Mombasa, Kenia - Sehenswürdigkeiten & Reise Tipps

Jambo & Karibu: Mombasa Sehenswürdigkeiten & Tipps für Deine Kenia Reise

Jambo & Karibu - dies sind die Wörter, die Du überall hören wirst, wenn Du durch die Straßen von Mombasa läufst. Hallo & Willkommen - so begrüßen Dich die freundlichen Menschen hier auf Swaheli. Für mich war Mombasa das Eingangstor nach Afrika und der erste Ort, den ich in Kenia kennenlernte. Und ich war sofort fasziniert von dieser Stadt zwischen Orient und Afrika.

 

Mombasa ist tatsächlich der perfekte Startpunkt für eine Kenia Reise. Von hier bist Du nicht nur sofort an den schönsten Stränden am Indischen Ozean, Mombasa ist auch das Sprungbrett für eine Safari durch die Nationalparks von Kenia. Aber Mombasa ist viel mehr als ein Durchgangsort. Mit seiner langen, wechselvollen Geschichte und seiner lebensfrohen Bevölkerung hat Mombasa Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu bieten, die Du nicht verpassen solltest. 

 

Deshalb möchte ich Dir heute im Blog die schönsten Mombasa Sehenswürdigkeiten vorstellen und Dir Tipps für die Planung Deiner Kenia Reise geben. Alle Mombasa  Sehenswürdigkeiten findest Du am Ende dieses Artikels auch in einer praktischen ᐅᐅᐅ Karte.

 

Doch genug der Vorrede: über die blauen Links geht es direkt zu den Mombasa Kenia Tipps, die Dich am meisten interessieren: 

 

1. Mombasa Anreise, Lage, Transfers

2. Mombasa Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

3. Mombasa Kenia Ausflüge & Touren

 

4. Mombasa Hotels, Resorts, günstige Unterkünfte

5. Mombasa Essen, Trinken, Ausgehen, Shopping

6. Mombasa Fakten, Zahlen, Geschichte

 

7. Mombasa Beste Reisezeit, Wetter, Klima

8. Mombasa Kenia Reiseführer & Inspiration

9. Mombasa Malaria, Sicherheit & Gesundheit

 

Lust auf Mombasa und Kenia bekommen? Die besten Links für Deine Reise Planung

Karte für alle Mombasa Sehenswürdigkeiten und Hotels

Dein Kommentar zu meinem Mombasa Blog Artikel

 


Später nochmal lesen?

Jetzt auf Pinterest merken: 

 

Mombasa Kenia Sehenswürdigkeiten

Die beste Reise Kreditkarte für die Kenia:

ᐅᐅᐅ VISA GenialCard

 

Mombasa Sehenswürdigkeiten


Mombasa Kenia Safari
Mombasa Kenia Reisezeit

 

Herzlich Willkommen beim Travel Bloke.

 

Schön, dass Du mich und meinen Reiseblog besuchst. Ich heiße Andreas und bin "Der Travel Bloke". Mehr über mich erfährst Du ᐅᐅᐅ hier.

 

Lass' uns in Kontakt bleiben: Ich informiere Dich gerne über meine neusten Reisetipps im Travel Bloke ᐅᐅᐅ News Letter

Mombasa Kenia Reise

 

Hier findest Du alle meine aktuellen

  ᐅᐅᐅ Kenia 

Reisetipps 



1. Mombasa - Anreise, Transfers, "Getting around"

 

Mombasa ist von Mitteleuropa aus besser zu erreichen als andere Städte in Afrika - Condor zum Beispiel fliegt zwei Mal in der Woche nonstop in weniger als neun Stunden von Frankfurt nach Mombasa. Günstige Umsteigeverbindungen gibt es zum Beispiel mit Turkish Airlines über Istanbul oder mit Ethiopian Air über Addis Abeba. Gute Preisvergleiche und die Flugzeiten aller Airlines findest Du ᐅᐅᐅ hierIn jeden Fall landest Du dann auf dem Moi International Airport (Code MBA), 15km westlich der Stadt. Ein Taxitransfer ins Zentrum dauert je nach Verkehrslage 30 - 40 Minuten. 

