das Lebenswerk des berühmten Bergsteigers. An Messners Himalaya Expeditionen erinnert bereits am Eingang des Museums eine mit tibetanischen Gebetsfahnen geschmückte, riesige Buddha Statue.

Bozen Geheimtipps Südtirol Italien

Bozen Tipps & Geheimtipps:  Das Museum ist täglich (außer Donnerstags, sowie in den Wintermonaten) von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet ohne Ermäßigung 15 EUR. Für echte Alpinisten ist die Wanderung von der Innenstadt hinauf zum Schloss (circa 5 km) bereits Teil des Erlebnisses. Wenn Du es bequemer magst, kannst Du aber auch mit dem Auto hin fahren. Es gibt dort einen großen Parkplatz (Parkgebühren zusätzlich zum Eintritt 3 EUR), von dort sind es dann nochmal 5 Minuten Fußmarsch zum Schloss und Museum. 

.

.

" Auf den Spuren des Alpinisten und  Südtiroler Bergsteigers Reinhold Messner

.
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Eingang zur Burg und zum Museum
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Eingang zur Burg und zum Museum
Bozen Tipps & Geheimtipps: Buddha Statue am Messner Museum
Bozen Tipps & Geheimtipps: Buddha Statue am Messner Museum


Reiseblog Bozen Geheimtipps Bolzano     Auch interessant  

 

 Mehr Travel Bloke Artikel zum Thema: 

 



Ein Tag in Bozen: Urlaub Tipps

Bozen Tipps Ein Tag in Bolzano

 

 Piazza del Grano 

 

Auf unserem Rundgang durch Bozen kommen wir zur nächsten der Sehenswürdigkeiten, der Piazza del Grano (oder dem Kornplatz, wie es kurz und bündig auf Deutsch heißt...), ein weiterer der malerischen Plätze in der Altstadt von Bozen.

 

Die Geschichte des Platzes geht zurück bis ins 12. Jahrhundert. Er ist umgeben von prächtigen, denkmalgeschützten Gebäuden. Im Gegensatz zum Obstplatz wurde hier auf dem Kornplatz das Getreide gehandelt. 

 

In einem der historischen Häuser am Kornplatz, dem "Waaghaus", stand die Fronwaage, auf welcher das Korn vor dem Verkauf gewogen wurde. Auf einem Fresko über dem Durchgang des Hauses wird der Wiegevorgang malerisch festgehalten. 

Bozen Tipps Ein Tag in Italien

Bozen Tipps & Geheimtipps: In einem weiteren denkmalgeschützten Gebäude auf dem Kornplatz befindet sich der Gasthof Figl. Hier kannst Du im gemütlichen Garten, umgeben von Oleander Sträuchern, bei einem Kaffee oder einem Aperitif die Atmosphäre des Platzes auf Dich wirken lassen.

.

.

 " Auf der Piazza del Grano verkauften die Tiroler Bauern der Region Korn und Getreide.

.
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Piazza del Grano
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Piazza del Grano
Bozen Tipps & Geheimtipps: Fresko am Waaghaus
Bozen Tipps & Geheimtipps: Fresko am Waaghaus

Bozen Geheimtipps & Reisetipp

Bozen Urlaub Tipps Reisetipps Bolzano

 

 Dominikaner Kirche 

 

Beim nächsten der Bozen Tipps gilt das Motto: "Die inneren Werte zählen". Denn von außen ist die Dominikanerkirche so schlicht, dass ich fast vorbei gelaufen wäre. Betrittst Du aber das Innere des Gotteshauses, zeigt es Dir seine wahre Pracht. 

 

Die im 13. Jahrhundert erbaute Kirche, gilt als eines der ersten gotischen Gebäude Südtirols - mit eindrucksvollen Fresken und einem von Giovanni Barbieri gestalteten schönen Marienaltar. 

 

Das Highlight des Gotteshauses befindet sich aber ganz versteckt in der hinteren rechten Ecke des Gebäudekomplexes: Die bereits um 1180 erbaute Johanniskapelle, ausgeschmückt mit einem prächtigen Freskenzyklus aus der Giotto Schule. 

