Verona Sehenswürdigkeiten: Tipps & Geheimtipps für den Italien Urlaub

Die schönsten Verona Sehenswürdigkeiten: Tipps & Geheimtipps für Urlaub & Tagesausflug

 

 Verona Top Sehenswürdigkeiten 

 [1]  Amphitheater für die Ewigkeit: Arena di Verona

 [2]  Das Herz der Altstadt: Die Piazza Bra

 [3]  Marktplatz seit der Römerzeit: Die Piazza delle Erbe

 [4]  Über den Dächern der Stadt: Torre dei Lamberti

 [5]  Auf den Spuren von Romeo & Julia & mehr

 

 Mehr Verona Sehenswürdigkeiten in der Altstadt 

 [6]  Mittelalterliche Festung der Scaliger: Castelvecchio

 [7]  Triumphbogen der Römer: Arco dei Gavi

 [8]  Die prachtvolle Kathedrale: Santa Maria Matricolare

 [9]  Berühmte Söhne der Stadt auf der Piazza dei Signori

 

 Verona Sehenswürdigkeiten jenseits der Etsch 

 [10] Brücken am Fluss: Ponte Scaligero & Ponte Pietra

 [11]  Ausblick auf die Skyline von Verona vom Castel San Pietro

 [12]  Der kleine Bruder der Arena: Teatro Romano

 

 Verona Urlaub Tipps & Reisetipps  

Verona an einem Tag: Tipps & Sehenswürdigkeiten für 1 Tag

Verona Reiseandenken: Lokale Spezialitäten bei  Antica Salumeria Albertini

Wo in Verona Parken ?

Was ist der beste Verona Reiseführer ?

Wo übernachten in Verona? Hotel & Unterkunft

FAQs: Verona -  Reise Planen

Dein Kommentar: Fragen, Anmerkungen, Tipps

 

 Zum Rein- und Rauszoomen einfach in die Dresden Sehenswürdigkeiten Karte klicken.

 

Nur einen Steinwurf vom Gardasee entfernt liegt Verona, eine der schönsten Städte Italiens. Bei meinem Besuch dort, war ich sofort in ihren Bann gezogen - und folgte den Spuren, die die Geschichte hier hinterlassen hat. Neben der bekanntesten der Verona Sehenswürdigkeiten, der römischen Arena, beherbergt die Stadt in ihren Mauern malerische Plätze, beeindruckende Türme und imposante Kirchen. Aber auch gemütliche Cafés,  idyllische Restaurants und urige kleine Läden wirst Du hier finden. 

 

Du planst einen Verona Urlaub? Perfekt, denn heute findest Du im Blog meine persönlichen Verona Urlaub Tipps (und den einen oder anderen Geheimtipp) für die schönsten Sehenswürdigkeiten und besten Aktivitäten in Verona

 

Legen wir also gleich los: Über das Inhaltsmenü oben kommst Du direkt zu den Verona Reisetipps, die Dich am meisten interessieren. In der Karte findest Du die genauen Locations und Adressen aller Verona Sehenswürdigkeiten und Tipps.

 


 

Hallo, Willkommen

beim Travel Bloke

 

Schön, dass Du mich und meinen Reiseblog besuchst. Ich heiße Andreas und bin "Der Travel Bloke". Gelernter Reiseveranstalter, Reiseblogger und leidenschaftlicher Weltreisender. Mehr über mich erfährst Du lll hier.

 

Lass' uns in Kontakt bleiben: Ich informiere Dich gerne über meine neusten Reisetipps im Travel Bloke lll News Letter



Top Verona Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten Verona Altstadt Arena di Verona

 

 Arena di Verona 

 

Ganz oben auf jede Liste mit Verona Sehenswürdigkeiten gehört natürlich die Arena, eines der wichtigsten Monumente der Antike, und das wohl besterhaltene Amphitheater der römischen Welt.  Mitten im Stadtzentrum von Verona, an der Piazza Bra, ist es wirklich nicht zu übersehen: Ein Meisterwerk römischer Architektur, das demnächst seinen zweitausendsten Geburtstag feiert (nachdem es im Jahr 30 vollendet wurde). Schon von außen bietet das Bauwerk mit seinen Toren, Bögen und Marmorsäulen einen imposanten Anblick. Seine wahre Pracht eröffnet sich aber, wenn Du das Innere betrittst. Mit einem Fassungsvermögen von 30.000 Zuschauern braucht sich die Arena von Verona vor keinem Bundesliga Stadion zu verstecken. Besonders beeindruckend, wenn wir bedenken, mit welchen technischen Möglichkeiten sie vor fast 2000 Jahren errichtet wurde.

Sehenswürdigkeiten Verona Altstadt Arena di Verona

 Sehenswürdigkeiten Verona Tipps:  Der Eintritt in die Arena kostet 10 EUR (oder mit der VeronaCard, siehe mein Tipp weiter unten), Öffnungszeiten 8.30 -  19.30 Uhr. Laut (auch offiziellen Seiten) ist die Arena Montags nur am Nachmittags von 13.30 - 19.30 Uhr zu besichtigen, an meinem Montag dort, war jedoch ganz geschlossen. Dies solltest Du bei Deiner Tagesplanung berücksichtigen. Tickets gibt es am Tor 5 (nicht ganz leicht zu finden, auf der, der Piazza Bra zugewandten Seite der Arena), im Sommer kann es hier zu Wartezeiten kommen, alternativ kannst Du Dein Ticket auch bereits ᐅᐅᐅ online kaufen

.

Die Arena di Verona - eines der weltweit beeindruckendsten Zeugnisse römischer Baukunst.

.
Verona Sehenswürdigkeiten: Arena di Verona
Verona Sehenswürdigkeiten: Arena di Verona
Verona Reisetipps: Brot & Spiele - Die Arena von Innen
Verona Reisetipps: Brot & Spiele - Die Arena von Innen


Sehenswürdigkeiten Verona an einem Tag

 Verona Sehenswürdigkeiten & Reisetipps - Gut zu wissen:

Eine besondere Art, die einmalige Atmosphäre zu genießen, ist eine Opernaufführung in den historischen Mauern der Arena zu besuchen. In den Sommermonaten werden hier Opern wie Aida, Nabucco und Turandot aufgeführt. Tickets zu bekommen ist nicht ganz einfach. Du kannst es auf der offiziellen lll Seite der Arena probieren. Kurzfristig haben auch ᐅᐅᐅ Online Tickethändler oft noch Karten, wenn Du flexibel in Bezug auf Platzwahl und Thema der Vorstellung bist.

Verona Tipps: Tickets für die Oper
Verona Tipps: Tickets für die Oper


Verona Reisetipps Altstadt

Sehenswürdigkeiten Verona Italien Piazza Bra

 

 Piazza Bra 

 

Die Piazza Bra wird überragt von der kolossalen Arena. Der Platz hat darüber hinaus aber sein ganz eigenes Flair, so dass Du Dich hier vor oder nach dem Besuch des Amphitheaters noch etwas genauer umschauen solltest. Der größte Platz von Verona ist geprägt von historischen Gebäuden mit eleganten Balkonen und bunt gestrichenen Fensterläden. Allen voran der Palazzo della Gran Guardia, ein beindruckender Palast aus dem  17. Jahrhundert an der Südseite und der Palazzo Barbieri, im neoklassizistisches Stil an der Ostseite des Platzes. Die Westseite der Piazza Bra wird eingenommen vom "Liston" mit seinen marmornen Terrassen und einer Ansammlung von Cafés und Restaurants.

Sehenswürdigkeiten Verona Italien Piazza Bra

 Verona Tipps & Reisetipps:  Die Cafés und Restaurants am Liston sind natürlich ideal, die Atmosphäre der Piazza bei einem Espresso oder einem Aperol Spritz zu genießen, sie sind allerdings auch sehr touristisch und teuer. Ich werde es wohl nie verstehen, wie man sich in einer so historischen Umgebung ausgerechnet ins "Hardrock Café" setzen kann, um einen Long Island Iced Tea zu trinken. Mir persönlich hat das Caffè al Teatro, in der Seitenstraße Via Roma. nur ein paar Schritte von der Piazza gut gefallen.

.

Die Piazza Bra, mit ihren vielen imposanten Gebäuden, gilt als einer der schönsten Plätze Italiens.

.
Verona Sehenswürdigkeiten: Piazza Bra
Verona Sehenswürdigkeiten: Piazza Bra
Verona Urlaub Tipps: Malerische Häuser an der Piazza Bra
Verona Urlaub Tipps: Malerische Häuser an der Piazza Bra

Schönste Verona Sehenswürdigkeiten

Verona Top Sehenswürdigkeiten Piazza delle Erbe

 

 Piazza delle Erbe 

 

Mir persönlich hat, ehrlich gesagt, der zweite große Platz in Verona, die Piazza delle Erbe, noch besser gefallen, als die Piazza Bra. Der Kräuterplatz, wie er übersetzt heißt, war zu römischen Zeiten das „Forum“ – das gesellschaftspolitische Zentrum des öffentlichen Lebens – und das ist er mit seinen Marktständen, Cafés und Restaurants bis heute geblieben. Die rautenförmige Piazza wird gesäumt von historischen Gebäuden, wie den mit Fresken verzierten Mazzanti Häusern und dem barocken Palazzo Maffei, der mit Statuen der griechischer Götter Jupiter und Apollo geschmückt ist. Den Mittelpunkt des Platzes bildet ein Brunnen aus dem 14.Jahrhundert, geschmückt mit der Statue der "Madonna Verona", aus dem vierten Jahrhundert.  

 

Verona Sehenswürdigkeiten: Markt auf der Piazza delle Erbe
Verona Sehenswürdigkeiten: Markt auf der Piazza delle Erbe

.

Die Piazza delle Erbe ist mit ihren Marktständen seit römischer Zeit bis heute das Zentrum des gesellschaftlichen Lebens Veronas.

.

.

Verona Tipps: Brunnen mit Madonna Statue
Verona Tipps: Brunnen mit Madonna Statue
Verona Reisetipps: Fresken der Mazzanti Häuser
Verona Reisetipps: Fresken der Mazzanti Häuser


Sehenswürdigkeiten Verona an einem Tag

 Verona Geheimtipps: Achte beim Übergang von der Piazza delle Erbe zum Eingang des Torre dei Lamberti auf den riesigen Walknochen, der dort im Torbogen hängt. Bis heute ist nicht geklärt, wie dieser (vom über 100 km entfernten Meer) vor hunderten von Jahren, nach Verona gelangte. Der Sage nach soll das, an einer schweren Kette hängende Walgebein, der ersten ehrhaften Person, die unter ihm hindurch geht, auf den Kopf fallen. Dass er bis heute dort hängt, spricht also weder für die Bewohner von Verona, noch für die unzähligen Touristen, die dort vorbeikommen... (auch ich bin problemlos durchgelaufen, probiere es also am besten selbst aus...).  