 

Es gibt zwar ein öffentliches Busnetz in Mombasa, doch die Busse sind langsam und die Abfahrtszeiten (die Du an der Rezeption Deiner Unterkunft bekommst) sind nicht sehr verlässlich. Ich bin in Mombasa immer mit dem Matatu oder dem Tuk Tuk gefahren. Matatus sind klapprige alte Kleintransporter, die hier als Sammeltaxi fungieren. Tuk Tuks sind zwei- oder dreirädrige überdachte Motorroller.  Die Matatus und Tuk Tuks fahren ohne feste Strecke und Zeitplan durch die Stadt. Wenn Du eine Fahrt brauchst, winkst Du einfach einem vorbeifahrenden Fahrzeug, dass es hält. Je nach Länge der Fahrt zahlst Du 50 - 100 KSH (ca. 0,30 - 0,70 EUR). Den Preis solltest Du aber vor der Abfahrt klären, damit Dir kein "Touristentarif" berechnet wird...

 

Mombasa Kenia Safari Mit dem Matatu durch die Stadt
Mombasa Sehenswürdigkeiten: Anreise, Lage, Transfers

2. Mombasa - Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Mombasa Sehenswürdigkeiten: Bummel durch die Altstadt

 

Die schönste der Mombasa Sehenswürdigkeiten ist eigentlich die gesamte Altstadt mit ihren engen Gassen und verwinkelten kleinen Plätzen. Hier triffst Du überall auf die Zeugnisse der wechselvollen Geschichte der Handelsstadt, die von Portugiesen, Arabern und Asiaten besiedelt wurde. Mir haben die farbenfrohen, aufwendig geschnitzten Türen der arabischen Handelshäuser, aber auch die kunstvoll mit Ornamenten dekorierten Balkone der portugiesischen Händler besonders gefallen. Überall stößt Du auch auf kleine Läden und Märkte, wo Du nach antikem Kunsthandwerk und billigem Kitsch stöbern und den Duft der Gewürze und Öle einatmen kannst.

 

Mombasa Sehenswürdigkeiten: Fort Jesus

 

Die bekannteste der Mombasa Sehenswürdigkeiten ist das Fort Jesus, im Süden der Altstadt am Meer gelegen. Auch wenn das Fort zum Teil zerstört ist, vermittelt es doch immer noch einen guten Eindruck der Zeit, als die Portugiesen mit wuchtigen Kanonen und hohen Mauern ihren Handelsposten verteidigten. Die Anlage geht zurück auf das Ende des 16. Jahrhunderts und ist heute von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuft. 

 

Im Inneren des Forts befindet sich heute ein Museum mit vielen Artefakten über Mombasa als Drehkreuz des Handels im Wandel der Jahrhunderte zwischen Afrika, Europa, Arabien und Asien.

 

Mombasa Sehenswürdigkeiten: Pembe Mbili

 

Hinter dem Swaheli Namen Pembe Mbili verbirgt sich die wahrscheinlich meistfotografierte der Mombasa Sehenswürdigkeiten. Obwohl die Deutsche Übersetzung von Pembe Mbili "zwei Stoßzähne"  bedeutet, handelt es sich eigentlich um vier nachempfundene Elefantenzähne aus Aluminium.

 

So wie jedes ordentliche Chinatown durch ein rotes Tor betreten wird, bilden die gigantischen Stoßzähne auf der Moi Avenue den Eingang zum Stadtzentrum von Mombasa - in Form eines großen M wie Mombasa. Errichtet wurde das Monument übrigens 1952 anlässlich des Besuchs von Königin Elisabeth. 

 

Mombasa Sehenswürdigkeiten: Haller Park

 

Wenn Du während Deines Aufenthalts in Kenia keine Möglichkeit hast, einen Abstecher in einen der Nationalparks des Landes zu machen, um dort die afrikanische Tierwelt zu bewundern, solltest Du während Deiner Zeit in Mombasa zumindest den Haller Park besuchen. 

 

Der Park ist sehr schön gestaltet, mit Wanderwegen durch Wälder, Wiesen und Palmenalleen. Löwen und Elefanten wird Du hier zwar nicht treffen, dafür vermitteln Dir aber Giraffen, Zebras, Büffel und Flusspferde einen Hauch von Safari Feeling. Auch als Ornithologe wirst Du hier auf Deine Kosten kommen, über 160 Vogelarten,  darunter Störche und Pelikane, haben im Park ein Zuhause gefunden. 

 

Besonders wenn Du aus der Schweiz kommst, sollte der Haller Park oben auf Deiner Liste der Mombasa Sehenswürdigkeiten stehen, denn er ist das Werk des Schweizer Ökologen und Umweltschützers René Haller. 

 

Mombasa Sehenswürdigkeiten: Jain Tempel

 

Normalerweise nicht auf der Liste der wichtigsten Mombasa Sehenswürdigkeiten steht mein nächster Reisetipp. Als großer Indien Fan habe ich ihn aber hier aufgenommen, denn der fotogene, blendend weiße Tempel ist der erste seiner Art außerhalb von Asien. Ich fühlte mich auch direkt an meine Indien Reisen erinnert. Der Tempel erstrahlt in blendend hellem Marmor und ist reich verziert mit Statuen, Kuppeln und Säulen, goldenen Ornamenten und silbernen Türen. 

 

Travel Bloke Tipp: In Respekt der Jain Religion kannst Du den Tempel nur angemessen bekleidet, mit bedeckten Schultern und Beinen betreten. Und Du darfst kein Leder (Schuhe, Gürtel, Geldbörse...) bei Dir haben. Aber nach aktuellen Infos ist der Zugang zum Tempel für Touristen momentan leider gar nicht möglich. . 

.

3. Mombasa - Ausflüge & Touren

 

Mombasa hat nicht nur spannende Sehenswürdigkeiten innerhalb der Stadt und tolle Strände nördlich und südlich der Insel. Mombasa ist auch ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge und Touren in die Umgebung. 

 

Ein sehr entspannender und gleichzeitig interessanter Ausflug ist eine Bootstour mit einer Dhow, einem der traditionellen Segelboote, die Du hier an der Küste überall siehst. Es gibt verschiedene Touren, zum Beispiel nach Funzi Island oder nach Wasini Island, wo Du auch traditionelle Swahili Dörfer besichtigen kannst. Für mich ich eine Dhow Fahrt immer ein Highlight, wenn Dir die Meeresbrise um die Nase weht und die Delfine neben der Dhow ihre Tänze aufführen. 

 

Einer der schönsten Nationalparks Kenias, der Tsavo East liegt 180 km nordöstlich von Mombasa. Hier hast Du die Chance die "Big 5", die großen Safari Tiere Afrikas, vor die Kamera zu bekommen. Berühmt ist der Tsavo Nationalpark auch für seine "roten" Elefanten. 

 

Eine weitere Möglichkeit mit der Tierwelt Kenias in Kontakt zu kommen, ist ein Tagesausflug ins Shimba Hills Reservat, 50 km südlich von Mombasa. Hier wirst Du zwar nicht alle Big 5 finden, dafür aber auf jeden Fall Elefanten, Giraffen und Büffel antreffen. Es besteht auch die Möglichkeit, den Aufenthalt in Shimba Hills mit einer Übernachtung in einer der schönen Safari Lodges dort zu verlängern. 

 

Travel Bloke Lesetipp: Alles zu den lll➤ 10 schönsten Safariparks kannst Du in meinem Blogartikel zu diesem Thema nachlesen. Wenn Du Dich fragst was eigentlich genau die lll➤ Big 5 sind - in meinem Artikel dazu findest Du die Antworten. 

.

4. Mombasa Hotels, Resorts, günstige Unterkünfte

 

Die meisten Besucher wählen eine Unterkunft an einem der tollen Strände südlich und nördlich der Innenstadt und schauen sich dann die Mombasa Sehenswürdigkeiten bei einem Tagesausflug an. Dies ist vom nördlichen Nyali Beach am einfachsten und schnellsten möglich. Noch spektakulärer ist allerdings der Diani Beach südlich der Stadt. Von hier musst Du dann allerdings mit der Fähre übersetzen, wenn Du die Mombasa Sehenswürdigkeiten besichtigen willst. Ich habe übrigens zu den lll➤ Schönsten Mombasa Stränden & Strand Resorts auch einen eigenen, ausführlichen Blogartikel geschrieben. Hier aber schon mal das Wichtigste in Kürze: 

  • Mein Lieblingshotel am Nyali Beach ist das  ᐅᐅᐅ Bahari Beach Hotel. Hier hast Du "best of both worlds": Den Indischen Ozean gleich vor der Haustür und gleichzeitig bist Du in wenigen Fahrminuten mit dem Matatu in der Innenstadt von Mombasa. 
  • Mein Lieblingshotel am Diani Beach ist das  ᐅᐅᐅ Sands at Nomad, eine urige Lodge mit komfortablen Chalets an einem der schönsten Strände des Indischen Ozeans. 
  • Wenn Du Dich aber voll auf die Mombasa Sehenswürdigkeiten in der Stadt konzentrieren möchtest - oder aus beruflichen Gründen im Zentrum übernachten musst - empfehle ich das  ᐅᐅᐅ PrideInn Hotel zentral im Geschäfts- und Einkaufsviertel von Mombasa und nur ein paar Schritte von der Altstadt entfernt. 

Details und Preise der oben bereits genannten Mombasa Hotels bekommst Du beim Klick auf den gelb unterlegten Link. Ich nutze für meine Reiseplanung fast ausschließlich die Hotelbuchungsseite von  ᐅᐅᐅ booking.com, dem größten und nach meiner Erfahrung professionellsten Buchungsportal. Die folgende Karte gibt Dir einen ersten Überblick über das Preisniveau der Mombasa Hotels.  Zum zoomen kannst Du auch direkt in die Karte klicken:

 

Booking.com
Mombasa Kenia Sehenswürdigkeiten
Kenia Mombasa Sehenswürdigkeiten

5. Mombasa - Essen, Trinken, Shopping

 

Wenn Du nach der Besichtigung der Mombasa Sehenswürdigkeiten Hunger oder Durst bekommen hast oder für Dich auch Shopping zum Urlaubsvergnügen gehört, hier noch ein paar Tipps, wo Du gute Adressen zu diesen Themen findest (die genauen locations und Adressen gibt es unten am Ende dieses Artikels in der Mombasa Karte).  

 

Wenn Du lecker und gleichzeitig authentisch kenianisch oder besser swhili-style essen möchtest, ist das Tarboush Restaurant in der Altstadt von Mombasa, ganz in der Nähe des Fort Jesus ein guter Tipp. Hier bekommst Du leckere und abwechslungsreiche Biryani Chicken, Curries und Kebabs. Das Brot wird frisch im eigenen Holzofen gebacken.

 

Ebenfalls in der Altstadt liegt das Jahazi Coffee House. Hier speist Du im typischen arabisch-afrikanischen Ambiente auf bunten Kissen sitzend und an niedrigen Tischen. Auf der Speisekarte stehen kleine traditionelle Mittagsgerichte. Du kannst aber auch nur auf einen starken Kaffee und oder einen Chai Tee hier vorbeischauen. 

 

Wenn Du Deinen Aufenthalt in Mombasa zu einer ausgiebigen Shopping Tour nutzen möchtest, ist die Nyali City Mall "the place to go". Die Shopping Mall hat westlichen Standard mit Ladengalerien und Shops, in welchen Du alle wichtigen und bekannten Marken findest. Die Mall befindet sich im Stadtteil Nyali, ist also auch von den Strandhotels nördlich von Mombasa gut zu erreichen.

 

Wenn Du weniger an internationalen Marken, sondern eher an lokalem Kunsthandwerk interessiert bist, empfehle ich Dir dagegen das Bombolulu Workshops & Cultural Centre. Die Non-Profit Organisation unterstützt körperbehinderte und benachteiligte Einheimische durch den Verkauf des dort hergestellten Kunsthandwerks. Hier findest Du sehr schönen Schmuck, Ledertaschen, Holzschnitzereien und viele weitere mit viel Engagement hergestellte Souvenirs. 

 

Mombasa Kenia Sehenswürdigkeiten: Essen, Trinken & Shopping
Mombasa Kenia Sehenswürdigkeiten: Essen, Trinken & Shopping

So findest Du die passende Kenia Safari Rundreise

 

Wenn Du Deine Kenia Reise mit Unterstützung eines Reiseveranstalters planen möchtest, empfehle ich Dir meinen Journaway lll Kenia Safari Rundreisen Vergleich & Planer.

 

Mit meinem Reiseplaner Tool filterst & sortierst Du alle Touren  nach vielen Kriterien (z.B. nach Reisepreis, Gruppengröße oder Reisethema) und findest so die für Dich passende Kenia Reise:  

Mombasa Kenia Sehenswürdigkeiten


6. Mombasa - Fakten, Zahlen, Geschichte

 

Mombasa ist - nach der Hauptstadt Nairobi - mit gut 1,2 Millionen Einwohner die zweitgrößte Stadt Kenias aber gleichzeitig auch die wichtigste Handels- und Hafenstadt an der ostafrikanischen Küste. Mombasa ist eine perfekte Mischung der Kulturen aus Afrika, Arabien und Asien oder genauer Indien. Viele Völker haben im Laufe der Jahrhunderte ihre Spuren hier hinterlassen. 

 

Gegründet wurde die Stadt im elften Jahrhundert von arabischen Händlern, die ihr den Namen "Man-basa" gaben, was "Insel des Krieges" bedeutet. Was bereits viel erklärt. Denn erstens ist Mombasa - was vielen nicht bewusst ist - eine Insel, begrenzt von der Kilindini Bucht im Süden und dem Tudor Creek im Norden. Und zweitens war Mombasa über Jahrhunderte kriegerisch umkämpft. Aufgrund seiner perfekten Insellage ein begehrter Handelsplatz, war die Stadt immer wieder belagert von den Anrainern des Indischen Ozeans, bevor Vasco da Gama 1498 als erster Europäer die Insel betrat. Seitdem war die Stadt abwechselnd im Besitz von Portugiesen und Arabern. Im 19. Jahrhundert geriet Mombasa dann unter den Einfluss des britischen Kolonialimperiums bevor es 1963 zusammen mit Kenia unabhängig wurde. 

 

Die Einheimischen sagen über Mombasa auf Swaheli: "Mombasa kuingia rahisi, kutoka ngumu" - Eintreten in Mombasa ist leicht, es zu verlassen fällt schwer. Was nicht nur die Liebe zu ihrer Heimatstadt deutlich macht, sondern mit dem Wort "Eintreten" auch nochmal den Festungscharakter der Inselstadt unterstreicht. 

 

 

Mombasa Kenia Sehenswürdigkeiten
Mombasa: Fakten und Zahlen


7. Mombasa - Beste Reisezeit, Wetter, Klima

 

 

Mombasa liegt auf dem vierten Breitegrad südlich des Äquators und hat somit ein ganzjährig tropisches Klima. Die Lufttemperatur liegt durchgehend zwischen 30 und 35 Grad Celsius und das Wasser des Indischen Ozeans ist mit 25 bis 28 Grad nur unwesentlich kühler. 

 

Es gibt jedoch zwei kurze Regenzeiten in Mombasa. Die erste im April und Mai ist dabei ausgeprägter als die zweite im Oktober und November. In diesen vier Monaten regnet es zwar nicht durchgehend, es kann aber immer mal wieder zu kurzen, schweren Wolkenbrüchen kommen. Die Luft ist dann den ganzen Tag über schwül und die hohen Temperaturen sind schlechter zu ertragen als in der Trockenzeit. 

 

Die beste Reisezeit für Mombasa sind somit die Wintermonate von Dezember bis März sowie der Sommer von Juni bis September.

 

Mombasa Kenia Sehenswürdigkeiten
Mombasa: Beste Reisezeit, Klima, Wetter

8. Mombasa Reiseführer & Inspiration

Wenn Du noch einen guten Kenia Reiseführer für Deine Vorbereitung suchst:

 

Ein wie ich finde sehr guter und visuell hervorragend aufgemachte Reiseführer über Kenia ist der von  ᐅᐅᐅ Vis-a-Vis. 

 

Verkürzen kannst Du die Wartezeit auf den Kenia Urlaub mit diesem ᐅᐅᐅ Kenia Landschaftskalender

 

 

 


9. Mombasa - Malaria, Sicherheit & Gesundheit

 

Mombasa ist Malaria Gebiet. Die durch die Anopheles Mücke übertragende Krankheit kann sehr unangenehm und im schlimmsten Fall tödlich sein. Mein lll➤ Blogartikel über Malaria ist zwar hauptsächlich auf das südliche Afrika bezogen, die dort empfohlenen Vorbeugemaßnahmen gelten aber natürlich genauso in Ostafrika. 


Wenn Du auch die Strände von Mombasa besuchst: Es gibt dort im Wasser und bei Ebbe auch am Strand scharfes Korallengestein, was zu Schnittwunden und Entzündungen führen kann. Trage daher beim Laufen dort immer feste Schuhe oder zumindest Badesandalen. 


Die Sonneneinstrahlung so nahe am Äquator ist extrem und Du solltest immer sicherstellen, dass Du durch Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor, eine Kopfbedeckung sowie bedeckte Schultern gegen Sonnenbrand geschützt bist. 


Wie in vielen fernen Ländern gibt es auch in Kenia und Mombasa viel Armut und Menschen, die täglich um ihre Existenz kämpfen müssen. Entsprechend gibt es hier auch Kriminalität und ein unvernünftiges Verhalten kann schnell bestraft werden. Meide abgelegene Gassen und einsame Strände, besonders nach Einbruch der Dunkelheit. Trage den Reichtum, den Du als Tourist hier verkörperst, nicht zu offensichtlich durch Schmuck, teure Handtaschen oder Kameras vor Dir her. 

 

Mombasa: Beste Reisezeit, Klima, Wetter
Mombasa - Malaria, Sicherheit und Gesundheit

Lust auf Mombasa und Kenia bekommen? Die besten Links für Deine Reise Planung

Anzeigen

 

1. Mombasa Flüge

  

Alles beginnt mit dem richtigen Flug. Wenn Du einen guten und günstigen Flug z.B. nach Mombasa suchst, empfehle ich Dir die ᐅᐅᐅ Flugsuchmaschine Kayak, die ich für meine Flugrecherchen hauptsächlich benutze. Dort findest Du transparente Preisvergleiche für die besten Flugdeals sowie Flugverbindungen und Zeiten aller wichtigen Airlines.

 

Ausführliche Infos zum Thema Flüge buchen im Internet erhältst Du auch in meinem Blog Artikel ᐅᐅᐅ Die besten Flugsuchmaschinen

 


2. Kenia Safaris & Rundreisen

 

Wenn Du eine Kenia Rundreise buchen möchtest, hast Du die Qual der Wahl. Es gibt hunderte Reiseveranstalter mit tausenden Rundreisen - und es stellen sich viele Fragen: Gruppenreise oder Privatreise? Wo reise ich in einer kleinen Gruppe? Welche Rundreisen sind speziell für junge Leute, für Familien oder für Alleinreisende geeignet? Welche Rundreisen haben einen Focus auf Kultur, Natur oder Abenteuer?

 

Um Dich beim Beantworten dieser Fragen zu unterstützen, präsentiere ich Dir hier meinen Journaway ᐅᐅᐅ Kenia Rundreisen Vergleich. Mit diesem Tool kannst Du das riesige Angebot an Kenia Touren nach vielen Kriterien filtern & sortieren, um so die für Dich ideale Kenia Rundreise zu finden. 

 

Mein Tool zum Kenia Rundreisen Vergleich stellt Dir Touren großer  Reiseveranstalter wie DERTOUR und Meiers Weltreisen genauso wie Reisen von Spezialisten für Kleingruppentouren wie Chamäleon Reisen und G-Adventures vor. So kannst Du die passenden Angebote mit ihren Preisen und Leistungen auf einen Blick vergleichen und den für Dich ᐅᐅᐅ besten Deal finden

 

Beste Kreditkarten für Reisen

3. Welche Kreditkarte für Deine Mombasa Reise?

 

Die bei Weltenbummlern beliebteste Reise Kreditkarte ist die VISA GenialCard. Für mich hat die Karte der Hanseatic Bank alles, was mir als Vielreisendem wichtig ist: Keine Jahresgebühr, weltweit kostenlose Bargeldabhebung an allen Automaten mit VISA Symbol sowie keine Auslands- und Fremdwährungsgebühren. 

 

Alle Details findest Du in meinem ausführlichen ᐅᐅᐅ Kreditkarten Test oder direkt bei der ᐅᐅᐅ VISA GenialCard.  

 

Mombasa Sehenswürdigkeiten

 

4. Welche Reiseversicherung für Deine Mombasa Reise?

 

Es gibt ja viele verschiedene Reiseversicherungen - und nicht alle machen Sinn. Ich habe auf meinen Reisen immer eine Reisekrankenversicherung und meistens eine Reiserücktrittsversicherung "im Gepäck". Ausführliche Infos dazu in meinem Blog Artikel ᐅᐅᐅ Reiseversicherungen. Wenn Du eine gute Reiseversicherung suchst, empfehle ich Dir die  ᐅᐅᐅ Barmenia Direkt Versicherung, dort kannst Du Dir nach dem Bausteinprinzip das für Dich passende Versicherungspaket besonders günstig zusammenstellen.

Mombasa Kenia Sehenswürdigkeiten

Karte für alle Mombasa Sehenswürdigkeiten und Hotels

 

Zum Rein- und Rauszoomen einfach in die Mombasa Sehenswürdigkeiten Karte klicken.

 



Viele weitere Travel Bloke Tipps für Deine Kenia Safari Reise


 

Hinweis: Meine Mombasa Sehenswürdigkeiten enthalten (mit ᐅᐅᐅ, einem * oder als "Anzeige" gekennzeichnete) Affiliate Links. Über diese gelangst Du zu von mir empfohlenen Reiseleistungen. Buchst Du dort etwas, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Für Dich entsteht dadurch kein Nachteil, der Preis ist der gleiche wie bei einer direkten Buchung dort. Ich danke Dir für die damit gezeigte Wertschätzung meiner Arbeit an dieser Webseite. Weitere Infos zu diesem Thema erhältst Du hier.

 


Dein Kommentar zu meinem Mombasa Blog Artikel

 

Du hast Fragen oder Anmerkungen zu meinen Mombasa Sehenswürdigkeiten? Du warst auch schon mal dort? Was sind Deine Erfahrungen und Empfehlungen? Ich freue mich auf Deine Ergänzungen, Fragen und andere Anmerkungen.

 

Kommentare: 0