 

Bozen Tipps & Geheimtipps: Fresken in der Dominikaner Kirche
Bozen Tipps & Geheimtipps: Fresken in der Dominikaner Kirche

.

 " Die schlichte Dominikanerkirche zeigt ihre Wahre Pracht erst im Inneren, besonders in der Johanniskapelle.

.
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Fresken in der Johanniskapelle
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Fresken in der Johanniskapelle


Tipps Bozen Ein Tag in Ötzi Museum

Wo essen in Bozen:  Ganz zufällig bin ich bei einem meiner Bummel durch die Altstadt von Bozen auf die Summer Lounge gestoßen, oder konkret auf das Parkrestaurant Bar & Bistro Summer Lounge und war ganz begeistert. In einem wunderschönen Park mit alten Bäumen, Rosensträuchern und moderner Kunst, befindet sich eine kleine kulinarische Oase, in der Du perfekt entspannen und Dich für die weitere Besichtigung der Bozen Sehenswürdigkeiten stärken kannst. Es gibt einen Café & Bar Bereich, mit über den Park verteilten Liegestühlen und kleinen Tischen, sowie einen Restaurantbereich unter schattenspendenden Bäumen, mit sehr leckeren Südtiroler und Österreichischen Spezialitäten. Mein ganz klarer Bozen Geheimtipp, wenn Du in der Altstadt einen schönen Ort für eine Kaffeepause, einen Aperitif und ein gutes Abendessen suchst. 

Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Entspannen in der Summer Lounge
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Entspannen in der Summer Lounge
Bozen Tipps & Geheimtipps: Parkrestaurant
Bozen Tipps & Geheimtipps: Parkrestaurant


Geheimtipps Bozen Südtirol

Geheimtipps Bozen Reiseblog Bolzano

 

 Schloss Runkelstein 

 

Schloss Runkelstein gehört zu den echten Bozen Geheimtipps - denn es  beherbergt in seinen Mauern einen Kunstschatz von Weltrang. Das im 13. Jahrhundert erbaute Schloss Runkelstein - oder Castel Roncolo - ist auf den ersten Blick nur eine weitere von vielen Burgen, die hier vor den Toren von Bozen auf den Bergen thronen.

 

Das Schloss trägt den Beinamen die "Bilderburg", denn dies ist, was das Anwesen so besonders macht: Seine Wände sind geschmückt mit der weltweit größten und am besten erhaltenen Sammlung profaner (also nicht-religiöser) mittelalterlicher Fresken.

 

Und diese bieten einen einmaliger Einblick in das  mittelalterliche Leben im 14. Jahrhundert: in die höfische Ritterkultur, die Turniere, die Feste und die Mode des Spätmittelalters. Andere Fresken stellen Szenen höfischer Epen um König Artus oder Tristan und Isolde dar. Eine spannende Zeitreise, nicht nur für Mittelalterfans.

 Geheimtipps Bozen Reiseblog Italien

Bozen Tipps & Geheimtipps: Am Fuße der Burg Runkelstein gibt es einen kleinen, kostenlosen, aber unbewachten Parkplatz. Von dort ist es ein kurzer, aber steiler Aufstieg auf den Berg. Die Burg ist täglich (außer am Montag) von 10 bis 18 Uhr (im Winter bis 17 Uhr) geöffnet. Der Eintritt kostet ohne Ermäßigung 10 EUR.

.

.

 " Der Freskenzyklus im Schloss Runkelstein bietet einen einmaligen Einblick in das höfische Leben im Spätmittelalter. 

.
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Schloss Runkelstein
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Schloss Runkelstein
Bozen Tipps & Geheimtipps: Mittelalterliche Fresken im Schloss
Bozen Tipps & Geheimtipps: Mittelalterliche Fresken im Schloss

Urlaub Tipps Bozen Blog

Urlaub Tipps Bozen Sehenswürdigkeiten Rundgang Bolzano

 

 Waltherplatz 

 

Der größte und wichtigste Platz von Bozen ist der Waltherplatz. Die weitläufige Piazza ist umgeben von diversen historischen Gebäuden, unter anderem dem imposanten Maria-Himmelfahrt Dom. Wenn Du in der Vorweihnachtszeit hier bist, kannst Du auf dem bekanntesten Südtiroler Weihnachtsmarkt einen Glühwein trinken, im Frühling findet hier der große Blumenmarkt statt. Auf dem Waltherplatz ist also zu jeder Jahreszeit etwas los.

 

Such' Dir ein gemütliches Plätzchen in einem der vielen Cafés und Restaurants und genieße die lebendige Atmosphäre des Platzes bei einem Glas Wein oder einem Aperol Spritz.

 

Benannt ist der Waltherplatz übrigens nach dem mittelalterlichen Dichter und Minnesänger Walther von der Vogelweide, der (nach einer von mehreren Theorien) im Südtiroler Grödnertal geboren sein soll. Das Denkmal des Dichters überragt die Mitte des Platzes.

Urlaub Tipps Bozen Sehenswürdigkeiten Rundgang Italien

Bozen Tipps & Geheimtipps: Der Waltherplatz spiegelt auch die bewegte politische Geschichte der Region wider. Als Südtirol nach dem ersten Weltkrieg zu Italien kam, wurde der Platz unter Mussolini in Piazza Vittorio Emanuele umbenannt und die Statue des urdeutschen Dichters Walther von der Vogelweide wurde entfernt. Der Eklat gipfelte in der sogenannten "Waltherfrage" und wurde auf höchster Ebene zwischen Mussolini und dem deutschen Außenminister Stresemann diskutiert. Nach dem zweiten Weltkrieg erhielt der Platz seinen alten Namen zurück, aber erst 1981 kehrte das verbannte Denkmal wieder an seinen ursprünglichen Platz zurück.

.

.

 " Der Waltherplatz erinnert an den Südtiroler Dichter und Minnesänger Walther-von-der Vogelweide.

.
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Waltherplatz
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Waltherplatz
Bozen Tipps & Geheimtipps: Statue Walther von der Vogelweide
Bozen Tipps & Geheimtipps: Statue Walther von der Vogelweide


Südtirol Bozen Geheimtipps Bolzano

 Bozen Geheimtipps Reiseblog Ötzi Museum Zentral: Stadthotel Città 

Das Città liegt direkt am Kornplatz und am Waltherplatz, ist also perfekt für Streifzüge durch Bozen geeignet. Von der gemütlichen Terrasse des Frühstücksrestaurants, blickst Du ebenfalls direkt auf den Kornplatz. 

Infos & Preise ᐅᐅᐅ

 

Bozen Geheimtipps Südtirol Ötzi Museum Im Grünen: Hotel Traubenheim 

Ich habe auch zwei Nächte in diesem persönlich geführten Ferienhotel in traumhafter Lage in den Weinbergen übernachtet. Das Traubenheim liegt auf halber Strecke zwischen Bozen und Meran, also die perfekte Lage, wenn Du beide Orte erkunden möchtest und dazwischen die Natur Südtirols genießen willst.

Infos & Preise ᐅᐅᐅ

 

Bozen Urlaub Tipps Reisetipps Italien  Parkhotel Laurin 

Das wunderschöne und elegante Jugendstil Hotel liegt zentral in der Altstadt von Bozen, nur ein paar Schritte vom Waltherplatz entfernt. Zum Hotel gehören auch der oben beschriebene Park mit Restaurant und Summer Lounge.

Infos & Preise ᐅᐅᐅ

 

Wo in Bozen übernachten: Stadthotel Città
Wo in Bozen übernachten: Stadthotel Città
Wo in Bozen übernachten: Parkhotel Laurin
Wo in Bozen übernachten: Parkhotel Laurin


Geheimtipps Bozen Reiseblog

Urlaub Tipps Bozen Sehenswürdigkeiten Rundgang Bolzano

 

 Schloss Maretsch 

 

Die Gegend um Bozen in Südtirol ist ja ohnehin nicht arm an Burgen und Schlössern. Das Besondere am Schloss Maretsch ist aber: Es befindet sich gleich in der Innenstadt und kann deshalb perfekt in Deinen Bozen Sehenswürdigkeiten Rundgang eingebunden werden, auch wenn Du nicht viel Zeit hast.

 

Obwohl das, später im Renaissancestil umgestaltete, Schloss aus dem 13. Jahrhundert mitten in der Stadt liegt, ist es umgeben von Weinreben und von einer hohen Mauer aus Flusssteinen. Vom Turm des Schlosses eröffnet sich ein schöner Ausblick über die Altstadt von Bozen. 

Tipps Bozen Blog Italien

Bozen Tipps & Geheimtipps: Da das Schloss Maretsch hauptsächlich für Seminare und Feiern genutzt wird, ist es nur an bestimmten Tagen für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Eintritt kostet dann 5 Euro. Die genauen Tage findest Du lll hier auf der Infoseite des Schlosses. 

.

.

 " Ein romantisches Märchenschloss mit Türmen und Zinnen, umgeben von Weinreben 

.
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Schloss Maretsch
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Schloss Maretsch


Ein Tag in Bozen:

 

Die Frage nach einem Vorschlag für  Bozen Sehenswürdigkeiten an einem Tag  ist nicht einfach zu beantworten. Jeder hat andere Interessen und sein eigenes Besichtigungstempo. Und je nach Jahreszeit und Wetter machen andere Schwerpunkte Sinn. Trotzdem hier mein  - ganz persönlicher - Vorschlag: 

 

Bozen Sehenswürdigkeiten 1 Tag - Morgens

   Morgens   

Frühstück im Café Città mit Blick auf den Waltherplatz, mit leckeren Südtiroler Spezialitäten. Bei gutem Wetter auf der Terrasse. 

 

Bozen an einem Tag - Vormittags

   Vormittags   

Bummel durch die Altstadt mit Laubengasse, Kornplatz und Waltherplatz. Besichtigung von Franziskanerkloster und Dominikanerkirche. 

 

Bozen Sehenswürdigkeiten 1 Tag - Mittags

   Mittags   

Bummel über den Markt auf der Piazza delle Erbe. Mittagspicknick mit Produkten vom Markt oder wahlweise Lunch im Wirtshaus Vögele. 

 

Bozen an einem Tag - Nachmittags

   Nachmittags   

Besuch von Ötzi im Archäologiemuseum. Danach Aufstieg zum Schloss Runkelstein, mit seinen mittelalterlichen Fresken.

 

Bozen Sehenswürdigkeiten 1 Tag - Abends

   Abends   

Zum Aperitif einen Aperol Spritz im Park der Summerlounge, danach Dinner im ContAnima Parkrestaurant.  

 

Bozen an einem Tag - Spätabends

   Spätabends   

Absacker im Biergarten des Gasthof Figl am Kornplatz. Danach Bummel durch die Altstadt, zurück zu einem der empfohlenen Hotels.

 



Geheimtipps Bozen Italien

Geheimtipps Bozen Südtirol Bolzano

 

 Franziskaner Kloster 

 

Ganz in der Nähe der Laubengasse befindet sich ein wunderschönes Franziskanerkloster, eine kleine Oase der Ruhe und der Stille, mitten in der belebten Altstadt von Bozen.  

 

Die Klosteranlage aus dem 13. und 14. Jahrhundert verfügt über einen stimmungsvollen, lichtdurchfluteten Kreuzgang mit schönen Freskenmalereien. Die Buntglasfenster in der Marienkapelle zeigen Szenen aus dem Leben des heiligen Franziskus. 

 

Denn der Sage nach soll der kleine Giovanni Bernardone - wie der Hl. Franziskus ursprünglich hieß - die Glocke im Turm des Klosters noch selbst als Ministrant geläutet haben. Wieviel Wahrheit in dieser Legende steckt, kann wohl nicht mehr geklärt werden. Nachweislich kam Franziskus jedoch als Kind mit seinem Vater regelmäßig aus Foligno in Umbrien zum Markt nach Bozen.

Geheimtipps Bozen Südtirol Italien

Bozen Tipps & Geheimtipps: Wenn Du beim Besuch im Kloster Hunger bekommen hast: Gleich neben dem Franziskanerkloster bekommst Du in der Franziskaner Stuben in historischem Ambiente sehr leckere, typische Tiroler Speisen. (Probier' mal die hausgemachten Pustertaler Schlutzkrapfen mit Spinat-Ricotta Füllung). Speisen kannst Du hier täglich von 11 bis 14.30 Uhr und von 18 bis 22 Uhr.

.

.

 " Ein Ort der Stille mit lichtdurchflutetem Kreuzgang - mitten in der belebten Altstadt von Bozen.

.
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Franziskaner Kloster
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Franziskaner Kloster
Bozen Tipps & Geheimtipps: Stimmungsvoller Kreuzgang im Kloster
Bozen Tipps & Geheimtipps: Stimmungsvoller Kreuzgang im Kloster


Reisetipps Bozen Urlaub Tipps Bolzano

 

Dieser Reiseführer, mit vielen weiteren Tipps und Vorschlägen zu Ausflügen und Sehenswürdigkeiten, hat mir besonders gut gefallen: Meine Bozen ᐅᐅᐅ Reiseführer Empfehlungen für Deine Inspiration und Planung.

Anzeige

 

 

Reiseblog Geheimtipps Bozen Bolzano


Reisetipps & Geheimtipps Bozen

Tipps Bozen Ein Tag in Bolzano

 

Dom Maria Himmelfahrt

 

Gleich neben dem Waltherplatz, den ich Dir schon vorgestellt hatte, befindet sich die größte und prächtigste Kirche von Bozen, der Dom Maria-Himmelfahrt.

 

Die Geschichte des Doms soll zurückgehen bis ins 4. Jahrhundert, als an dieser Stelle bereits eine frühchristliche Kirche stand. Das heutige Gebäude wurde im 11. Jahrhundert als romanische Kirche begonnen, dann aber im 14. und 15. Jahrhundert mit weitgehend gotischen Stilelementen vollendet.

 

Das markanteste Merkmal des Doms, und ein Wahrzeichen von Bozen, ist das Kirchendach aus grünen, weißen und gelben Ziegeln im Rautenmuster. Auch im Inneren ist der Bozener Dom eine Fundgrube für alle Kirchenkunst Fans, mit einem dekorativen Hauptalter, einer barocken Seitenkapelle mit Freskenmalereien und einem bronzenen Eingangsportal an der Südseite. 

Tipps Bozen Ein Tag in Italien

Bozen Tipps & Geheimtipps: In der Domschatzkammer gibt es auch ein kleines Museum, das die Geschichte der Kathedrale dokumentiert und einige weitere schöne Artefakte und Relikte beherbergt. Die Schatzkammer ist täglich von 8 bis 18 Uhr, Samstags und Sonntags bis 19 Uhr geöffnet.

.

.

 " Der Dom Maria-Himmelfahrt ist bekannt für sein Dach - mit markantem Rautenmuster aus weißen, grünen und gelben Ziegeln.

.
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Dom Maria Himmelfahrt
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Dom Maria Himmelfahrt

Tipps Bozen Sehenswürdigkeiten Rundgang

Urlaub Tipps Bozen Reisetipps Bolzano

 

Monumento della Vittoria

 

Der letzte der Bozen Tipps ist ziemlich umstritten, und ich habe länger überlegt, ob ich ihn hier im Blog Artikel erwähne. Aber der Triumphbogen "Monumento della Vittoria" steht auch für die komplexe und schwierige Geschichte der Stadt und der Region  - und sollte deshalb seinen Platz bekommen.   

 

Das monumentale Bauwerk wurde 1928 unter der faschistischen Regierung Mussolinis erbaut und erinnert an den Sieg Italiens im 1. Weltkrieg, der dazu führte, dass Südtirol an Italien fiel. Ist die protzige Architektur des Denkmals vielleicht ja noch Geschmacksache, steht besonders die lateinische Inschrift über den Säulen in der Kritik:

 

Denn HIC PATRIAE FINES SISTE SIGNA // HINC CETEROS EXCOLVIMVS LINGVA LEGIBVS ARTIBVS  heißt auf Deutsch ungefähr: Hier an den Grenzen des Vaterlandes setze die Zeichen. Von hier aus bilden wir die Übrigen durch Sprache, Gesetze und Kultur.

 

Verständlich, dass "die Übrigen", also die deutschsprachige Bevölkerung der Stadt, es als Provokation empfand, von den neuen Machthabern mit Sprache, Gesetz und Kultur gebildet werden zu müssen.

 

Dass das unter Denkmalschutz stehende Bauwerk bis heute für Kontroversen und Unmut in den verschiedenen Bevölkerungsgruppen Bozens sorgt, zeigt sich bereits daran, dass es durch einen hohen, hässlichen Zaun geschützt werden muss. 

Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Monumento della Vittoria
Reiseblog Südtirol Bozen Tipps: Monumento della Vittoria
Urlaub Tipps Bozen Reisetipps Italien

Bozen Tipps & Geheimtipps: Eine von der Stadt Bozen in der Nähe des Triumphbogens angebrachte Tafel, relativiert  die Botschaft des Bauwerks mit versöhnlichen Worten im Geist des vereinten Europas: Dieses Denkmal ist vom faschistischen Regime errichtet worden, um den Sieg Italiens im Ersten Weltkrieg zu feiern. Dieser brachte die Teilung Tirols und die Abtrennung der Bevölkerung dieses Landes vom Vaterland Österreich mit sich. Frei und demokratisch verurteilt die Stadt Bozen die Zwistigkeiten und Diskriminierungen der Vergangenheit und jede Form von Nationalismus und verpflichtet sich im europäischen Geist die Kultur des Friedens und des Zusammenlebens zu fördern.

.

Sehenswürdigkeiten Rundgang Bozen Urlaub Tipps Bolzano

Ausflüge & Touren  Bozen bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für Ausflüge und Aktivitäten in der Stadt und der Umgebung. Vieles kannst Du vor Ort auf eigene Faust organisieren. Während der Sommerferien und an langen Wochenende macht es Sinn, sich im Vorfeld einen Überblick zu verschaffen und eine Reservierung vorzunehmen, um längere Wartezeiten zu vermeiden. Einen Überblick über mögliche Ausflüge findest Du  ᐅᐅᐅ hier. Wenn Du etwas passendes findest, kannst Du dort auch gleich eine Reservierung für Deinen Wunschtermin vornehmen.  

 


Sehenswürdigkeiten Rundgang Urlaub Tipps Bozen Bolzano

 

Hier endet unser Rundgang zu den Tipps und Geheimtipps in Bozen. Ich hoffe, er hat Dir gefallen und ich wünsche Dir viel Spaß bei der Planung Deiner eigenen Südtirol Reise. 

 

Hat Dir mein Blog Artikel gefallen? Oder Dir bei Deiner Reiseplanung geholfen? Du möchtest Dich gerne revanchieren?

 

Ich freue mich immer über eine kleine Spende für meine Kaffeekasse. Vielen Dank!

Südtirol Geheimtipps Bozen Bolzano
Danke für den Kaffee!



 

Später nochmal lesen?

Jetzt Bookmarken oder

auf Pinterest merken

 

Reisetipps Urlaub Tipps Bozen Bolzano

 

Mein Tipp zur Einstimmung auf den Südtirol Urlaub:

Kochen wie die

Südtiroler

 

Reiseblog Bozen Geheimtipps Italien

 

Mein Tipp zur Einstimmung auf Deine Gastgeber:

 Gebrauchsanweisung Südtirol

 

Blog Bozen Tipps Italien

 

 Hinweis:  Mein Blog Artikel  Bozen Tipps & Geheimtipps  enthält (mit ᐅᐅᐅ einem ➤ oder als "Anzeige"  gekennzeichnete) Affiliate Links. Über diese gelangst Du zu von mir empfohlenen Reiseleistungen. Buchst Du dort etwas, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Für Dich entsteht dadurch kein Nachteil, der Preis ist der gleiche wie bei einer direkten Buchung dort. Ich danke Dir für die damit gezeigte Wertschätzung meiner Arbeit an dieser Webseite. Weitere Infos zu diesem Thema erhältst Du lll hier.

 



Mehr Travel Bloke Tipps: Jetzt lesen oder für später bookmarken:


Dein Kommentar zu den Bozen Tipps & Geheimtipps

 

Du hast Fragen oder Anmerkungen zu den Bozen Tipps & Geheimtipps? Du warst auch schon mal dort? Was sind Deine Erfahrungen und Empfehlungen? Ich freue mich über Deine Ergänzungen, Fragen und andere Anmerkungen.

 

Kommentare: 0