.
Verona Geheimtipps: Walknochen bei der Piazza delle Erbe
Verona Geheimtipps: Walknochen bei der Piazza delle Erbe


Verona Reisetipps Aussichtspunkte

Sehenswürdigkeiten Verona an einem Tag Torre dei Lamberti

 

 Torre dei Lamberti 

 

Eine der bekanntesten Verona Sehenswürdigkeiten ist der Torre dei Lamberti, der mit 84 Metern höchste der verbliebenden Türme der Stadt. Er ist das Ergebnis des Wettstreits der wohlhabenden Kaufmannsfamilien, wie der Scaliger, die sich im Mittelalter mit dem Bau immer höherer Türme gegenseitig zu überbieten versuchten.

 

Der im 12. Jahrhundert erbaute Turm (erweitert auf seine heutige Höhe wurde er im 15. Jahrhundert) wurde zwischenzeitlich auch als Gefängnis genutzt. Heute bietet er den schönsten Ausblick auf Verona und seine Terracotta Dächer. Allerdings erst, nachdem Du die 368 Stufen erklommen hast, oder - historisch nicht ganz akkurat - mit dem Aufzug hochgefahren bist. Leider ist, wohl aus Sicherheitsgründen, die Aussicht vom Turm, und die Möglichkeit, gute Fotos zu machen, mittlerweile durch ein dichtes schwarzes Netz getrübt. Wo Du deshalb einen anderen guten Fotospot findest, verrate ich dir weiter unten in meinen Verona Tipps. 

Sehenswürdigkeiten Verona an einem Tag Torre dei Lamberti

Sehenswürdigkeiten Verona Reisetipps:  Der Turm ist täglich ab 10:00 Uhr zugänglich, Montags bis Freitags bis 18:00 Uhr, am Wochenende bis 19 Uhr. Der Eintritt kostet ohne Ermäßigung 6 EUR (plus einen Euro, wenn Du den Aufzug nutzen willst). 

.

Das Empire State Building des Mittelalters: Der Torre dei Lamberti, der höchste Turm der Stadt. 

.
Verona Sehenswürdigkeiten: Der Torre dei Lamberti
Verona Sehenswürdigkeiten: Der Torre dei Lamberti


Sehenswürdigkeiten Verona Reiseführer

Verona Reiseführer  

 

Diese beiden Reiseführer mit vielen weiteren Tipps und Vorschlägen zu Ausflügen und Sehenswürdigkeiten haben mir besonders gut gefallen: Meine Verona Reiseführer Empfehlungen für Deine Inspiration und Planung.

Anzeige

 



Literarische Verona Sehenswürdigkeiten

Verona Tagesausflug vom Gardasee

 

 Romeo & Julia 

 

William Shakespeares "Romeo und Julia" gehört zu den berühmtesten Werken der Weltliteratur. Und das Drama um die tragische Liebe von Romeo und Giulietta, ist die wahrscheinlich bekannteste Love Story überhaupt. Der Plot basiert auf diversen Legenden und Erzählungen, die auf die, historisch belegten, Veroneser Aristokratenfamilien Capulet und Montague zurückgehen. Auf den Spuren von Romeo und Julia kannst Du unter anderem Julias Geburtshaus besichtigen. Auch wenn der historische Zusammenhang (besonders in Bezug auf den berühmten Balkon, der das Haus schmückt) nicht nachgewiesen werden kann, fand' ich die Besichtigung des Hauses, mit typischen Möbeln und Einrichtungsgegenständen einer Veroneser Aristokratenfamilie im 14. Jahrhundert, sehr interessant.  

 

Wenn Du tiefer in das Thema einsteigen willst: In meinem Blog Artikel  lllAuf den Spuren von Romeo und Julia in Verona   (in Arbeit, kommt in Kürze) stelle ich Dir viele weitere Locations, unter anderem auch Romeos Haus und Julias Grab, mit ihren jeweiligen historischen Zusammenhängen zu Shakespeares Werk, vor.

Verona Tagesausflug vom Gardasee

 Sehenswürdigkeiten Verona Tipps:  Du kannst Julias Geburtshaus täglich von 9 bis 19 Uhr besichtigen. Der Eintritt kostet ohne Ermäßigung 6 EUR. Der Hof des Hauses ist jederzeit kostenlos zu besichtigen, von dort siehst Du auch bereits den berühmten Balkon. Der Zugang zu diesem ist jedoch nur im Rahmen einer Besichtigung des ganzen Hauses möglich. Alle Details findest Du in meinem separaten Blogartikel.

.

Kein steinern Bollwerk kann der Liebe wehren, und Liebe wagt, was irgend Liebe kann. (Romeo & Julia, Zweiter Akt, zweite Szene)

.
Verona Sehenswürdigkeiten: Julias Geburtshaus
Verona Sehenswürdigkeiten: Julias Geburtshaus
Verona Urlaub Tipps: Fotoshooting auf Julias Balkon...
Verona Urlaub Tipps: Fotoshooting auf Julias Balkon...

Urlaub Tipps Verona

Sehenswürdigkeiten Verona Altstadt Castel Vecchio

 

 Castelvecchio 

 

Das Castelvecchio (übersetzt die "Alte Burg") spiegelt wie kein anderes Gebäude, die bewegte Geschichte der Stadt wider. In den 1350er Jahren von Cangrande II della Scala aus dem Geschlecht der Scaliger erbaut, diente es als Wohnhaus, Festung und Waffenlager. Und wurde immer wieder umgebaut und an neue militärische Bedürfnisse und künstlerische Trends angepasst. Während der französischen Besatzung diente es Napoleon als Residenz, im zweiten Weltkrieg wurde es  durch Bombenangriffe stark in Mitleidenschaft gezogen. Heute befindet sich in den Mauern der Burg ein interessantes Museum über die Geschichte der Stadt und des Gebäudes, mit vielen historischen Artefakten und Gemälden. 

Sehenswürdigkeiten Verona Altstadt Castel Vecchio

 Sehenswürdigkeiten Verona Tipps:  Der Innenhof der Burg ist jederzeit frei zugänglich, hier bekommst Du schon einen ersten guten Eindruck der Anlage. Für das Innere der Burg, einschließlich des Museums und der Türme (die einen hervorragenden Ausblick auf die Altstadt bieten) musst Du jedoch 6 EUR Eintritt zahlen. Geöffnet ist dieser Bereich täglich, außer am Montag, von 10 bis 18 Uhr.

.

Das Castelvecchio spiegelt die spannende Geschichte der Stadt wider - vom 14. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

.
Verona Sehenswürdigkeiten: Castelvecchio
Verona Sehenswürdigkeiten: Castelvecchio
Verona Tipps: Türme des Castels mit schöner Aussicht
Verona Tipps: Türme des Castels mit schöner Aussicht


Sehenswürdigkeiten Verona Tipps VeronaCard

Die VeronaCard:   Viele italienische Städte bieten ein Karte an, mit der Du verschiedene Sehenswürdigkeiten kostenlos oder zu ermäßigten Preisen besichtigen kannst. Oft rechnen sich diese Deals jedoch nicht (oder nur, wenn Du auch sämtliche teilnehmenden Sehenswürdigkeiten und Museen besuchst - auch die, die Dich gar nicht interessieren). Verona ist hier eine Ausnahme: Für 20 EUR bekommst Du Zutritt zu vier der wichtigsten Verona Sehenswürdigkeiten: zur Arena, zum Torre dei Lamberti, zum Geburtshaus von Julia (samt Balkon) und zum Castelvecchio. Wenn Du deren Eintrittspreise in meinen Infokästen gelesen hast - und gut im Kopfrechnen bist - weißt Du, dass die Einzeltickets bereits 28 EUR kosten. Zusätzlich kannst Du mit der Verona Card dann noch eine ganze Reihe weiterer Verona Sehenswürdigkeiten besuchen, sowie die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt nutzen.   Mehr Infos ᐅ 


Antike Verona Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten Verona Italien Arco dei Gavi

 

 Arco dei Gavi 

 

Direkt neben dem Castelvecchio steht der Triumphbogen Arco dei Gavi - der auf eine noch etwas längere Geschichte zurückblicken kann als die Burg. Denn er wurde bereits in römischer Zeit, im ersten Jahrhundert, von Lucio Vitruvio Cerdone für eine römische Adelsfamilie erbaut.

 

Im Mittelalter war der Arco dei Gavi Teil der Stadtbefestigung und ein wichtiges Zugangstor in die Stadt. Leider wurde das Originalmonument unter der napoleonischen Herrschaft abgerissen, so dass wir heute nur einen, aufwendig nach alten Plänen im 20. Jahrhundert rekonstruierten, modernen römischen Bogen bewundern können. 

Sehenswürdigkeiten Verona Italien Arco dei Gavi

 Verona Geheimtipps - Gut zu wissen:  Gleich um die Ecke vom Arco dei Gavi bekommst Du (jedenfalls nach meinen ganz persönlichen Recherchen...) die beste Pizza von Verona. Im unscheinbaren kleinen Laden "Pizza Doge", serviert David eine große Auswahl an Pizze, Panini und Dolce zum Mitnehmen mit immer frischen Zutaten.

.

Ein Zeugnis aus römischer Zeit - der Arco dei Gavi am Ufer der Etsch.

.
Verona Sehenswürdigkeiten: Arco dei Gavi
Verona Sehenswürdigkeiten: Arco dei Gavi
Verona Geheimtipps: Beste Pizza bei Pizza Doge
Verona Geheimtipps: Beste Pizza bei Pizza Doge


Sehenswürdigkeiten Verona an einem Tag Torre dei Lamberti

Verona Tipps: Souvenirs   Wenn Du eine Reiseerinnerung oder ein Mitbringsel für die Lieben zuhause suchst: Auf einem meiner Rundgänge durch Verona habe ich den kleinen Laden "Antica Salumeria Albertini" am Corso Sant'Anastasia entdeckt (Details oben in der Karte). In dem herrlich altmodischen Tante-Emma-Laden im Art Deco Look baumeln die Schinken noch von der Decke und Du findest eine große Auswahl an handgemachter Pasta, regionalem Käse, Olivenölen, lokalen Weinen und vielem mehr. Der perfekte Ort, um Deinen Picknickkorb zu füllen oder ein originelles Reiseandenken zu finden.

Verona Geheimtipps: Regionale Spezialitäten in der Salumeria Albertini
Verona Geheimtipps: Regionale Spezialitäten in der Salumeria Albertini


Verona Tipps Kirchen

Verona Top Sehenswürdigkeiten Kathedrale Santa Maria

 

 Santa Maria Matricolare 

 

Die Kathedrale von Verona, oder genauer, die Cattedrale di Santa Maria Matricolare, steht auf historischem Boden. Zu römischen Zeiten befanden sich hier bereits ein Minerva Tempel und ein öffentliches Bad. Im 4. Jahrhundert wurde dann die erste christliche Kapelle gebaut (wovon einige schöne Mosaiken erhalten sind). Die heutige Kathedrale wurde - sogar das genaue Datum ist überliefert - am 13.9.1187 von Papst Urban III. eingeweiht, sie ist damit das älteste religiösen Gebäude Veronas.

 

Das Bauwerk mit romanischen, gotischen und Renaissance Elementen ist von außen recht schlicht. Im Inneren eröffnet sich Dir dann aber die ganze Pracht, die die katholische Kirche zu bieten hat. Am opulenten Hauptaltar befindet sich ein beeindruckendes Fresko, mit religiösen Szenen aus der Renaissance. Rechts vom Altar thront eine riesige goldene Orgel.  

Verona Top Sehenswürdigkeiten Kathedrale Santa Maria

 Verona Sehenswürdigkeiten - Reisetipps:  Der Eingang zur Kathedrale liegt etwas versteckt auf der Rückseite des Kirchenkomplexes. Wie bei allen Kirchen in Italien sollten Besucher vor dem Betreten ihre Schultern und Knie bedecken. Wie bei vielen Kirchen in Italien kostet der Zutritt ein kleines Eintrittsgeld ( 3 EUR oder kostenlos mit der VeronaCard), geöffnet ist das Gotteshaus täglich von 10:30 – 17:30 Uhr ( Sonn- und Feiertags erst ab  13.30 Uhr)

.

Auf den Ruinen eines römischen Tempels steht die opulent dekorierte Kathedrale von Verona.

.
Verona Sehenswürdigkeiten: Kathedrale Santa Maria Matricolare
Verona Sehenswürdigkeiten: Kathedrale Santa Maria Matricolare
Verona Tipps: Das opulente Innere der Kathedrale
Verona Tipps: Das opulente Innere der Kathedrale


Verona Tipps Unterkunft

 

Mein Tipp: Casa Panvinio  

Dieses kleine Hotel befindet sich in einem historischem Kaufmannshaus am Ufer der Etsch, nur drei Gehminuten von der Piazza delle Erbe entfernt und hat ein Top Preis-/ Leistungsverhältnis Infos & Preise ᐅᐅᐅ

 

 

Persönlich: B & B Sofia  

Die persönlich geführte Pension wird von der herzlichen und engagierten Gastgeberin Sofia geleitet und verfügt über liebevoll eingerichtete Zimmer im Zentrum der Altstadt. 

Infos & Preise ᐅᐅᐅ

 

 

Für Genießer: Palazzo Monga  

Das wunderschöne Boutique Hotel befindet sich in einem historischen Palast aus dem 18. Jahrhundert, nur 3 Gehminuten von der Arena gelegen. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll mit antiken Möbeln ausgestattet. Infos & Preise ᐅᐅᐅ

Verona Tipps Hotels: Casa Panvinio
Verona Tipps Hotels: Casa Panvinio
Verona Tipps Hotels: Palazzo Monga
Verona Tipps Hotels: Palazzo Monga


Historische Verona Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten Verona an einem Tag Piazza dei Signori

 

 Piazza dei Signori 

 

Neben den schon weiter oben vorgestellten Plätzen, gibt es eine weitere schöne Piazza in Verona, auf der Du einmal eine Kaffeepause einlegen solltest. Die Piazza dei Signori liegt gleich neben der Piazza delle Erbe, am Fuß des Torre Lamberti. 

 

Der Platz ist gesäumt von historischen und architektonisch schönen Gebäuden, wie dem Palazzo del Capitano und der Loggia del Consiglio. Jedes Gebäude hat einen eigenen Stil aus einer anderen Epoche, was den Platz besonders interessant macht. Auf der Piazza finden oft Musikvorstellungen statt und es gibt auch schöne Cafés und Restaurants, für eine entspannte Kaffeepause im Schatten. 

 

Der "Platz der Herren" erinnert auch an zwei große Söhne der Stadt, die hier mit einer Statue gewürdigt werden: An den Dichter Dante Alighieri und den in Verona geborenen Girolamo Fracastoro (dargestellt mit einer römischen Toga und einer Kugel in der Hand dargestellt, die die Welt repräsentiert), der in der Renaissance als Arzt, Astronom, Humanist, Dichter und Philosoph sehr vielseitig engagiert war.

Sehenswürdigkeiten Verona an einem Tag Piazza dei Signori

 Verona Reisetipps:  Dante Alighieri, bei uns weniger bekannt, als andere italienische Künstler, wird in seiner Heimat verehrt. Eigentlich in Florenz geboren, lebte er von 1312 bis 1318 in Verona (nachdem er aus seiner Geburtsstadt verbannt wurde). Der Autor der Göttlichen Komödie gilt als der Vater der italienischen Sprache, da er - anders als zu seiner Zeit üblich - seine Werke nicht auf Latein, sondern in seinem toskanischen Dialekt verfasste. 

.

Die Piazza dei Signori, mit schönen historischen Gebäuden, erinnert auch an zwei große Söhne der Stadt. 

.
Verona Sehenswürdigkeiten: Piazza dei Signori
Verona Sehenswürdigkeiten: Piazza dei Signori
Verona Urlaub Tipps: Statuen von Dante (links) und Fracastoro (rechts)
Verona Urlaub Tipps: Statuen von Dante (links) und Fracastoro (rechts)

Verona Urlaub Tipps

Verona Tagesausflug vom Gardasee

 

 Ponte Scaligero 

 

Verona liegt an der Etsch, die hier in weiten Bögen durch die Stadt mäandert. Die Altstadt, mit den meisten Verona Sehenswürdigkeiten, liegt in einem dieser Bögen. Einige schöne historische Brücke überqueren hier die Etsch, die Interessanteste von Ihnen gleich beim bereits oben vorgestellten Castelvecchio.  

 

Zum Zeitpunkt ihrer Einweihung 1357, galt das 120 Meter lange Bauwerk als die längste Brücke der Welt. Sie ist mit dem Castelvecchio verbunden und sollte dem Scaliger Clan als Fluchtweg dienen, für den Fall, dass ihre Burg erstürmt wurde. 

 

Mit ihren Türmen, Treppen, Zinnen und Erkern ist die aus - für Verona typischen - roten Backsteinen erbaute Brücke, eines der schönsten Bauwerke der Stadt. Und bietet auch einen sehr guten Ausblick über die Etsch und auf die Altstadt von Verona.

 

Verona Tagesausflug vom Gardasee

 Verona Sehenswürdigkeiten & Tipps - Gut zu wissen:  Der Legende lag war der Architekt der Brücke selbst nicht sehr überzeugt von seinem Werk. Es heißt, er erschien zur Einweihung auf einem Pferd - um schnell flüchten zu können, für den Fall, dass die Brücke beim Betreten einstürzt. Seine Furcht war unbegründet, die Brücke trotzte viele Jahrhunderte lange allen Widrigkeiten, wurde dann aber leider kurz vor Ende des 2. Weltkrieges doch zerstört (und danach schnell wieder aufgebaut).

.

Bei ihrer Einweihung 1357, war die Ponte Scaligero mit 120 Metern die längste Brücke der Welt.

.
Verona Sehenswürdigkeiten: Ponte Scaligero
Verona Sehenswürdigkeiten: Ponte Scaligero
Verona Reisetipps: Türme und Erker auf der Brücke
Verona Reisetipps: Türme und Erker auf der Brücke

Verona Geheimtipps Parken

 Wo in Verona parken?  Mit ihren vielen engen Gassen und mittelalterlichen Plätzen, ist die Altstadt von Verona kein autofreundlicher Ort. Wenn Du mit dem PKW anreist und Deine Unterkunft in der Altstadt liegt, ist mein Verona Tipp, das Auto vor den Toren der Altstadt zu parken. Südlich davon gibt es zwei große, kostenlose Parkplätze, einen an der Porta Palio und einen beim Stadion, wo Du normalerweise einen freien Platz findest solltest (idealerweise kommst Du bereits am Vormittag). Die Parkplätze sind nicht bewacht, Du solltest also keine Wertsachen offen im Wagen rumliegen lassen. Ich hatte mein Auto aber problemlos für mehrere Tage dort stehen. Die genauen Locations findest Du auch oben in der Karte.

Aussichtspunkte: Verona Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten Verona Geheimtipps Castel San Pietro

 

 Castel San Pietro 

 

Neben der gerade vorgestellten Ponte Scaligero, ist die Ponte Pietra eine weitere schöne Brücke, die in der Altstadt die Etsch überquert. Über diese Brücke gelangst Du an den Fuß des Hügels, auf dem seit dem 13. Jahrhundert die Burg San Pietro thront. Das Innere der Burg ist nicht zugänglich, aber Du kannst auf dem Gelände herumlaufen und die Gebäude von außen bestaunen.

 

Die meisten Besucher kommen aber ohnehin hauptsächlich, um von hier die phantastische Aussicht auf die Dächer der Altstadt zu genießen. Besonders am Abend, wenn im Westen die Sonne hinter der Stadt versinkt, hast Du von hier die beste Aussicht auf die "Skyline" von Verona, mit ihren Kirchen, dem Torre dei Lamberti und den mit Terracotta Ziegeln bedeckten Dächern der Stadt. 

Sehenswürdigkeiten Verona Reisetipps Castel San Pietro

 Sehenswürdigkeiten Verona Tipps:  Du hast zwei Möglichkeiten, hinauf zum Castel San Pietro zu kommen. Gleich am Ende der Brücke gibt es eine Treppe, mit der ein kurzer, aber sehr steiler ca. 5-10 minütiger Aufstieg beginnt. Alternativ kannst Du mit der "Funiculare" Seilbahn hochfahren. Die Talstation liegt etwas versteckt, wenn Du von der Brücke kommst, links hinter einer Häuserzeile. Die kurze Fahrt hinauf kostet einen Euro (bzw. zwei für die Hin- und Rückfahrt). 

.

Vom Hügel des Castel San Pietro hast Du den schönsten Ausblick auf die roten Ziegeldächer von Veronas Altstadt.

.
Verona Sehenswürdigkeiten: Aussicht vom Castel San Pietro
Verona Sehenswürdigkeiten: Aussicht vom Castel San Pietro
Sehenswürdigkeiten Verona Tipps Castel San Pietro

 Verona Tipps - Verona Reisetipps:  Es gibt hier oben das kleine Selbstbedienungscafé  La Funicolare, in dem Du Dich für den Sonnenuntergang mit Snacks und kalten Getränken eindecken kannst. Und es gibt das noble Restaurant Re Teodorico, von dessen Terrasse aus Du beim Essen einen grandiosen Ausblick auf das Panorama der Stadt hast. Viele bringen aber ihr eigenes Picknick mit und machen es sich zum Sonnenuntergang auf der Burgmauer bequem. 

.

Verona Tipps: Aussicht auf das Panorama der Altstadt von Verona im Etschbogen
Verona Tipps: Aussicht auf das Panorama der Altstadt von Verona im Etschbogen

Antike Verona Geheimtipps

Sehenswürdigkeiten Verona Urlaub Tipps Teatro Romano

 

 Teatro Romano 

 

Nachdem Du wieder vom Castel San Pietro herunter geklettert bist, findest Du gleich südlich einen der Verona Geheimtipps, der nur von wenigen Besuchern gewürdigt wird. Denn neben der weltberühmten Arena di Verona, gibt es hier noch weitere Zeugnisse der römischen Antike zu bestaunen. 

 

Das römisches Amphitheater Teatro Romano wurde ebenfalls im ersten Jahrhundert erbaut und verfügt über einen besonders schönen Marmorboden im Orchestergraben und gut erhaltene Sitzreihen aus Stein. Wie die Arena, war es auch Schauplatz von Sportveranstaltungen, Spielen und Gladiatorenkämpfen.

 

Im Gegensatz zur größeren Arena, war das Teatro Romano aber über viele Jahrhunderte in Vergessenheit geraten und unter Häusern und Gärten begraben. Erst 1834 wurde es wieder entdeckt und durch archäologische Ausgrabungen ans Licht gebracht. Auf dem Hügel über dem Theater befindet sich das ehemalige Kloster San Gerolamo, das ein kleines Archäologisches Museum mit römischen Artefakten beherbergt. 

Sehenswürdigkeiten Verona Geheimtipps Teatro Romano

 Verona Sehenswürdigkeiten & Reisetipps:  Das Teatro Romano ist für Besichtigungen  täglich (außer Montags!) von 08.30 – 19.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 4,50 EUR und ist mit der VeronaCard ebenfalls kostenfrei. 

.

Das Teatro Romano ist der kleine Bruder der Arena - und ein echter Verona Geheimtipp.

.
Verona Sehenswürdigkeiten: Teatro Romano
Verona Sehenswürdigkeiten: Teatro Romano
Verona Geheimtipps: Ausgrabungen beim Teatro Romano
Verona Geheimtipps: Ausgrabungen beim Teatro Romano


FAQs - Verona Reise planen


 

Um das Klima zu schonen, macht es Sinn, mit dem Zug oder dem Auto nach Verona zu reisen. Falls Du aber von weiter weg anreist, wäre der Aeroporto di Verona-Villafranca „Valerio Catullo“ der nächstgelegene Airport. Der konkrete Flugpreis ist abhängig vom Zeitpunkt der Buchung sowie der Reisesaison und unterliegt tagesaktuellen Schwankungen.

 

Wenn Du einen guten und günstigen Flug suchst, empfehle ich Dir die ᐅᐅᐅ Flugsuchmaschine Skyscanner, die ich für meine Flugrecherchen oft benutze. Dort findest Du tagesaktuelle und transparente Preisvergleiche für die besten Flugdeals, sowie Flugverbindungen und Zeiten aller wichtigen Airlines.

 

 

 

Das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten in Verona ist groß und vielseitig. Grundsätzlich gilt, je nähe Du an der Altstadt und an der Arena übernachtest, desto höher sind die Preise. Ein prima Tool bei der Suche nach den besten Hotel Preisen ist ᐅᐅᐅ Momondo. Hier kannst Du auf einen Blick die Preise vieler Hotelbuchungsseiten vergleichen - und so den für Dich besten Deal finden.  

 

 

 

Es gibt viele verschiedene Reiseversicherungen - und nicht alle machen Sinn. Eine Auslandskrankenversicherung ist z.B. in der Regel für das EU-Land Italien nicht notwendig, wenn Du in Deutschland gesetzlich krankenversichert bist. Ausführliche Infos dazu in meinem Blog Artikel ᐅᐅᐅ Reiseversicherungen. Wenn Du eine gute Reiseversicherung suchst, empfehle ich Dir die ᐅᐅᐅ Barmenia Direkt Versicherung, dort kannst Du Dir nach dem Bausteinprinzip das für Dich passende Versicherungspaket besonders günstig zusammenstellen.

 

 

Ja, eine Reise Kreditkarte ist empfehlenswert, schon um die Kaution beim Hotel Check-In oder für einen Mietwagen unkompliziert zu organisieren. 

 

Die bei Weltenbummlern beliebteste Reise Kreditkarte ist die VISA GenialCard. Für mich hat die Karte der Hanseatic Bank alles, was mir als Vielreisendem wichtig ist: Keine Jahresgebühr, weltweit kostenlose Bargeldabhebung an allen Automaten mit VISA Symbol sowie keine Auslands- und Fremdwährungsgebühren. 

 

Alle Details findest Du in meinem ausführlichen ᐅᐅᐅ Kreditkarten Test oder direkt bei ᐅᐅᐅ VISA GenialCard.  

 

 

Für Geräte mit Eurostecker brauchst Du keinen Adapter, die Steckdosen sind die gleichen, wie z.B. in Deutschland oder Österreich. Nur in älteren Gebäuden findet man selten noch ältere Steckdosen, die nicht für Geräte mit Eurostecker passen.

 

Wenn Du öfter im Ausland unterwegs bist, lohnt sich jedoch schnell ein in vielen Ländern nutzbarer ᐅᐅᐅ Weltadapter

 

 

Eigentlich brauchst Du für Verona keinen Mietwagen, Du kannst alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt gut zu Fuß erkunden.

Wenn Du aber einen Mietwagen für suchst, um von Verona aus weiter zum Gardasee oder in die Toskana zu fahren, empfehle ich Dir  ᐅᐅᐅ rentalcars.com. Hier findest Du die besten Preisvergleiche aller großen Mietwagenfirmen und eine übersichtliche Darstellung aller Mietbedingungen. Mit der folgenden Maske erhältst Du einen ersten, schnellen Überblick über Konditionen und Preise: 

 

 

➤ Reiseschmöker

 

➤ Reiseschmöker 




Sehenswürdigkeiten Verona Reisetipps Blog
Danke für den Kaffee!

 Magst Du mir einen Kaffee spendieren? 

 

Hat Dir mein Blog Artikel (bis hier) gefallen? Oder Dir bei Deiner Reiseplanung geholfen? Du möchtest Dich gerne revanchieren?

 

Ich freue mich immer über eine kleine Spende für meine Kaffeekasse. Vielen Dank!




Verona an einem Tag

 

Die Frage nach einem Vorschlag für  Verona Sehenswürdigkeiten an einem Tag  ist nicht einfach zu beantworten. Jeder hat andere Interessen und sein eigenes Besichtigungstempo. Und je nach Jahreszeit und Wetter machen andere Schwerpunkte Sinn. Trotzdem hier mein  - ganz persönlicher - Vorschlag: 

 

Verona Sehenswürdigkeiten 1 Tag - Morgens

   Morgens   

Frühstück im Caffè al Teatro bei der Piazza Bra, mit leckeren italienischen Spezialitäten. Bei gutem Wetter auf der Terrasse. 

 

Verona an einem Tag - Vormittags

   Vormittags   

Bummel durch die Altstadt und Besichtigung der Arena di Verona. Besteigung des Torre dei Lamberti, mit Ausblick auf die Stadt. 

 

Verona Sehenswürdigkeiten 1 Tag - Mittags

   Mittags   

Bummel über die Piazza delle Erbe und Lunch an einem der Marktstände oder in einem Café am Rande des Platzes. 

 

Verona an einem Tag - Nachmittags

   Nachmittags   

Besichtigung von Julias Geburtstag mit Selfie auf dem Balkon. Danach Besuch der Kathedrale Santa Maria Matricolare.

 

Verona Sehenswürdigkeiten 1 Tag - Abends

   Abends   

Wanderung hinauf zum Castel San Pietro. Dinner im Restaurant Re Teodorico oder Picknick auf der Burgmauer im Sonnenuntergang.   

 

Verona an einem Tag - Spätabends

   Spätabends   

Zurück in die Altstadt und Absacker in einem der Cafés an der Piazza Bra, mit Blick auf die illuminierte Arena di Verona.

 



 

Später nochmal lesen?

 Jetzt auf Pinterest merken  

Sehenswürdigkeiten Verona Reisetipps

 

Hier findest Du alle meine aktuellen

   lll  Italien Reisetipps   

Sehenswürdigkeiten Verona Tipps

Die kostenlose Reise Kreditkarte:

  ᐅᐅᐅ VISA GenialCard 

Sehenswürdigkeiten Verona Urlaub Tipps

 

 Hinweis:  Mein Blog Artikel Verona Sehenswürdigkeiten & Reisetipps  enthält (mit ᐅᐅᐅ einem ➤ oder als "Anzeige" gekennzeichnete) Affiliate Links. Über diese gelangst Du zu von mir empfohlenen Reiseleistungen. Buchst Du dort etwas, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Für Dich entsteht dadurch kein Nachteil, der Preis ist der gleiche wie bei einer direkten Buchung dort. Ich danke Dir für die damit gezeigte Wertschätzung meiner Arbeit an dieser Webseite. Weitere Infos zu diesem Thema erhältst Du lll hier.

 



Mehr Travel Bloke Tipps: Jetzt lesen oder auf Pinterest merken:


Dein Kommentar zu den Verona Sehenswürdigkeiten & Tipps

 

Du hast Fragen oder Anmerkungen zu den Verona Sehenswürdigkeiten &  Tipps? Du warst auch schon mal dort? Was sind Deine Erfahrungen und Empfehlungen? Ich freue mich über Deine Ergänzungen, Fragen und andere Anmerkungen.

 

Kommentare: 0