Bologna Sehenswürdigkeiten & Reisetipps [+Geheimtipps] für den Italien Urlaub

Die Top 12 Bologna Sehenswürdigkeiten mit vielen Reisetipps für den Italien Urlaub

 

 Top 5 Bologna Sehenswürdigkeiten 

 [1]  Die Unvollendete: Basilica di San Petronio 

 [2]  Im Zentrum der Pracht: Piazza Maggiore & Neptunbrunnen 

 [3]  Schiefer Turm im Doppelpack: Le Due Torri

 [4]  Die älteste Uni der Welt im Palazzo dell' Archiginnasiao

 [5]  Bolognas Foodie Viertel: Quadrilatero 

 

 Bologna Altstadt Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps 

 [6]  Die Stadt der Portici - Bologna und seine Arkaden 

 [7]  Bolognas Schlemmerparadies: Der Mercato delle Erbe

 [8]  Palast, Knast und Stadtarchiv: Palazzo Re Enzo 

 [9]  Rathaus mit Weitblick: Palazzo D'Accursio 

 [10]  Wallfahrt mit Regenschutz: Portico di San Luca 

 [11] Fenster mit Aussicht: La Finistrella 

 [12]  Ein Griff ins Klo: Freak Antoni 

 

 Bologna Reisetipps für Urlaub & Reise  

Bologna Sehenswürdigkeiten für  1 Tag

Bologna Geheimtipps: Das leckerste Eis der Stadt: Cremeria Cavour

Bologna Geheimtipps: Kulinarische Mitbringsel aus der  Salumeria Simoni

Bologna Reisetipps: Mittagspause im Mercato di Mezzo

Bologna Reisetipps: Wo in Bologna Altstadt Parken ?

Bester Bologna Reiseführer

Wo übernachten in Bologna? Hotel & Unterkunft

Bologna Reisetipps: FAQs: Bologna -  Reise Planen

Dein Kommentar: Fragen, Anmerkungen, Tipps

 

 Zum Rein- und Rauszoomen einfach in die Bologna Sehenswürdigkeiten Karte klicken.

 

Bologna war die größte Überraschung meiner Italien Reise, im positiven Sinn! Ich hatte die Hauptstadt der Emilia Romagna nicht wirklich auf meiner Traumziele Liste, und mein Besuch dort war ein eher logistischer Stopp auf dem Weg in die Toskana. Doch dann war ich so begeistert von den mittelalterlichen Gassen, den Türmen, und den Arkaden (und zugegeben, auch von den Restaurants, Cafés und Eisdielen...), dass ich gleich noch zwei Tage länger dort blieb, als geplant. 

 

Deshalb möchte ich Dich gerne überzeugen, auf Deiner Italien Reise auch Bologna zu besuchen - und Dir heute im Blog meine persönlichen Bologna Tipps (und auch ein paar Geheimtipps) zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Deinen eigenen Urlaub geben

 

Bologna hat übrigens gleich drei Spitznamen: „la Dotta“ - die Gelehrte, „la Grassa“ - die Fette und „la Rossa“, die Rote - warum, erfährst Du hier in meinem Bologna Blog Artikel. Und ich verrate Dir, warum Du in Bologna auf keinen Fall "Spaghetti Bolognese" bestellen darfst.

 

Legen wir also gleich los: Über das Inhaltsmenü oben kommst Du direkt zu den Bologna Tipps, die Dich am meisten interessieren. In der Karte findest Du die genauen Locations und Adressen aller Bologna Sehenswürdigkeiten.

 


 

Hallo, Willkommen

beim Travel Bloke

 

Schön, dass Du mich und meinen Reiseblog besuchst. Ich heiße Andreas und bin "Der Travel Bloke". Gelernter Reiseveranstalter, Reiseblogger und leidenschaftlicher Weltreisender. Mehr über mich erfährst Du lll hier.

 

Lass' uns in Kontakt bleiben: Ich informiere Dich gerne über meine neusten Reisetipps im Travel Bloke lll News Letter



Bologna Sehenswürdigkeiten Dom

Reisetipps Bologna Italien Sehenswürdigkeiten Basilica die San Petronio

 

Basilica di S. Petronio

 

Die bekannteste der Bologna Sehenswürdigkeiten dominiert die Piazza Maggiore im Zentrum der Altstadt. Das riesige Gotteshaus gehört zu den 10 größten Kirchen der Erde. Bekannt ist die Basilika aber vor allem, aufgrund ihrer unvollendeten Fassade. Nachdem sie während des Baus - im Wettstreit mit dem Petersdom in Rom -  immer größer wurde, ging der Stadt irgendwann das Geld aus, so dass die untere Hälfte der Vorderfassade mit wertvollen Marmormosaiken geschmückt ist, die obere Hälfte aber eine nackte Backsteinwand zeigt.

 

Das Innere der Basilika fasziniert bereits durch seine schiere Größe, ist aber auch ein Meisterwerk italienischer Gotik: Mit einer Fülle an prachtvollen Altären, Gemälden und Kunstschätzen (alle zu erwähnen, würde einen eigenen Artikel füllen) und der ältesten, noch funktionierenden Orgel der Welt. 

Tipps Bologna Altstadt Sehenswürdigkeiten Basilica Petronio

 Sehenswürdigkeiten Bologna Tipps:   Du kannst die Basilika täglich von 7.45 bis 18 Uhr von innen besichtigen (Mittags sind die Tore jedoch von 14-15 Uhr geschlossen). Der Eintritt ist frei, fürs Fotografieren sollest Du jedoch 2 EUR in die Box am Ausgang werfen. Am Eingang wird die Kleidung gecheckt, Schultern und Knie müssen bedeckt sein.

Bologna Altstadt Parken kostenlos

 Bologna Sehenswürdigkeiten - Gut zu wissen:   Achte in der Basilika auch auf die seltsame Metallstange, die quer durch den Boden verläuft. Die circa 67 Meter lange Linie stellt genau 1/600.000 des Erdmeridians dar (siehe das dritte Foto). Das durch eine Luke in der Decke einfallende Sonnenlicht, markiert den Jahresverlauf entlang der Linie.

.

Unten hui, oben pfui... die unvollendete Fassade ist mittlerweile das Markenzeichen der Basilica di San Petronio

.
Bologna Sehenswürdigkeiten: Basilica di San Petronio
Bologna Sehenswürdigkeiten: Basilica di San Petronio
Bologna Reisetipps: Das prunkvolle Innere der Basilica
Bologna Reisetipps: Das prunkvolle Innere der Basilica
Bologna Geheimtipps: Meridian auf dem Boden der Kirche
Bologna Geheimtipps: Meridian auf dem Boden der Kirche

Bologna Tipps Altstadt

Reisetipps Bologna Italien Sehenswürdigkeiten Piazza Maggiore

 

 Piazza Maggiore 

 

Die Basilica ist nicht das einzige imposante Gebäude am, nicht minder imposanten, Hauptplatz von Bologna, der Piazza Maggiore. Als einer der größten und ältesten Plätze Italiens, ist die Piazza Maggiore das Epizentrum des gesellschaftlichen Lebens in Bologna. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts war der Platz die Heimat eines der größten Freiluftmärkte Europas, auf dem Produkte aus aller Welt gehandelt wurden. Heute ist er beste Ort der Stadt zum Leute beobachten - wahlweise bei einem Espresso, in einem der Cafés in den schattigen Arkaden des Palazzo del Podesta, oder auf den sonnigen Stufen vor der Basilica.

 

Weitere imposante Gebäude auf der Piazza sind der Palazzo d’Accursio, heute das Rathaus, und an der Nordseite den Palazzo Re Enzo (zu beiden später noch mehr). Im Nordwesten der Piazza Maggiore steht der berühmte Neptunbrunnen, leicht zu erkennen am Gott des Meeres, mit seinem Dreizack in der Hand und umrahmt von vier Putten, die die Flüsse Nil, Amazonas, Donau und Ganges symbolisieren.

Tipps Bologna Altstadt Sehenswürdigkeiten Neptunbrunnen

 Sehenswürdigkeiten Bologna Geheimtipps:   Als der Bildhauer Giambologna im 16. Jahrhundert den Neptunbrunnen erschuf, war - der Legende nach - Papst Pius IV. irritiert von den mächtigen Genitalien der Neptunfigur und verlange eine "abgespeckte" Variante. Giambologna beugte sich nur widerwillig der Anordnung, rächte sich aber mit einer ausstreckten Hand samt eines abgespreizten Daumens. Denn dieser - aus dem richtigen Blickwinkel betrachtet -  erzeugt die Illusion einer besonders stattlichen Männlichkeit.  Diese Legende hat sich wohl rumgesprochen, Du kannst heute ganze Touristengruppen (besonders Schulklassen!) beobachten, wie sie die Neptunstatue, auf der Suche nach dem richtigen Blickwinkel, umkreisen. Am nachfolgenden Foto kannst Du selbst entscheiden, was an der Legende dran ist...

.

Einer der größten Plätze Italiens - und Epizentrum des gesellschaftlichen Lebens in Bologna.

.
Bologna Sehenswürdigkeiten: Piazza Maggiore
Bologna Sehenswürdigkeiten: Piazza Maggiore
Bologna Tipps: Neptunbrunnen auf der Piazza Maggiore
Bologna Tipps: Neptunbrunnen auf der Piazza Maggiore
Bologna Geheimtipps: Die Rache des Bildhauers an Papst Pius IV...
Bologna Geheimtipps: Die Rache des Bildhauers an Papst Pius IV...

Altstadt Bologna Sehenswürdigkeiten

Reisetipps Bologna Italien Sehenswürdigkeiten Le due Torri

 

 Le Due Torri 

 

Für mich das absolute Highlight unter den Bologna Sehenswürdigkeiten, sind "Le Due Torri", die zwei schiefen Türme mitten im Zentrum der Altstadt. Sie sind die  Überlebenden von mehr als 100 Türmen, die einmal das "Manhattan des Mittelalters" bildeten, als sich die wohlhabenden Familien Bolognas mit immer höheren Bauwerken zu übertrumpfen versuchten. Der (nach den jeweiligen Erbauer Familien benannte) Asinelli Turm misst 97, der deutlich schiefere Garisenda Turm nur noch 48 Meter, nachdem er einsturzbedroht, um 12 Meter gestutzt wurde. Wenn Du weder an Klaustrophobie noch an Höhenangst leidest, kannst Du den schmalen Asinelli Turm mit seinen 498 Stufen erklimmen und dann mit 2,20 Meter Überhang hinunter auf den kleinen, schiefen Bruder und auf die terracotta-gedeckten Dächer der Altstadt schauen. 

Tipps Bologna Altstadt Sehenswürdigkeiten Le Due Torri

 Bologna Sehenswürdigkeiten Tipps:   Der Aufstieg im Asinilli Turm ist, zum Preis von 5 EUR, täglich von 10 bis 18.15 Uhr möglich. Es gibt feste Zeitfenster, die jeweils eine nur begrenzte Anzahl an Besuchern erlauben, deshalb solltest Du im Voraus einen Zeitslot oder eine Tour buchen. Mehr Infos findest Du lll hier 

Bologna Altstadt Parken kostenlos

 Bologna Sehenswürdigkeiten Faktencheck:   Schief, schiefer, Pisa? - Der Campanile von Pisa scheint das bessere Marketing zu haben - denn er ist viel bekannter als die Due Torri von Bologna. Wer aber ist schiefer? Gemessen am Überhang vom höchsten Punkt zum Boden "siegt" Pisa gegen Bologna mit 3,90 zu 3,20 Metern Neigung. Da der Garisenda Turm aber 9 Meter kleiner als der Campanile ist - und wenn wir die Formel aus dem Trigonometrie Unterricht richtig anwenden - ist sein Neigungswinkel aber um 0,3 Grad größer. We have a winner! Dass der - freistehende - schiefe Turm von Pisa dennoch berühmter ist, liegt vielleicht auch daran, dass sein Neigungswinkel auf Fotos viel besser einzufangen ist (wie ich einige Tage später selbst feststellen konnte), als hier in den engen Gassen von Bologna.Wie auch immer: Aufgrund ihrer schmalen Silhouette, und das im Doppelpack, wirkt die Neigung der Due Torri, unabhängig von allen Zahlen, besonders spektakulär.

.

Verneigung vor dem Manhattan des Mittelalters: Le Due Torri von Bologna.

.
Bologna Sehenswürdigkeiten: Le Due Torri
Bologna Sehenswürdigkeiten: Le Due Torri
Bologna Sehenswürdigkeiten für Schwindelfreie: Blick vom Turm auf die roten Dächer der Stadt
Bologna Sehenswürdigkeiten für Schwindelfreie: Blick vom Turm auf die roten Dächer der Stadt


Reisetipps Bologna Sehenswürdigkeiten

 Bologna Geheimtipps - Das leckerste Eis:   Wenn ich in Italien eine neue Stadt besuche, ist meine erste Frage an die Einheimischen: Wo gibt es das beste Eis der Stadt? In Bologna waren die Antworten sehr eindeutig: Cremeria Cavour! Die Eisdiele entstand 2008 aus dem Wunsch der beiden Brüder Alessandro und Stefano, die Erinnerung an den Eisgeschmack ihrer Kindheit wiederzuerwecken. Mit frischen Produkten und raffinierten Zutaten kreieren sie seitdem mit viel Leidenschaft das leckerste Eis Bolognas. Du solltest allerdings etwas Zeit mitbringen, meist gibt es vor dem Laden eine längere Warteschlange. Dafür wirst Du dann mit einem besonderen Geschmackserlebnis belohnt, das Du auf einer schattigen Bank im angrenzenden Park der Piazza Cavour genießen kannst. Die genaue Location findest Du oben in der Karte.

Bologna Urlaub TIpps: Cremeria Cavour
Bologna Urlaub TIpps: Cremeria Cavour
Bologna Tipps: Eispause im Park der Piazza Cavour
Bologna Tipps: Eispause im Park der Piazza Cavour


Bologna Geheimtipps

Reisetipps Bologna Italien Sehenswürdigkeiten Palazzo dell Archiginnasiao

 

Palazzo dell' Archiginnasiao 

 

Und gleich der nächste Superlativ unter den Bologna Sehenswürdigkeiten: Die hier im Jahr 1088  gegründete Universität gilt (jedenfalls nach einer von mehreren Definitionen) als die älteste der Welt! Dieser Tatsache verdankt die Stadt auch ihren dritten Spitznamen "La Dotta", die Gelehrte.

 

Der Palazzo dell'Archiginnasiao ist das älteste erhaltene Gebäude und war von 1563 - 1805 der Hauptsitz der Uni. Ein prachtvolles Bauwerk, das mich eher an ein Kloster oder eine Kathedrale erinnert, als an den zweckmäßigen Bau aus den 1970er Jahren, in dem ich einst studierte. Zwei Räume solltest Du Dir hier auf jeden Fall anschauen:

 

Das Anatomische Theater, der Hörsaal, in dem die medizinischen Vorlesungen abgehalten wurden. In der Mitte des Saales steht der große Marmortisch, auf dem die Leichen seziert wurden. Der Ort, in dem die Grundlagen unserer modernen Medizin gelegt wurden! Die Wände des Hörsaals sind mit Fichtenholz getäfelt und mit Statuen berühmter Mediziner geschmückt. Der Stuhl, von welchem der Professor seine Vorlesungen hielt, erinnert an die Kanzel einer Kathedrale. Sein Dach wird getragen von zwei "Spellati" Statuen, hautlose Männer, an welchen die Anatomie des menschlichen Körpers studiert wurde.

 

Ein weiterer beeindruckender Hörsaal  ist der "Stabat Mater", mit seinen wappengeschmückten Wänden und den Bücherschränken, in welchen wertvolle Literatur der unterschiedlichen wissenschaftlichen Fachrichtungen zu bewundern ist. Hier kannst Du auch einen Blick in die - durch ein Gitter abgetrennte - Bibliothek der Universität werfen, deren endlosen Bücherregale einen reichen Schatz alter Fachbücher beherbergen.   

Tipps Bologna Altstadt Sehenswürdigkeiten Anatomisches Theater

 Sehenswürdigkeiten Bologna Tipps:   Der Palazzo dell'Archiginnasiao, einschließlich des Anatomischen Theaters und des Stabat Mater Hörsaals, ist Montags bis Samstags von 10 bis 18 Uhr für Besucher zugänglich (Sonntags ist geschlossen). Der Eintritt kostet 3 Euro.

.

Die Universität von Bologna gilt als die älteste Universität der Welt - und als Wiege der modernen Wissenschaften.

.
Bologna Sehenswürdigkeiten: Das Anatomische Theater
Bologna Sehenswürdigkeiten: Das Anatomische Theater
Bologna Reisetipps: Hörsaal Stabat Mater
Bologna Reisetipps: Hörsaal Stabat Mater
Bologna Tipps: Bibliothek der Universität
Bologna Tipps: Bibliothek der Universität


Urlaub Tipps Bologna Geheimtipps

 

Diese beiden Reiseführer, mit vielen weiteren Tipps und Vorschlägen zu Ausflügen und Sehenswürdigkeiten, haben mir besonders gut gefallen: Meine Bologna Reiseführer Empfehlungen für Deine Inspiration und Planung.

Anzeige

 

 



Kulinarische Bologna Sehenswürdigkeiten

Reisetipps Bologna Italien Sehenswürdigkeiten Quadrilatero

 

 Quadrilatero 

 

Östlich der Piazza Maggiore beginnt das Quadrilatero  Viertel, das trendige, farbenfrohe Gourmet-Herz von Bologna, das der Stadt den Beinamen "La Grassa" - die Fette gibt. Im Mittelalter

war das Quadrilatero die Heimat vieler Märkte, heute findest Du hier eine bunte Mischung aus traditionellen 

Lebensmittelläden, urigen Cafés und hippen Restaurants.

 

Die engen Gassen sind gefüllt mit den Düften von frisch gebackenem Brot, duftendem Käse und rohem Fisch. In den Cafés sitzen die Stammgäste bei einem Espresso oder einem Aperitivo und in den Restaurants probieren Touristen frisch zubereitete Pasta. In den "Salumerie", den Feinkostläden des Quadrilatero, kannst Du nach  lokalem Balsamico, gereiftem Käse, herzhaften Würsten und natürlich nach hervorragendem Wein aus der Region stöbern.

Tipps Bologna Altstadt Sehenswürdigkeiten Quadrilatero Viertel

 Sehenswürdigkeiten Bologna Tipps:   Es gibt unzählige gute Restaurants im Quadrilatero, eigentlich kannst Du nicht viel falsch machen, wenn Du Dich einfach treiben lässt. Von der Atmosphäre hat mir die "Taverna del Postiglione" besonders gut gefallen - idyllisch gelegen, in einem Arkadenbogen über den Treppen des Torre dei Carrari. Das Restaurant mit traditioneller Bologneser Küche ist bekannt für seine hausgemachten Tortellini und Tagliatelle. Geöffnet Mittags von 12.30 - 14.30 (am Wochenende 12 -15 Uhr) und Abends 19.30 - 23 Uhr.

.

Quadrilatero - das kulinarische Epizentrum der Gourmetmetropole Bologna.

.
Bologna Sehenswürdigkeiten: Bummel durchs Quadrilatero
Bologna Sehenswürdigkeiten: Bummel durchs Quadrilatero
Bologna Urlaub Tipps: Taverna del Postiglione
Bologna Urlaub Tipps: Taverna del Postiglione

Bologna Tipps - Arkaden

Reisetipps Bologna Italien Sehenswürdigkeiten Arkaden

 

 Die Portici 

 

Was Dir als Erstes auffällt, wenn Du durch Bologna bummelst: Es ist die Stadt der Arkaden, oder der Portici, wie sie hier genannt werden. Es gibt in Bologna ein Netz von unglaublichen 40 km Arkaden, auf welchen Du, geschützt vor Sonne und Regen, durch die Stadt flanieren kannst. Jeder Portico hat seinen eigenen Stil, verziert mit Säulen, Kapitellen und Fresken. Die Portici von Bologna bilden eine faszinierende Stadtlandschaft, die 2021 sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

 

Als die Stadt im späten Mittelalter immer mehr Platz benötigte, begannen die Einwohner, überhängende Obergeschosse an die Gebäude zu bauen, um mehr Wohn- und Lagerraum für die darunterliegenden Geschäfte zu schaffen, ohne aber die Straßen verengen zu müssen. Per Gesetz war eine Höhe vorgeschrieben, die es erlaubte, dass ein Reiter mit Pferd und Karren unter ihnen hindurchfahren konnte. Mit der Zeit mussten die Überhänge dann aber durch Stützbalken und Pfosten gesichert werden, so dass schrittweise die heutigen Portici wuchsen. 

 

Heute sind die Arkaden überall in der Stadt ein sozialer Treffpunkt, um sich im Café auf einen Espresso zu treffen, mit dem Hund spazieren zu gehen, oder einen Plausch mit dem Nachbarn zu halten. Für Hobbyfotografen wie mich, sind die Arkaden aber auch ein perfekter Ort, um das Spiel von Licht und Schatten und die detailreiche Architektur der Portici einzufangen.

Bologna Sehenswürdigkeiten: Sozialer Treffpunkt Portico
Bologna Sehenswürdigkeiten: Sozialer Treffpunkt Portico
Bologna Sehenswürdigkeiten: Stadt der Arkaden
Bologna Sehenswürdigkeiten: Stadt der Arkaden
Bologna Sehenswürdigkeiten: UNESCO Weltkulturerbe
Bologna Sehenswürdigkeiten: UNESCO Weltkulturerbe
Bologna Sehenswürdigkeiten: Portici di Bologna
Bologna Sehenswürdigkeiten: Portici di Bologna

Untouristische Bologna Sehenswürdigkeiten

Reisetipps Bologna Italien Sehenswürdigkeiten Mercato delle Erbe

 

Mercato delle Erbe 

 

Der Mercato delle Erbe ist der größte überdachte Markt im Zentrum von Bologna - und wohltuend untouristisch. Die Markstände und Essecken hier sind nicht so fotogen, wie die kleinen Läden im Quadrilatero, aber dafür geht es entspannt und authentisch zu. Hier triffst Du noch echte italienische Nonnas und Mammas, die mit Taschen und Körben bepackt, ihren Tageseinkauf erledigen. An den Marktständen werden hauptsächlich Obst, Gemüse, Fleisch, Käse und andere lokale Produkte verkauft. Und natürlich auch Kräuter, denn das "Erbe" im Marktnamen ist das italienische Wort für Kräuter. Es gibt aber auch einige Essensstände, die fertige Mahlzeiten anbieten, so dass Du den Besuch des Mercato delle Erbe auch gut mit einem Lunchstopp verbinden kannst. 

Tipps Bologna Altstadt Sehenswürdigkeiten Mercato delle Erbe

 Sehenswürdigkeiten Bologna Tipps:   Wenn nicht hier, wo dann? Bologna trägt nicht ohne Grund den Beinamen "La Grassa", die Dicke, denn die Stadt ist ein wahres Paradies für Foodies. Der perfekte Ort also, um bei einem Kochkurs oder einem kulinarischen Stadtrundgang mehr über die lokalen Köstlichkeiten und deren Zubereitung zu lernen. Hier ein paar Vorschläge, wenn Dir die Ideen gefällt, bei einem lll Kochkurs Deine eigene Pasta oder Dein eigenes Tiramisu zu kreieren (und danach natürlich auch zu verspeisen...). Buon appetito!

.

Mercato delle Erbe - der Markt, auf dem die Einheimischen ihre Tageseinkäufe erledigen.

.
Bologna Sehenswürdigkeiten: Mercato delle Erbe
Bologna Sehenswürdigkeiten: Mercato delle Erbe
Bologna Reisetipps: Einkaufen für den Kochkurs
Bologna Reisetipps: Einkaufen für den Kochkurs


Bologna Italien Sehenswürdigkeiten

 Bologna Geheimtipps Shopping & Souvenirs:   Nach dem Marktbesuch bleiben wir doch gleich beim kulinarischen Thema. Denn, was bietet sich besser als Reiseandenken oder als Mitbringsel für die Lieben zuhause an, als eine typische Köstlichkeit aus Bologna und der Emilia Romagna. Von den vielen Möglichkeiten, Dich mit diesen einzudecken, hier zwei Tipps, auf die ich bei meinen Streifzügen durch Bologna gestoßen bin: 

Die Salumeria Simoni, also der Feinkostladen der Familie Simoni, verkauft in vierter Generation Bologneser Spezialitäten im historischen Altstadtviertel Quadrilatero. Schon die Urgroßmutter war eine über Bologna hinaus bekannte Köchin. Neben frischer Pasta aus eigener Produktion gehört die hausgemachte Mortadella zu den Spezialitäten der Simoni Urenkelgeneration. 

Die Antica Formaggeria Bernardi befindet sich gleich beim schon vorgestellten Mercato delle Erbe in der Via Belvedere. Ein kleines Geschäft, das seit drei Generationen in Familienbesitz ist. Und seit mehr als dreißig Jahren führen jetzt Donatella und Vanes das Geschäft mit viel Leidenschaft und verkaufen in ihrem urigen kleinen Laden die besten Köstlichkeiten der Emilia Romagna, wie Prosciutto Carpegna, Ragù alla Bolognese und Taleggio dop Croce.

Die genauen Locations beider Geschäfte findest Du oben in der Bologna Sehenswürdigkeiten Karte.

Bologna Reisetipps: Salumeria Simoni
Bologna Reisetipps: Salumeria Simoni
Bologna Tipps: Antica Formaggeria Bernardi
Bologna Tipps: Antica Formaggeria Bernardi


Bologna Urlaub Tipps

Reisetipps Bologna Italien Sehenswürdigkeiten Palazzo Re Enzo

 

Palazzo Re Enzo

 

Der Palazzo Re Enzo, ein weiteres Gebäude an der Piazza Maggiore, ist seit dem 13. Jahrhundert ein wirtschaftliches und soziales Zentrum von Bologna. Das städtische Gebäude wurde 1246 ursprünglich als „Palazzo Nuovo“ eingeweiht. Nur drei Jahre später wurde es aber die „Residenz“ von  König Enzo von Sardinien, dessen Namen er bis heute trägt.

 

"Residenz" ist dabei ein Euphemismus, denn Enzo war - nachdem er in der Schlacht von Fossalta in Gefangenschaft geriet - hier 23 Jahre, bis zu seinem Tod 1272, inhaftiert. Der Legende nach wurde er nachts in einem an der Decke hängenden Käfig eingesperrt, nachdem er bereits mehrere Fluchtversuche - unter anderem versteckt in einem Weinfass - unternommen hatte. 

 

Heute vereint der Palazzo Re Renzo, den historischen Charme der Vergangenheit, mit den Bedürfnissen der Gegenwart - und beherbergt Kongresse, Tagungen und Ausstellungen, aber auch die Touristeninformation und ein Restaurant. 

Tipps Bologna Altstadt Sehenswürdigkeiten Palazzo Re Enzo

 Sehenswürdigkeiten Bologna Tipps:   In den Mauern bzw. unter den Arkadenbögen des historischen Palazzo Re Enzo, kannst Du auch gut essen und trinken. Das La Linea ist gleichzeitig Restaurant und Bar (geöffnet täglich von 8 Uhr am Morgen bis Nachts um Drei). Vom Frühstück mit sehr gutem Espresso und mit einem Panino, über Antipasti für den kleinen Hunger zwischendurch, bis zu hervorragenden Cocktails und Kräuterlikören, findest Du hier zu jeder Tageszeit und jedem Anlass das passende Angebot.

.

Der Palazzo Re Enzo, Residenz und Kerker des legendenumwobenen König Enzo von Sardinien.

.
Bologna Sehenswürdigkeiten: Palazzo Re Renzo
Bologna Sehenswürdigkeiten: Palazzo Re Renzo
Bologna Reisetipps: Bar La Linea
Bologna Reisetipps: Bar La Linea


Tipps Bologna Altstadt Sehenswürdigkeiten

 

Mein Tipp: Il Canale Hotel 

Für seine Lage, zentral in der Altstadt, hat das Il Canale ein besonders gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Wahlweise mit Frühstück und Leihfahrrad für Erkundigungen. 

Infos & Preise ᐅᐅᐅ

 

Persönlich: Casa Bertagni  

Das von Giulio mit viel Engagement geführte Bed & Breakfast liegt zentral in der Altstadt. Es gibt ein super Frühstück und auch Dein Auto wird auf Wunsch versorgt. 

Infos & Preise ᐅᐅᐅ

 

Für Genießer: Grand Hotel Majestic gia' Baglioni 

Wenn Du Dir etwas Besonderes gönnen möchtest, empfehle ich Dir dieses prachtvolle Hotel, in einem Palast aus dem 18. Jahrhundert und mit einem stilvollen Ambiente.

Infos & Preise ᐅᐅᐅ

 

Bologna Reisetipps: Casa Bertagni
Bologna Reisetipps: Casa Bertagni
Bologna Reisetipps: Grand Hotel Majestic
Bologna Reisetipps: Grand Hotel Majestic


Bekannte Bologna Sehenswürdigkeiten

Reisetipps Bologna Italien Sehenswürdigkeiten Palazzo D Accursio

 

 Palazzo D'Accursio 

 

Wie oben schon erwähnt, befindet sich an der Westseite der Piazza Maggiore das Rathaus von Bologna - im ehemaligen Palast des Rechtsgelehrten Accursio, aus dem 14. Jahrhundert. Das Gebäude ist frei zugängig, und Du kannst u.a. auch den Uhrenturm des Palastes besichtigen, von wo Du einen weiteren schönen Ausblick auf die roten Terracotta Dächer der Stadt hast, die Bologna den Beinnamen "La Rossa", die Rote geben. Bis vor kurzem war der Zutritt zum Turm kostenfrei, und damit ein echter Bologna Geheimtipp, mittlerweile musst Du aber 8 EUR Eintritt zahlen. Doch schon der Weg zum Eingang des Turmes ist ein Erlebnis, denn er führt über breite, stufenlose Rampen innerhalb des Gebäudes - auf welchen die Herrschaften früher ganz bequem auf ihren Pferden durch den Palast ritten, ohne lästige Stufen steigen zu müssen.

Tipps Bologna Altstadt Sehenswürdigkeiten Rathaus

 Sehenswürdigkeiten Bologna Geheimtipps:   Über dem Eingangsportal zum Rathaus thront eine riesige Statue, die laut der darüberstehenden Inschrift Petronius, den Schutzheiligen von Bologna, darstellt. In Wahrheit ist es aber Papst Gregor XIII (dem wir unseren gregorianischen Kalender verdanken). Die Story dahinter: Nachdem Bologna sich Anfang des 19. Jahrhunderts vom Kirchenstaat löste, sollte die, an die wenig geschätzten, römischen Machthaber erinnernde bronzene Papststatue, zu Kanonenkugeln umgeschmolzen werden. Um das kostbare Kunstwerk zu erhalten, erhielt die Statue des verhassten Papstes dann aber kurzerhand durch die Inschrift "Divus Petronius Protector et Pater“ („Heiliger Petronius Beschützer und Vater“) eine neue Identität - und wurde so vor dem wütenden Mob und der Wiedergeburt als Kanonenkugel gerettet.

Bologna Sehenswürdigkeiten: Palazzo D'Accursio
Bologna Sehenswürdigkeiten: Palazzo D'Accursio
Bologna Geheimtipps: Statue Papst Gregor XIII aka Heiliger Petronius
Bologna Geheimtipps: Statue Papst Gregor XIII aka Heiliger Petronius
Bologna Reisetipps: "Reitfähige" Treppe im Rathaus
Bologna Reisetipps: "Reitfähige" Treppe im Rathaus


Reisetipps Bologna Sehenswürdigkeiten

Darum darst Du in Bologna auf keinen Fall Spaghetti Bolognese bestellen:   Beim Schreiben dieses Bologna Blog Artikels merke ich immer mehr, wie wichtig das Thema Essen in Bologna, der Stadt mit dem Beinamen "La Grassa", die Dicke, ist. Vor Kurzem habe ich noch gelesen, dass die Spaghetti Bolognese die Currywurst vom Platz 1 der beliebtesten Deutsches Kantinenessen verdrängt haben. Was liegt also näher, als unser heimliches Nationalgericht an seinem Geburtsort gebührend zu feiern?

Doch ich muss Dich enttäuschen, Du wirst in keinem guten Restaurant in Bologna, "Spaghetti Bolognese" auf der Speisekarte finden (und wenn doch, solltest Du schnell flüchten, denn es ist ein sicheres Zeichen, dass dort ausschließlich teutonische Touristen abgefüttert werden). Die berühmte Soße wird niemals zu Spaghetti serviert, da diese dünnen langen Nudeln, die schwere, reichhaltige Sauce nicht ausreichend binden können. Deshalb wird die traditionelle Soße aus Hackfleisch, Tomaten, Rotwein, Sellerie, Karotten und Zwiebeln fast immer mit den großflächigeren Tagliatelle gegessen. Das traditionelle Gericht ist hier unter dem Namen "Tagliatelle al Ragù" (und nicht "al Bolognese") bekannt - in Berlin heißt es ja auch Pfannkuchen, und nicht Berliner.

Ein guter Ort, traditionelle „Tagliatelle al Ragù“ zu probieren, ist der Mercato di Mezzo, eine kleine überdachte Markthalle im Quadrilatero. Hier ist es zwar laut und hektisch und die Atmosphäre ist wenig romantisch. Doch es ist der Ort, an dem die Einheimischen, die in der Altstadt arbeiten, in der Mittagspause eine schnelle, gute und preisgünstige Zwischenmahlzeit zu sich nehmen. Unbedingt vorbeischauen (die genaue Location findest Du oben in der Karte).

Bologna Tipps: Lunch im Mercato di Mezzo
Bologna Tipps: Lunch im Mercato di Mezzo
Bologna Urlaub Tipps: Tagliatelle al Ragù
Bologna Urlaub Tipps: Tagliatelle al Ragù


Bologna Reisetipps

Reisetipps Bologna Italien Sehenswürdigkeiten Portico di San Luca

 

Portico di San Luca

 

Weiter oben bei den Bologna Sehenswürdigkeiten habe ich ja bereits erwähnt, dass die Stadt über fast 40 km überdachte Arkaden, die Portici, verfügt. Darunter auch den längsten Portikus der Welt, die 3,8 km lange durchgehende Arkade, die als Wallfahrtsweg vom Stadtzentrum zur Kirche Madonna di San Luca führt.

 

Die Wanderung durch dieses architektonische Meisterwerk ist ein echtes Erlebnis, aber auch ziemlich anstrengend, denn es geht streckenweise ziemlich steil aufwärts, hinauf auf den Monte della Guardia. Oben angekommen, fühlte ich mich, beim Anblick des Kreuzes am Ende der Weges, ein bisschen wie bei der Ankunft in Santiago de Compostela, nach einer mehrwöchigen Wanderung auf dem Jakobsweg...

 

Nach der Ankunft wirst Du aber von der sehenswerten Kirche Madonna di San Luca begrüßt und mit einem schönen Panoramablick auf Bologna und die umliegenden Region für die Strapazen entschädigt.

Tipps Bologna Altstadt Sehenswürdigkeiten Portico di San Luca

 Sehenswürdigkeiten Bologna Tipps:   Wenn Dir der Fußmarsch zu lang oder zu anstrengend ist, gibt es zwei Alternativen: Du kannst auch mit dem Auto, immer entlang des Portikus, hinauf zur Kirche fahren. Parken ist dort allerdings schwierig, es gibt nur eine Handvoll Parkplätze entlang der engen Straße dort. Alternativ kannst Du mit dem "San Luca Express", einer kleine Eisenbahn, für 10 Euro von der Piazza Maggiore bequem hinauf auf den Berg fahren, Dir die Kirche anschauen und den Blick über die Stadt genießen.

.

Der Portico di San Luca ist mit 3,8 km die längste durchgehende Arkade der Welt.

.
Bologna Sehenswürdigkeiten: Portico di San Luca
Bologna Sehenswürdigkeiten: Portico di San Luca
Bologna Reisetipps: Wanderung durch den Portico San Luca
Bologna Reisetipps: Wanderung durch den Portico San Luca
Bologna Tipps: Das Kreuz am Ende des Weges...
Bologna Tipps: Das Kreuz am Ende des Weges...

Wo in Bologna Altstadt parken? Die schlechte Nachricht: Weite Teile von Bolognas Innenstadt (nicht nur der Altstadt), liegen in der sogenannten ZTL Zone, die für den privaten PKW Verkehr gesperrt ist, bzw. die Zufahrt ist reglementiert. Du benötigst ein lll digitales Tagesticket für 6 EUR (Registrierung über diesen Link). Die Zufahrtsstraßen sind videoüberwacht, bei Durchfahrt ohne Registrierung bekommst Du ein kostspieliges Ticket.

Die gute Nachricht: Wenn Du eine Unterkunft innerhalb der ZTL Zone gebucht hast, benötigst Du kein Ticket, musst Dich, bzw.  Dein Fahrzeug, aber dennoch kostenlos registrieren. Die meisten Hotels und Unterkünfte in Bologna übernehmen diese Registrierung für Dich, wenn Du bei der Buchung Dein PKW Kennzeichen angibst. Meine Unterkunft versorgte mich darüber hinaus mit einem Anlieger Parkschein, mit dem ich mein Auto während des ganzen Aufenthalts kostenlos auf der Straße parken konnte (siehe auch oben meine Bologna Hotel Tipps und Empfehlungen).

Bologna Geheimtipps: Blick auf die Kanäle

Reisetipps Bologna Italien Sehenswürdigkeiten La Finistrella

 

La Finistrella

 

Bologna hat nicht nur, wie das bekanntere Pisa, seine schiefen Türme. Hier gibt es ebenfalls, wie im bekannteren Venedig, schöne, fotogene Kanäle. Es ist tatsächlich ein gut gehütetes Geheimnis: In Bologna findest Du ein über ein 60 km langes Kanalnetz, das bis weit ins Mittelalter zurückreicht. Die meisten dieser Kanäle, die heute hauptsächlich von der Industrie genutzt werden, sind  jedoch von der ständig wachsenden Stadt verdeckt.

 

Es gibt aber ein paar Stellen, an denen Du einen Blick auf die geheimen Kanäle von Bologna werfen kannst. Der schönste dieser Orte ist das sogenannte "Finistrella", ein kleines Fenster in einer Mauer in der Via Piella - das Dir nach dem Öffnen einen Ausblick auf einen der vergessenen Kanäle der Stadt, den Canale di Reno, ermöglicht (der leider - wie der ganze Norden von Italien - aktuell nur sehr wenig Wasser führt).

Tipps Bologna Altstadt Sehenswürdigkeiten La Finistrella

 Sehenswürdigkeiten Bologna Tipps:   Gleich neben dem Fensterchen liegt die Trattoria La Finistrella, ein gemütliches Restaurant mit venezianischer und emilianischer Küche. Sehr lecker ist hier die Fischsuppe mit Tomaten und Basilikum. Geöffnet hat die Trattoria täglich von 12:00 bis 14:30 Uhr und von 18:30 bis 23:30 Uhr. 

.

Ein geheimes Guckloch auf die verborgenen mittelalterlichen Kanäle von Bologna.

.
Bologna Sehenswürdigkeiten: La Finistrella
Bologna Sehenswürdigkeiten: La Finistrella
Bologna Geheimtipps: Blick auf den Canale di Reno
Bologna Geheimtipps: Blick auf den Canale di Reno

Bologna Geheimtipps: Moderne Kunst

Reisetipps Bologna Italien Sehenswürdigkeiten Freak Antoni

 

 Freak Antoni 

 

Zum Abschluss noch die bizarrste unter den Bologna Sehenswürdigkeiten, auf die ich bei meinen Streifzügen durch die Stadt gestoßen bin, und die mich neugierig machte. Das Denkmal aus weißem Carrara-Marmor wurde vom Bildhauer Daniele Rossi entworfen und zeigt einen Mann, ausgestattet mit einem Raketenrucksack, der gerade aus einer Toilettenschüssel zu schießen scheint.

 

Das Werk ist eine Hommage an einen, 2014 zu früh verstorbenen, Sohn der Stadt, den Sänger, Schriftsteller,  Schauspieler, Dichter - oder zusammengefasst Lebenskünstler - Roberto "Freak" Antoni. 

 

Mit seiner spöttischen und aggressiven Poesie war der "kulturelle Agitator" (wie er sich selbst bezeichnete) geliebt und gehasst für seinen Nonkonformismus und sein revolutionäres und respektloses Engagement in Musik und Kunst.

 

Die posthume Würdigung als Phoenix aus der Toilettenschüssel hätte sicher sein Humorzentrum getroffen und wäre in seinem Sinne gewesen. 

Bologna Sehenswürdigkeiten: Freak Antoni
Bologna Sehenswürdigkeiten: Freak Antoni


FAQs - Bologna Reise planen


 

Um das Klima zu schonen, macht es Sinn, mit dem Zug oder dem Auto nach Bologna zu reisen. Falls Du aber von weiter weg anreist, wäre der Aeroporto di Bologna - Borgo Panigale “Guglielmo Marconi” der nächstgelegene Airport. Der konkrete Flugpreis ist abhängig vom Zeitpunkt der Buchung sowie der Reisesaison und unterliegt tagesaktuellen Schwankungen.

 

Wenn Du einen guten und günstigen Flug suchst, empfehle ich Dir die ᐅᐅᐅ Flugsuchmaschine Skyscanner, die ich für meine Flugrecherchen oft benutze. Dort findest Du tagesaktuelle und transparente Preisvergleiche für die besten Flugdeals, sowie Flugverbindungen und Zeiten aller wichtigen Airlines.

 

 

 

Das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten in Bologna ist groß und vielseitig. Grundsätzlich gilt, je nähe Du an der Altstadt übernachtest, desto höher sind die Preise. Ein prima Tool bei der Suche nach den besten Hotel Preisen ist ᐅᐅᐅ Momondo. Hier kannst Du auf einen Blick die Preise vieler Hotelbuchungsseiten vergleichen - und so den für Dich besten Deal finden.  

 

 

 

Es gibt viele verschiedene Reiseversicherungen - und nicht alle machen Sinn. Eine Auslandskrankenversicherung ist z.B. in der Regel für das EU-Land Italien nicht notwendig, wenn Du in Deutschland gesetzlich krankenversichert bist. Ausführliche Infos dazu in meinem Blog Artikel ᐅᐅᐅ Reiseversicherungen. Wenn Du eine gute Reiseversicherung suchst, empfehle ich Dir die ᐅᐅᐅ Barmenia Direkt Versicherung, dort kannst Du Dir nach dem Bausteinprinzip das für Dich passende Versicherungspaket besonders günstig zusammenstellen.

 

 

Ja, eine Reise Kreditkarte ist empfehlenswert, schon um die Kaution beim Hotel Check-In oder für einen Mietwagen unkompliziert zu organisieren. 

 

Die bei Weltenbummlern beliebteste Reise Kreditkarte ist die VISA GenialCard. Für mich hat die Karte der Hanseatic Bank alles, was mir als Vielreisendem wichtig ist: Keine Jahresgebühr, weltweit kostenlose Bargeldabhebung an allen Automaten mit VISA Symbol sowie keine Auslands- und Fremdwährungsgebühren. 

 

Alle Details findest Du in meinem ausführlichen ᐅᐅᐅ Kreditkarten Test oder direkt bei ᐅᐅᐅ VISA GenialCard.  

 

 

Für Geräte mit Eurostecker brauchst Du keinen Adapter, die Steckdosen sind die gleichen, wie z.B. in Deutschland oder Österreich. Nur in älteren Gebäuden findet man selten noch ältere Steckdosen, die nicht für Geräte mit Eurostecker passen.

 

Wenn Du öfter im Ausland unterwegs bist, lohnt sich jedoch schnell ein in vielen Ländern nutzbarer ᐅᐅᐅ Weltadapter

 

 

Für Bologna brauchst Du keinen Mietwagen, Du kannst alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt gut zu Fuß erkunden.

Wenn Du aber einen Mietwagen suchst, um von Bologna aus weiter durch die Emilia Romagna oder in die Toskana zu fahren, empfehle ich Dir  ᐅᐅᐅ rentalcars.com. Hier findest Du die besten Preisvergleiche aller großen Mietwagenfirmen und eine übersichtliche Darstellung aller Mietbedingungen. Mit der folgenden Maske erhältst Du einen ersten, schnellen Überblick über Konditionen und Preise: 

 

 

➤ Reiseschmöker

 

➤ Reiseschmöker 




Reisetipps Bologna Sehenswürdigkeiten
Danke für den Kaffee!

 Magst Du mir einen Kaffee spendieren? 

 

Hat Dir mein Blog Artikel (bis hier) gefallen? Oder Dir bei Deiner Reiseplanung geholfen? Du möchtest Dich gerne revanchieren?

 

Ich freue mich immer über eine kleine Spende für meine Kaffeekasse. Vielen Dank!




Bologna Sehenswürdigkeiten 1 Tag

 

Die Frage nach einem Vorschlag für  Bologna Sehenswürdigkeiten an einem Tag  ist nicht einfach zu beantworten. Jeder hat andere Interessen und sein eigenes Besichtigungstempo. Und je nach Jahreszeit und Wetter machen andere Schwerpunkte Sinn. Trotzdem hier mein  - ganz persönlicher - Vorschlag: 

 

Bologna Sehenswürdigkeiten 1 Tag - Morgens

   Morgens   

Bummel durch das morgendliche Quadrilatero Viertel und Frühstück mit Latte Macchiato und Panino in einem der vielen Straßencafés. 

 

Bologna an einem Tag - Vormittags

   Vormittags   

Besichtigung der Altstadt mit der Piazza Maggiore, der Basilica die San Petronio, dem Neptunbrunnen und dem Rathaus. 

 

Bologna Sehenswürdigkeiten 1 Tag - Mittags

   Mittags   

Bummel durch den Mercato delle Erbe mit Lunch dort oder wahlweise auf eine Tagliatelle al Ragù in den Mercato di Mezzo. 

 

Bologna an einem Tag - Nachmittags

   Nachmittags   

Besichtigung des Palazzo dell'Archiginnasiao mit dem Anatomischen Theater, danach hinauf auf den Torre di Asinelli mit Blick über die Altstadt.

 

Bologna Sehenswürdigkeiten 1 Tag - Abends

   Abends   

Aperitivo in einer Bar im Quadrilatero und Dinner im Arkadenbogen der Taverna del Postiglione.  

 

Bologna an einem Tag - Spätabends

   Spätabends   

Bummel durch die Altstadt und über die Piazza Maggiore. Als Absacker auf einen Cocktail ins La Linea beim Palazzo Re Enzo.

 



 

Später nochmal lesen?

 Jetzt auf Pinterest merken  

Reisetipps Bologna Sehenswürdigkeiten

 

Hier findest Du alle meine aktuellen

   lll  Italien Reisetipps   

Urlaub Tipps Bologna Geheimtipps

Die kostenlose Reise Kreditkarte:

  ᐅᐅᐅ VISA GenialCard 

Bologna Italien Sehenswürdigkeiten

 

 Hinweis:  Mein Blog Artikel  Bologna Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten enthält (mit ᐅᐅᐅ einem ