Siena: Sehenswürdigkeiten, Highlights & Tipps [+Geheimtipps]

Die Top 10 Siena Sehenswürdigkeiten & Highlights  mit vielen Tipps für den Italien Urlaub

 

 Siena Sehenswürdigkeiten an der Piazza del Campo 

 [1]  Ein Platz wie eine Umarmung: Die Piazza del Campo

 [2]  Rathaus mit Innenhof: Der Palazzo Pubblico

 [3]  Über den Dächern der Stadt: Der Torre del Mangia

 

 Siena Sehenswürdigkeiten rund um den Domplatz 

 [4]  Religiöses Zentrum: Der Domplatz

 [5]  Der Dom Santa Maria Assunta

 [6]  Die Biblioteca Piccolomini 

 

 Weitere Siena Highlights in der Altstadt

 [7]  Tor in die Altstadt: Die Porta Camollia & Stadtmauer

 [8]  Platz der Paläste: Die Piazza Salimbeni

 [9]  Wo alles begann: Die Banca Monte dei Paschi

 [10] Die Basilica di San Domenico

 [11]  Die Burg der Medici: Fortezza Medicea

 [12]  Der verwunschene Brunnen von Fontebranda

 

 Siena Tipps für Urlaub & Reise  

Siena Sehenswürdigkeiten Rundgang für  1 Tag

Siena Geheimtipps: Antipasti & Souvenirs -  Shoppen & Schlemmen

Siena Tipps: Lohnt der Kauf vom  OPA Si Pass?

Siena Highlights: Pferderennen auf der Piazza: Das  Palio

Wo in Siena Parken ?

Bester Siena Reiseführer ?

Wo übernachten in Siena? Hotel & Unterkunft

FAQs: Siena & Italien -  Reise Planen

Dein Kommentar: Fragen, Anmerkungen, Tipps

 

 Zum Rein- und Rauszoomen einfach in die Siena Sehenswürdigkeiten Karte klicken.

 

Siena ist Teil des magischen Toskana Dreiecks Florenz - Pisa - Siena, steht aber immer ein bisschen im Schatten der beiden bekannteren Orte. Zu Unrecht, denn die faszinierende Altstadt von Siena hat ein ganz besonderes Flair und glänzt in ihrem Zentrum mit einem der schönsten historischen Plätze, die ich bisher besucht habe. Völlig verdient, ist die Altstadt von Siena seit 1995 Teil des UNESCO Weltkulturerbe. 

 

Deshalb möchte ich Dich heute im Reiseblog auf einen kleinen Rundgang mitnehmen, und Dir meine persönlichen Tipps zu den schönsten Siena Sehenswürdigkeiten für Deinen eigenen Urlaub geben (und Dir auch ein paar Siena Geheimtipps verraten)

 

Legen wir also gleich los: Über das Inhaltsmenü oben kommst Du direkt zu den Siena Sehenswürdigkeiten, die Dich am meisten interessieren. In der Karte findest Du die genauen Locations und Adressen aller Siena Tipps.

 

Du planst einen Siena Tagesausflug von einer anderen Stadt in der Toskana? Am Ende des Blog Artikels findest Du meine Tipps zu Siena Sehenswürdigkeiten an einem Tag.

 


 

Hallo, Willkommen

beim Travel Bloke

 

Schön, dass Du mich und meinen Reiseblog besuchst. Ich heiße Andreas und bin "Der Travel Bloke". Gelernter Reiseveranstalter, Reiseblogger und leidenschaftlicher Weltreisender. Mehr über mich erfährst Du lll hier.

 

Lass' uns in Kontakt bleiben: Ich informiere Dich gerne über meine neusten Reisetipps im Travel Bloke lll News Letter



Siena Sehenswürdigkeiten Altstadt

Geheimtipps Siena Sehenswürdigkeiten 1 Tag Piazza del campo

 

 Piazza del Campo 

 

Der zentrale Platz in der Altstadt, die Piazza del Campo, ist das Herz und die Seele von Siena - und gehört zu den schönsten Plätzen, die ich bisher besucht habe. Was den Platz so faszinierend macht, ist seine einzigartige Form, die an eine aufgeklappte Muschel oder einen aufgespannten Fächer erinnert.

 

Der rote Ziegelsteinboden der elliptischen Piazza ist in neun Abschnitte unterteilt, die den „Governo dei Nove“, den aus neun Gouverneuren bestehenden Stadtrat repräsentieren, der Siena in seiner Blütezeit regierte. Umgeben ist der Platz von einer geschwungenen Linie beeindruckender gotischer Gebäude aus rotem Backstein (von denen ich Dir einige in den nächsten Siena Sehenswürdigkeiten noch im Detail vorstelle). 

 

Auf der erhöhten Seite des Platzes findest Du den Fonte Gaia, den „Brunnen der Freude“. Denn die Freude der Einwohner von Siena war groß, als sie im 14. Jahrhundert endlich - über eine 25 km lange Wasserleitung - frisches Wasser mitten in Stadt erhielten. Der imposante Marmorbrunnen im  klassizistischen Stil wird von Romulus und Remus, den legendären Gründern Roms, bewacht. 

Reiseblog Siena Sehenswürdigkeiten Geheimtipps piazza del campo

Siena Geheimtipps: Umgeben ist die Piazza del Campo von Restaurants, die sich alle anbieten, den Ausblick von einem schattigen Plätzchen und bei einem kühlen Getränk zu genießen. Diese Cafés sind aber natürlich alle extrem touristisch und entsprechend teuer. Mein Tipp ist deshalb, mach' es wie die Einheimischen, kauf' Dir in der Gelateria "Il Camerlengo", am südlichen Zipfel des Platzes, ein Eis und setze Dich damit in die Mitte des Platzes - genau dorthin, wo der Torre del Mangia wie eine Sonnenuhr seinen Schatten wirft. Auf diese Weise kannst Du die besondere Atmosphäre des Platzes am allerbesten genießen. Die Einheimischen sagen, hier fühlt sich die Piazza del Campo an "wie eine innige Umarmung".

.

Lass' Dich umarmen von der Piazza del Campo, mit ihrer einzigartigen Muschelform und ihrer besonderen Atmosphäre

.
Siena Sehenswürdigkeiten: Piazza del Campo (vom Torre del Mangia)
Siena Sehenswürdigkeiten: Piazza del Campo (vom Torre del Mangia)
Siena Geheimtipps: Eis im Schatten des Torre del Mangia
Siena Geheimtipps: Eis im Schatten des Torre del Mangia
Siena Tipps: Fonte Gaia auf der Piazza del Campo
Siena Tipps: Fonte Gaia auf der Piazza del Campo

Siena Tipps Altstadt

Tipps Siena Sehenswürdigkeiten Top 10 palazzo pubblico

 

 Palazzo Pubblico 

 

Das imposanteste Gebäude an der Piazza del Campo ist der Palazzo Pubblico. Das Gebäude im gotischen Stil, mit seiner, für die Toskana typischen, zweifarbigen Steinverkleidung, wurde im 13. Jahrhundert erbaut.

 

Hier befand sich der Sitz des Stadtstaats der mittelalterlichen Republik Siena und später wurde es weiterhin als Rathaus und Stadtverwaltung genutzt.

 

Heute kannst Du im Inneren des palastartigen Bauwerks verschiedene Säle mit Meisterwerken der Sieneser Kunstschule bewundern - mit beeindruckenden Gemälden und imposanten Fresken. (Infos zu Tickets und Öffnungszeiten findest du, zusammen mit denen zum Torre del Mangia, beim nächsten der Siena Tipps.)

Reiseblog Siena Sehenswürdigkeiten Geheimtipps palazzo pubblico

Siena Sehenswürdigkeiten - Gut zu wissen Wenn Du den Palazzo Pubblico nicht von Innen besichtigen möchtest, solltest Du trotzdem einen Blick in seinen - frei zugänglichen - Innenhof werfen. Neben einigen interessanten Skulpturen (u.a. von den "wolfgesäugten" Rom Gründern Romulus und Remus), findest Du hier eines der besten Fotomotive von ganz Siena - wenn Du Dich in die Mitte des offenen Innenhofes stellst, und von dort hinauf zum Torre del Mangia und in den hoffentlich blauen Himmel fotografierst. 

.

Der Palazzo Pubblico war Sitz der Regierung der mittelalterlichen Republik Siena

.
Siena Sehenswürdigkeiten: Palazzo Pubblico
Siena Sehenswürdigkeiten: Palazzo Pubblico
Siena Highlights: Innenhof des Palazzo Pubblico (mit Torre del Mangia)
Siena Highlights: Innenhof des Palazzo Pubblico (mit Torre del Mangia)

Siena Sehenswürdigkeiten Piazza del Campo

Geheimtipps Siena Sehenswürdigkeiten 1 Tag torre del mangia

 

 Torre del Mangia 

 

Überragt wird der Palazzo Pubblico vom imposanten Torre del Mangia, einem Backsteinturm aus dem frühen 14. Jahrhundert. Mit seinem 102 Metern ist der schlanke Turm übrigens genauso hoch, wie die Spitze der Kathedrale von Siena - was für das Gleichgewicht der weltlichen und kirchlichen Machtverhältnisse im Mittelalter überaus wichtig war. 

 

Eine der beliebtesten Siena Aktivitäten ist, im Torre del Mangia hinauf zu steigen. Die Angaben zu den Stufen schwanken zwischen 200 und 400 - ich muss gestehen, ich habe sie nicht gezählt, sondern mich darauf konzentriert, nicht außer Atem zu kommen - und innerhalb der engen Turmwänden keine Klaustrophobie zu entwickeln. 

 

Oben angekommen, wirst Du aber mit dem grandiosen Blick hinunter auf die besondere Form der Piazza del Campo und auf das rote Dächermeer der historischen Altstadt belohnt.

Reiseblog Siena Sehenswürdigkeiten Geheimtipps torre del mangia

Siena Sehenswürdigkeiten Tipps: Du kannst den Palazzo Publicco und den Torre del Mangia täglich von 10 bis 18 Uhr besichtigen. Das Kombiticket für beide kostet 15 EUR, wenn Du nur auf den Turm steigen möchtest, zahlst Du 10 EUR. Der Zugang zum Turm ist aus Sicherheitsgründen limitiert und auf 30 Minuten beschränkt. Du solltest die Besteigung nur in Angriff nehmen, wenn Du körperlich fit bist.

.

Vom Torre del Mangia hast du einen grandiosen Blick über die Altstadt von Siena.

.
Siena Sehenswürdigkeiten: Torre del Mangia
Siena Sehenswürdigkeiten: Torre del Mangia
Siena Tipps: Über den Dächern der Altstadt
Siena Tipps: Über den Dächern der Altstadt


Blog Siena Italien Sehenswürdigkeiten palio pferderennen

Tipps Siena Sehenswürdigkeiten: Die Piazza del Campo ist nicht nur aufgrund ihrer besonderen Form und ihrer Atmosphäre bekannt. Zweimal im Jahr - immer am 2. Juli und am 16. August - findet hier das berühmte Palio statt, ein historisches Pferderennen, bei welchem die verschiedenen Stadtviertel Sienas, die Contrade, gegeneinander antreten.

Das Ganze ist ein riesiges Spektakel, in dem jede Contrada ihren Stadtteil mit historischen Kostümen, Hymnen und Wappen vertritt. Dabei wird jedes Viertel von einem anderen Tier repräsentiert, zum Beispiel Adler, Giraffe oder Panther - wobei ich, als Aprilgeborener, klarer Anhänger des Widder Stadtteils Valdimontone bin). Die Stimmung ist dann ein bisschen wie beim Einzug der Nationen zu Beginn der Olympischen Spiele.

Das eigentliche Pferderennen, auf dem mit Sand bestreuten Platz, dauert dann nur zwei Minuten, ist aber für die 17 Jockeys mit ihren Pferden und für die Anhänger der 17 Stadtteile von enormer Bedeutung. Aufgrund der hohen Verletzungsgefahr für die Tiere, in den engen Kurven der gepflasterten Piazza, wird das ganze Spektakel allerdings von Tierschützern auch sehr kritisch gesehen. 

Siena Sehenswürdigkeiten: Palio Pferderennen
Siena Sehenswürdigkeiten: Palio Pferderennen
Siena Reiseblog: Einzug der 17 Contrade
Siena Reiseblog: Einzug der 17 Contrade


Siena Highlights

Tipps Siena Sehenswürdigkeiten Top 10 domplatz

 

 Domplatz 

 

Während die Piazza del Campo seit dem Mittelalter das politische Zentrum der Stadt war, ist der zweite große Platz, die Piazza del Duomo, ihr religiöser Mittelpunkt. 

 

Hier auf dem Domplatz findest Du, geballt auf engstem Raum, einige der wichtigsten Siena Sehenswürdigkeiten, die Kunstschätze von Weltrang beherbergen. Mein letzter Besuch hier war am 2. Juni, dem Nationalfeiertag Italiens, und ich kam in den unverhofften Genuss einer großen Parade, zu deren Höhepunkt alle Anwesenden gemeinsam die Nationalhymne "Fratelli d'Italia", Brüder Italiens, anstimmten. Ein  stimmungsvolles Erlebnis auf diesem historischen Platz.

 

Den Dom und die Biblioteca Piccolomini stelle ich Dir gleich noch mit eigenen Siena Tipps vor. Neben diesen, findest Du rund um den Domplatz aber noch weitere Siena Sehenswürdigkeiten: 

 

Die Taufkapelle Battistero di San Giovanni, mit ihrer markanten, unvollständigen Marmorfassade, ist im Inneren mit einem sehenswerten Freskenzyklus sienesischer Renaissance Künstler geschmückt.

 

Das Museo dell’Opera del Duomo ist eines der ältesten Privatmuseen Italiens. Es beherbergt Originalstatuen der Fassade der Kathedrale, wichtige Gemälde aus dem 13. bis 15. Jahrhundert und einige interessante Reliquien.

 

Über das Museo dell’Opera hast Du Zugang zum Aussichtsturm Facciatone, eine weitere Möglichkeit, einen imposanten 360 Grad Rundblick über die Altstadt von Siena zu erhalten.

 

Der Gebäudekomplex von Santa Maria della Scala war einst eines der ältesten Hospitäler Europas und diente darüber hinaus als Pilgerherberge auf dem Weg nach Rom. Heute befinden sich in ihren Mauern mehrere Museen, darunter das Archäologische Nationalmuseum, sowie eine Ausstellung mit interessanten Fresken und Gemälden über das Leben der Pilger, Waisen und Kranken im Spätmittelalter.

Reiseblog Siena Sehenswürdigkeiten Geheimtipps domplatz

Siena Sehenswürdigkeiten - Gut zu wissen: Alle Gebäude rund um die Piazza del Duomo, mit ihren jeweiligen Kunstschätzen vorzustellen, würde mehrere eigene Siena Blog Artikel füllen. Sorry, also, wenn ich dies an dieser Stelle etwas kurz halten musste. Wenn Du Dir alle hier vorgestellten Siena Sehenswürdigkeiten in Ruhe anschauen möchtest, solltest Du mindestens einen Tag dafür einplanen. In diesem Fall empfehle ich Dir dann den Kauf des OPA SI Kombitickets, das ich etwas weiter unten auf dieser Seite noch im Detail vorstelle.

.

Der Domplatz ist das religiöse Zentrum von Siena und Heimat einer Fülle imposanter Gebäude, mit wichtigen Kunstschätzen.

.
Siena Sehenswürdigkeiten: Piazza del Duomo
Siena Sehenswürdigkeiten: Piazza del Duomo
Siena Sehenswürdigkeiten: Santa Maria della Scala
Siena Sehenswürdigkeiten: Santa Maria della Scala
Siena Reiseblog: Aufgang vom Baptisterium zum Dom
Siena Reiseblog: Aufgang vom Baptisterium zum Dom


Blog Siena Italien Sehenswürdigkeiten reiseführer

 

Diese beiden Reiseführer mit vielen weiteren Tipps und Vorschlägen zu Ausflügen und Sehenswürdigkeiten haben mir besonders gut gefallen: Meine Siena Reiseführer Empfehlungen für Deine Inspiration und Planung.

Anzeige

 

 



Siena Sehenswürdigkeiten Domplatz

Geheimtipps Siena Sehenswürdigkeiten 1 Tag santa maria assunta

 

Santa Maria Assunta

 

 Der Dom von Siena ist eines der bedeutendsten romanisch-gotischen Bauwerke Italiens. Er entstand zwischen dem 12. und dem 14. Jahrhundert - und konkurrierte damals mit den Kathedralen in Florenz und Pisa um den Titel des größtes Domes. 

 

Obwohl Siena aufgrund der Pestepidemie von 1348 dieses Rennen verlor, braucht sich der Dom nicht vor seinen "Konkurrenten" zu verstecken, denn sowohl seine Außenfassade, als auch die Innenausstattung ist unheimlich beeindruckend. 

 

Bereits von außen überstrahlt die Fassade des Doms, mit ihren filigranen, blendend weißen Marmor Verzierungen und den polychromen Bögen in Weiß, Grün und Rot (nicht nur die Farben des heutigen Italien, sondern auch die von Siena) den ganzen Platz.

 

Das Innere des Doms ist geschmückt mit Werken namhafter Künstler wie Donatello, Nicola Pisano, Michelangelo und Pinturicchio. Besonders imposant ist dabei das vom Renaissance Bildhauer Donatello entworfene Taufbecken.   

 

Das unbestrittene Highlight des Doms ist jedoch das fast 3000 m² große Bodenmosaik, mit der detaillierten Darstellung von 56 einzelnen biblischen Szenen aus dem Alten und Neuen Testament.   

Reiseblog Siena Sehenswürdigkeiten Geheimtipps biblioteca piccolomini

Siena Highlights - Gut zu wissen: Die Herausforderung, eines im Boden eingelassenen Kunstwerks, ist jedoch die Gefahr der Abnutzung durch die darüber laufenden Besucherströme. Aus diesem Grund ist das unschätzbar wertvolle Marmormosaik während der meisten Zeit des Jahres ganz oder in Teilen abgedeckt. Nur, wenn Du zwischen Mitte August und Mitte Oktober (konkret: ab dem zweiten Palio Pferderennen für zwei Monate) hier bist, wirst Du das Glück haben, das Werk in seiner ganzen Pracht und Größe bewundern zu können.  

Siena Sehenswürdigkeiten: Dom Santa Maria Assunta
Siena Sehenswürdigkeiten: Dom Santa Maria Assunta
Siena Sehenswürdigkeiten: Fassade des Doms
Siena Sehenswürdigkeiten: Fassade des Doms
Siena Tipps: Bodenmosaik zwischen August und Oktober
Siena Tipps: Bodenmosaik zwischen August und Oktober


Blog Siena Italien Sehenswürdigkeiten opa si pass

Der OPA SI Pass:  Die meisten Städte Italiens haben ein Angebot, mit welchem Besucher eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, kombiniert zu vergünstigten Preisen, besichtigen können. In vielen Fällen rechnen sich diese Tickets nicht (oder nur, wenn Du ein wahrer Kulturfan bist, und Dir wirklich alles anschaust). Der OPA SI Pass in Siena bildet hier eine Ausnahme.  Für 15-21 EUR (an Wochenenden und während der beiden Monate, in welchen das Mosaik im Dom offen gelegt ist, gelten die höheren Preise) erhältst Du Zutritt zu den wichtigsten Siena Sehenswürdigkeiten rund um den Domplatz: zum Dom inklusive Krypta, zum Baptisterium San Giovanni, zur Biblioteca Piccolomini, zum Museo dell’Opera del Duomo und zum Facciatone Aussichtsturm. Ein weiterer Vorteil ist, dass Du mit dem Kombi Pass nicht an diversen Ticketschaltern anstehen musst. Gerade in der Hochsaison kann es hier sonst zu längeren Warteschlangen in der prallen Sommersonne kommen. Hier findest Du  Mehr Infos ᐅ 


Siena Tipps Domplatz

Tipps Siena Sehenswürdigkeiten Top 10 biblioteca piccolomini

 

Biblioteca Piccolomini

 

Der Dom von Siena ist ja bereits eine Schatztruhe, mit unglaublich beeindruckenden Kunstwerken. Innerhalb seiner Mauern befindet sich jedoch ein kleiner Raum, der dem ganzen nochmal die Krone aufsetzt. 

 

Benannt ist die Bibliothek nach Kardinal Francesco Piccolomini, der, inspiriert von ähnlichen Räumen in französischen Kathedralen, 1492 beschloss, innerhalb des Doms einen Raum einzurichten, in dem wertvolle Handschriften und Bücher aus der Sammlung von Papst Pius II (übrigens ein Onkel des Kardinals) aufbewahrt werden. 

 

Ausgeschmückt wurde die Bibliothek von Freskenmaler Pinturicchio und seinen Schülern, darunter Raphael Sanzio, die Wände, Böden und Decken des Raumes mit 10 monumentalen Fresken versahen, die Leben und Karriere von Papst Pius II darstellen. Eine visuelle Biografie für die Ewigkeit.

 

Die Kunstwerke in dem relativ kleinen, gut geschützten Raum sind, verglichen mit ähnlichen Fresken, die Du im Laufe Deiner Toskana Reise vielleicht schon gesehen hast, hervorragend erhalten, und die Farben leuchten, als wären sie gerade erst aufgetragen wurden. 

Siena Sehenswürdigkeiten: Biblioteca Piccolomini
Siena Sehenswürdigkeiten: Biblioteca Piccolomini
Siena Reiseblog Tipps: Fresken der Biblioteca Piccolomini
Siena Reiseblog Tipps: Fresken der Biblioteca Piccolomini

Siena Sehenswürdigkeiten

Geheimtipps Siena Sehenswürdigkeiten 1 Tag porta camollia

 

 Porta Camollia 

 

Der historische Altstadtkern von Siena ist umgeben von einer fast vollständig erhaltenen Stadtmauer, mit einer Gesamtlänge von mehr als 6 Kilometern. Die Befestigungsanlage blickt zurück auf eine lange Geschichte, die bereits in der Zeit, als Siena ein römische Kolonie war, begann. In insgesamt sechs Wellen wurde die Stadtmauer immer wieder erweitert und verstärkt. Stellvertretend für die gesamte Befestigungsanlage stelle ich Dir hier eines der erhaltenen Stadttore, die Porta Camollia vor. 

 

Dies ist das Tor, durch das ich bei meinem letzten Besuch die Altstadt betreten habe. Was mich an ihm besonders fasziniert, ist die lateinische Inschrift über dem Rundbogen des Tores: COR MAGIS TIBI SENA PANDIT,  übersetzt ungefähr "Siena öffnet Dir ihr Herz, weiter als die Öffnung dieses Tores". Eine bemerkenswerte Aussage an einem Bauwerk, das im Mittelalter zum Schutz vor feindlichen Angreifern und Plünderern diente. Ich fühlte mich jedenfalls sehr willkommen geheißen, als ich Siena durch dieses Tor betrat.

Reiseblog Siena Sehenswürdigkeiten Geheimtipps stadtmauern

Siena Sehenswürdigkeiten Geheimtipps: Auch wenn das Tourismusbüro von Siena die Inschrift an der Porta Camollia heute gerne als herzliche Begrüßung seiner Besucher interpretiert, muss sie historisch wohl etwas anders eingeordnet werden. Denn die freundliche Inschrift war ursprünglich Ferdinand I. de' Medici gewidmet, und damit wohl eher eine gut kalkulierte Anbiederung an den damaligen Kardinal und Großherzog der Toskana...

.

Siena öffnet Dir ihr Herz, weiter als die Öffnung dieses Tores

.
Siena Sehenswürdigkeiten: Stadtmauer und Porta Camollia
Siena Sehenswürdigkeiten: Stadtmauer und Porta Camollia
Siena Geheimtipps: Inschrift über dem Stadttor
Siena Geheimtipps: Inschrift über dem Stadttor


Blog Siena Italien Sehenswürdigkeiten antiasti restaurants

 Siena Geheimtipps Antipasti & Souvenirs:   Was mir an Siena besonders gefällt: Hier kannst Du das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden - Antipasti genießen und Reisegeschenke kaufen. Überall in der Altstadt gibt es kleine, urige Läden, wo Du typische toskanische Antipasti kaufen kannst - also Vorspeisen wie Schinken, Salami, Käse und Oliven. Als  Urlaubssouvenir oder als kleines Geschenk für die Lieben zuhause. Und weil Du ja nicht die Katze im Sack kaufen willst, haben die Läden alle ein paar Tische und Stühle auf dem Gehweg, wo Du Dich vor dem Kauf durch die Antipasti probieren kannst - natürlich begleitet vom einem Aperitivo, einem leichten Wein oder einem "Spritz". Besonders gefallen haben mir die beiden kleinen Spezialitätenläden "Il Dragoncello" in der Via della Sapienza und "La Bottega dei Sapori Antichi" in der Via delle Terme (die genauen Locations habe ich Dir oben in die Karte eingezeichnet). Buon appetito!

Siena Reiseblog Tipps: Il Dragoncello
Siena Reiseblog Tipps: Il Dragoncello
Siena Reiseblog Tipps: La Bottega Sapori Antichi
Siena Reiseblog Tipps: La Bottega Sapori Antichi


Siena Geheimtipps

Tipps Siena Sehenswürdigkeiten Top 10 piazza salimbeni

 

 Piazza Salimbeni 

 

Mitten im Zentrum der Altstadt von Siena liegt ein weiterer Platz, den Du Dir anschauen solltest, die Piazza Salimbeni. Der ist zwar viel kleiner, als die Piazza del Campo und der Domplatz, aber auf seine eigene Art interessant und faszinierend. Denn er ist umgeben von drei prächtigen Palästen, mit ganz unterschiedlichen Fassaden aus verschiedenen Epochen:

 

Der Palazzo Spannocchi, mit seinen gotischen Rundbogenfenstern, der cremefarbene Palazzo Salimbeni, mit seinen opulenten Stuckarbeiten und der orangefarbene Palazzo Tantucci, mit seinen vielen Fenstern.

 

Die Mitte des Platzes wird bewacht von der Statue des Sallustio Bandini, einem berühmten Sohn der Stadt, der sich, sehr vielseitig, als Geistlicher, Politiker, Philosoph und Ökonom einen Namen machte. 

piazza salimbeni

Siena Reiseblog Tipps: Wenn Du durch Siena bummelst, werden Dir überall die Cafés und Konditoreien mit dem Namen "Nannini" auffallen. Sie gehören der Familie der berühmten Rocksängerin Gianna Nannini. Ihr Bruder Alessandro, ein ehemaliger Formel 1 Rennfahrer, leitet inzwischen das süße Familienimperium. Die Stammbäckerei der Nannini befindet sich ganz in der Nähe der Piazza Salimbeni, es heißt, ab und zu kannst Du dort auch die berühmte Tochter Gianni hinter dem Tresen antreffen. Auch auf der Piazza del Campo gibt es ein Nannini Café, Du kannst es nicht verfehlen, dort läuft der berühmteste Song von Gianna "Bello e impossibile" in Dauerrotation... 

Siena Sehenswürdigkeiten: Piazza Salimbeni
Siena Sehenswürdigkeiten: Piazza Salimbeni
Siena Tipps: Konditorei der Familie Nannini
Siena Tipps: Konditorei der Familie Nannini
Siena Geheimtipps: Gianna Nannini heute  hinterm Tresen?
Siena Geheimtipps: Gianna Nannini heute hinterm Tresen?


Blog Siena Italien Sehenswürdigkeiten hotel und unterkunft

 

Siena hat ein gutes Angebot ganz unterschiedlicher Unterkünfte. Die Preise sind hier tendenziell etwas günstiger, als in anderen Hotspots der Toskana. Sie steigen jedoch direkt proportional, je näher das Hotel an der Piazza del Campo in der Altstadt liegt.

 

Mein Tipp: Bed & Breakfast Camollia 

Hier habe ich übernachtet. Die gemütliche Frühstückspension mit dem engagierten Gastgeber Marco hat eine perfekte Lage, direkt an der Porta Camollia, dem Eingangstor in die Altstadt. Der Bahnhof und auch der Parkplatz dort sind über das Rolltreppensystem (Info siehe unten) bequem zu erreichen.

Infos & Preise ᐅᐅᐅ

 

Top Preis-Leistung: Hotel Minerva  

Für seine Lage innerhalb der Altstadtmauern und dem gebotenen Komfort, inklusive Frühstück, hat das Hotel ein besonders gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Infos & Preise ᐅᐅᐅ

 

Für Genießer: Residenza d'Epoca Campo Regio Relais  

Das luxuriöse Boutique Hotel liegt auf einem Hügel, gleich bei der Basilica di San Domenico, mit fantastischen Ausblicken über die Altstadt.

Infos & Preise ᐅᐅᐅ

 

Siena Tipps: Frühstücksterrasse vom Hotel Minerva
Siena Tipps: Frühstücksterrasse vom Hotel Minerva
Siena Tipps: Aussicht von der Residenca d'Epoca auf die Altstadt
Siena Tipps: Aussicht von der Residenca d'Epoca auf die Altstadt


Sehenswürdigkeiten Siena

Geheimtipps Siena Sehenswürdigkeiten 1 Tag banca monte del paschi

 

 Banca Monte dei Paschi 

 

Ebenfalls an der Piazza Salimbeni liegt ein Gebäude, dem ich - als alter Betriebswirt - in besonderer Weise huldigen musste. Gefragt, nach den wichtigsten Erfindungen der letzten 1000 Jahre, wird oft der Buchdruck, die Glühlampe oder der Computer genannt. Eine wichtige Erfindung wird jedoch nur selten gewürdigt, ohne die unser heutiges Leben aber sicher ganz anders aussehen würde. 

 

Ihr verdanken wir italienische Begriffe wie Giro, Saldo, Skonto, Dispo, Netto und Brutto. Aber auch die Bank (banca) den Kredit (credito) und den Lombardzins (nach der Region Lombardei). 

 

Und hier in Siena, an der Piazza Salimbeni, im gleichnamigen prächtigen Palazzo Salimbeni, kannst Du den Geburtsort all dieser Begriffe besichtigten. Denn hier befindet sich die Banca Monte del Paschi: 1472 gegründet, ist sie die älteste, bis heute durchgängig existierende, Bank der Welt. 

Reiseblog Siena Sehenswürdigkeiten Geheimtipps banca monte del paschi

Siena Sehenswürdigkeiten Tipps: Da die Banca Monte del Paschi noch ganz normalen Kundenservice anbietet, kannst Du sie zu den normalen Banköffnungszeiten montags bis freitags  von 8.15 - 12.45 Uhr und von 14 bis 16 Uhr besuchen. Die historischen Räume der Bank, mit spannenden Dokumenten und Zeugnissen der Bankengeschichte, sind allerdings nur zu besonderen Anlässen (z.B. während des Palio) der Öffentlichkeit zugänglich.

.

Der Geburtsort des Bankenwesens - die Banca Monte dei Paschi, die älteste Bank der Welt.

.
Siena Sehenswürdigkeiten: Die älteste Bank der Welt
Siena Sehenswürdigkeiten: Die älteste Bank der Welt
Siena Geheimtipps: Die älteste Bank - ganz modern
Siena Geheimtipps: Die älteste Bank - ganz modern

Siena Urlaub Tipps

Tipps Siena Sehenswürdigkeiten Top 10 basilica di san domenico

 

 Basilica di San Domenico 

 

Neben dem Dom von Siena ist die Basilica di San Domenico eine weitere Kirche, die Du Dir anschauen solltest, denn sie blickt auf eine bewegte Geschichte zurück: Ursprünglich im 13. Jahrhundert von den Dominikanern erbaut, wurde sie im 14. Jahrhunderts auf dem steilen Abhang des Camporegio Hügels, neu errichtet. Nachdem das Gotteshaus 1798 durch ein Erdbeben fast vollständig zerstört war, wurde es neu auf- und immer wieder umgebaut. Deshalb ist die Basilica heute eine Mischung aus ganz unterschiedlichen Stilen - und wirkt von außen eher wuchtig als anmutig. 

 

Dennoch ist die Basilica heute ein wichtiger Wallfahrtsort, denn hier verbrachte die heilige Katharina, die Schutzpatronin Italiens, einen großen Teil ihres Lebens. In der Basilica sind ihr Kopf und ein Daumen als Reliquien - in einer silbernen Urne innerhalb eines gotischen Altars - zur Verehrung ausgestellt. Auf der Spitze des Glockenturms erinnert eine Statue an die berühmte Tochter der Stadt Siena.

 

Von den Gärten hinter der Basilica hast Du übrigens einen sehr schönen Ausblick hinüber auf die Altstadt von Siena, den Torre del Mangia und den Dom. 

Reiseblog Siena Sehenswürdigkeiten Geheimtipps basilica der heiligen Katharina

Siena Sehenswürdigkeiten - Gut zu wissen:

Die heilige Katharina wurde 1347 in Sienas Stadtteil Fontebranda, am Fuße der Basilica di San Domenico geboren. Sie verbrachte als Kirchenlehrerin die meiste Zeit ihres Lebens innerhalb der Kirchenmauern und war eine der wenigen Frauen, die in der katholischen Kirche einen gewissen Einfluss erlangten. 1376 reiste sie nach Avignon und überzeugte Papst Gregor XI. zur Rückkehr nach Rom - und verhinderte damit eine weitere Spaltung der Kirche. Katharina starb 1380 mit nur 33 Jahren in Rom. Bereits 1461 wurde sie heiliggesprochen und seit 1339 ist sie die Schutzpatronin Italiens. 

.

In den Mauern der Basilica verbrachte die Heilige Katharina - Schutzpatronin Italiens - einen großen Teil ihres Lebens

.
Siena Sehenswürdigkeiten: Basilica di San Domenico
Siena Sehenswürdigkeiten: Basilica di San Domenico
Siena Reiseblog: Reliquien der Heiligen Katharina in der Kirche
Siena Reiseblog: Reliquien der Heiligen Katharina in der Kirche
Siena Tipps: Aussicht auf die Altstadt von den Gärten der Basilica
Siena Tipps: Aussicht auf die Altstadt von den Gärten der Basilica

Siena Sehenswürdigkeiten Festungsanlage

Geheimtipps Siena Sehenswürdigkeiten 1 Tag fortezza medicea

 

 Fortezza Medicea 

 

Auf einem Hügel, nördlich der Altstadt, befindet sich eine weitere, der die Geschichte von Siena prägenden Sehenswürdigkeiten. Denn, wie überall in der Toskana, haben auch hier die Medici ihre Spuren hinterlassen. 

 

Die Festung Fortezza Medicea wurde in der 1560er Jahren von Cosimo I. de'Medici errichtet. Nachdem die Republik Siena den Kampf gegen den Erzrivalen Florenz verloren hatte, sollte die Festung die Macht der neuen Herrscher absichern. Die burgähnliche Festungsanlage, mit ihren vier dreieckigen Türmen, ist heute aber ein beliebtes Ausflugsziel.

 

Denn sie ist umgeben von schönen Gärten, die sich gut für einem Nachmittagsspaziergang eignen. Im Inneren des Forts wurde eine, einem Amphitheater nachempfundene, Open Air Tribüne errichtet, wo in den Sommermonaten regelmäßig Konzerte und anderen Kulturveranstaltungen stattfinden. 

Reiseblog Siena Sehenswürdigkeiten Geheimtipps fortezza Medicei

Siena Sehenswürdigkeiten Geheimtipps: Am Fuße der Fortezza Medicea findet, in der Via La Lizza, jeden Mittwoch von 8.30 bis 13.30 Uhr einer der größten Märkte der Toskana statt. Neben dem Lebensmittelmarkt mit frischem Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse. gibt es auch viele Stände, die Mode, Kunst, Haushaltsgegenstände und allen möglichen Krimskrams anbieten.  

.

Auch in Siena haben die Medici ihre Spuren hinterlassen.

.
Siena Sehenswürdigkeiten: Gärten beim Fortezza Medicea
Siena Sehenswürdigkeiten: Gärten beim Fortezza Medicea
Siena Tipps: Konzerte und Veranstaltungen im Fort
Siena Tipps: Konzerte und Veranstaltungen im Fort


Blog Siena Italien Sehenswürdigkeiten beste Fotospots

Siena Sehenswürdigkeiten Tipps: Direkt vor dem Fort, in der Viale XXV Aprile, hast Du den, wie ich finde, schönsten Ausblick auf die Altstadt von Siena. Der beste Fotospot für ein Panoramabild mit dem Dom und dem Torre del Mangia. Hier befindet sich auch das Caffè Prosperino Bistrot, wo Du Dich auf der Terrasse mit einem kalten Getränk und einem Antipasti Teller niederlassen, und den Ausblick auf die roten Dächer von Sienas Altstadt genießen, kannst. 

Siena Sehenswürdigkeiten: Über den Dächern der Altstadt
Siena Sehenswürdigkeiten: Über den Dächern der Altstadt
Siena Reiseblog: Pause mit Antipasti und Aussicht
Siena Reiseblog: Pause mit Antipasti und Aussicht


Siena Geheimtipps Brunnen

Tipps Siena Sehenswürdigkeiten Top 10 fontebranda

 

 Fontebranda 

 

Zum Abschluss unseres Rundgangs zu den Siena Sehenswürdigkeiten, hier noch ein kleiner Geheimtipp, der mich besonders fasziniert hat.

 

Der Brunnen Fontebranda, im Stadtteil Terzo di Camollia, ist der größte und älteste Brunnen in Siena. Da die Stadt auf Hügeln gebaut ist, war die Versorgung mit frischem Wasser lange Zeit eine architektonische und logistische Herausforderung.

 

Wie viele alte Brunnen verfügt auch der Fontebranda über drei Becken auf verschiedenen Ebenen: Das erste fürs Trinkwasser, das zweite als Tränke für die Tiere und das dritte zum Waschen und Baden. 

 

Der Brunnen ist vollständig von gotischen Bögen und einem tiefen, Zinnen besetzten Dach ummauert und vermittelt so den Eindruck einer höhlenartigen Grotte. Mit seinem kristallklaren, türkis schimmernden Wasser, in dem bunte Fische schwimmen, hat der Fontebranda etwas Magisches - und ist auch ein bisschen unheimlich.

 

Kein Wunder, dass er im Ruf steht, geheime Wünsche zu erfüllen, wenn Du eine Münze in sein geheimnisvolles Wasser wirfst.

Siena Sehenswürdigkeiten: Brunnen Fontebranda
Siena Sehenswürdigkeiten: Brunnen Fontebranda
Siena Geheimtipps: Wünsch' Dir was am Fontebranda
Siena Geheimtipps: Wünsch' Dir was am Fontebranda

Blog Siena Italien Sehenswürdigkeiten parken kostenlos
Siena Tipps: Rolltreppe in die Altstadt
Siena Tipps: Rolltreppe in die Altstadt

Siena Reiseblog Tipps: Wenn Du mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen nach Siena kommst, siehst Du Dich auch mit der Frage konfrontiert, wo Du Dein Fahrzeug parkst, während Du in der Stadt übernachtest oder sie auch nur im Rahmen eines Tagesausflugs besichtigst. Weite Teile der Altstadt sind für den Privatverkehr gesperrt und Du musst das Auto vor den Toren der Stadtmauer stehen lassen. Mein Tipp: Am Bahnhof gibt es einen großen und sicheren Parkplatz, der rund um die Uhr geöffnet ist und wo Du für 2 EUR den ganzen Tag parken kannst. Ein weiterer Vorteil: Von hier gelangst Du, über ein System verschiedener Rolltreppen, und durch eine Shopping Mall, ohne große Schweißausbrüche (besonders, wenn Du auch noch einen Koffer dabei hast) hinauf zur Porta Camollia, dem Eingangstor in die Altstadt.



FAQs - Italien Reise planen


 

Um das Klima zu schonen, macht es Sinn, mit dem Zug oder dem Auto nach Siena zu reisen. Falls Du aber von weiter weg anreist, wäre der Aeroporto di Siena-Ampugnano der nächstgelegene Airport. Der konkrete Flugpreis ist abhängig vom Zeitpunkt der Buchung sowie der Reisesaison und unterliegt tagesaktuellen Schwankungen.

 

Wenn Du einen guten und günstigen Flug suchst, empfehle ich Dir die ᐅᐅᐅ Flugsuchmaschine Skyscanner, die ich für meine Flugrecherchen oft benutze. Dort findest Du tagesaktuelle und transparente Preisvergleiche für die besten Flugdeals, sowie Flugverbindungen und Zeiten aller wichtigen Airlines.

 

 

 

Das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten in Siena ist groß und vielseitig. Grundsätzlich gilt, je nähe Du an der Altstadt und an der Piazza del Campo übernachtest, desto höher sind die Preise. Ein prima Tool bei der Suche nach den besten Hotel Preisen ist ᐅᐅᐅ Momondo. Hier kannst Du auf einen Blick die Preise vieler Hotelbuchungsseiten vergleichen - und so den für Dich besten Deal finden.  

 

 

 

Es gibt viele verschiedene Reiseversicherungen - und nicht alle machen Sinn. Eine Auslandskrankenversicherung ist z.B. in der Regel für das EU-Land Italien nicht notwendig, wenn Du in Deutschland gesetzlich krankenversichert bist. Ausführliche Infos dazu in meinem Blog Artikel ᐅᐅᐅ Reiseversicherungen. Wenn Du eine gute Reiseversicherung suchst, empfehle ich Dir die ᐅᐅᐅ Barmenia Direkt Versicherung, dort kannst Du Dir nach dem Bausteinprinzip das für Dich passende Versicherungspaket besonders günstig zusammenstellen.

 

 

Ja, eine Reise Kreditkarte ist empfehlenswert, schon um die Kaution beim Hotel Check-In oder für einen Mietwagen unkompliziert zu organisieren. 

 

Die bei Weltenbummlern beliebteste Reise Kreditkarte ist die VISA GenialCard. Für mich hat die Karte der Hanseatic Bank alles, was mir als Vielreisendem wichtig ist: Keine Jahresgebühr, weltweit kostenlose Bargeldabhebung an allen Automaten mit VISA Symbol sowie keine Auslands- und Fremdwährungsgebühren. 

 

Alle Details findest Du in meinem ausführlichen ᐅᐅᐅ Kreditkarten Test oder direkt bei ᐅᐅᐅ VISA GenialCard.  

 

 

Für Geräte mit Eurostecker brauchst Du keinen Adapter, die Steckdosen sind die gleichen, wie z.B. in Deutschland oder Österreich. Nur in älteren Gebäuden findet man selten noch ältere Steckdosen, die nicht für Geräte mit Eurostecker passen.

 

Wenn Du öfter im Ausland unterwegs bist, lohnt sich jedoch schnell ein in vielen Ländern nutzbarer ᐅᐅᐅ Weltadapter

 

 

Eigentlich brauchst Du für Siena keinen Mietwagen, Du kannst alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt gut zu Fuß erkunden.

Wenn Du aber einen Mietwagen suchst, um von Siena aus die Toskana zu erkunden, empfehle ich Dir  ᐅᐅᐅ rentalcars.com. Hier findest Du die besten Preisvergleiche aller großen Mietwagenfirmen und eine übersichtliche Darstellung aller Mietbedingungen. Mit der folgenden Maske erhältst Du einen ersten, schnellen Überblick über Konditionen und Preise: 

 

 

➤ Reiseschmöker

 

➤ Reiseschmöker 




Geheimtipps Siena Sehenswürdigkeiten 1 Tag
Danke für den Kaffee!

 Magst Du mir einen Kaffee spendieren? 

 

Hat Dir mein Blog Artikel (bis hier) gefallen? Oder Dir bei Deiner Reiseplanung geholfen? Du möchtest Dich gerne revanchieren?

 

Ich freue mich immer über eine kleine Spende für meine Kaffeekasse. Vielen Dank!




Siena Sehenswürdgkeiten 1 Tag

 

Die Frage nach einem Vorschlag für  Siena Sehenswürdigkeiten an einem Tag  ist nicht einfach zu beantworten. Jeder hat andere Interessen und sein eigenes Besichtigungstempo. Und, je nach Jahreszeit und Wetter, machen andere Schwerpunkte Sinn. Trotzdem hier mein  - ganz persönlicher - Vorschlag: 

 

Siena Sehenswürdigkeiten 1 Tag - Morgens

   Morgens   

Frühstück im Café Nannini in der Altstadt, mit leckeren italienischen Spezialitäten - und mit Musik von Gianna Nannini im Hintergrund. 

 

Siena an einem Tag - Vormittags

   Vormittags   

Besichtigung der Piazza del Duomo, mit dem Dom, der Bibliotecca Piccolomini und dem Aussichtsturm Facciatone. 

 

Siena Sehenswürdigkeiten 1 Tag - Mittags

   Mittags   

Kleines Mittagessen mit Antipasti Teller in der Bottega dei Sapori Antichi oder bei Il Dragoncello.  

 

Siena an einem Tag - Nachmittags

   Nachmittags   

Bummel über die Piazza del Campo, Besichtigung des Palazzo Pubblico und Besteigung des Torre del Mangia.

 

Siena Sehenswürdigkeiten 1 Tag - Abends

   Abends   

Abendessen im Bistrot Prosperino, mit Blick über die Skyline der Altstadt, in der untergehenden Sonne. 

 

Siena an einem Tag - Spätabends

   Spätabends   

Bummel durch die Altstadt zum Hotel. Absacker in Caffè Nannini auf der Piazza del Campo oder ein Eis in der Gelateria Il Camerlengo.

 



 

Später nochmal lesen?

 Jetzt auf Pinterest merken  

Tipps Siena Sehenswürdigkeiten Top 10

 

Hier findest Du alle meine aktuellen

   lll  Italien Reisetipps   

Blog Siena Italien Sehenswürdigkeiten

Die kostenlose Reise Kreditkarte:

  ᐅᐅᐅ VISA GenialCard 

Reiseblog Siena Sehenswürdigkeiten Geheimtipps

 

 Hinweis:  Mein Blog Artikel Siena Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps enthält (mit ᐅᐅᐅ einem ➤ oder als "Anzeige" gekennzeichnete) Affiliate Links. Über diese gelangst Du zu von mir empfohlenen Reiseleistungen. Buchst Du dort etwas, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Für Dich entsteht dadurch kein Nachteil, der Preis ist der gleiche wie bei einer direkten Buchung dort. Ich danke Dir für die damit gezeigte Wertschätzung meiner Arbeit an dieser Webseite. Weitere Infos zu diesem Thema erhältst Du lll hier.

 



Mehr Travel Bloke Tipps: Jetzt lesen oder auf Pinterest merken:


Dein Kommentar zu den Siena Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps

 

Du hast Fragen oder Anmerkungen zu den Siena Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps? Du warst auch schon mal dort? Was sind Deine Erfahrungen und Empfehlungen? Ich freue mich über Deine Ergänzungen, Fragen und andere Anmerkungen.

 

Kommentare: 0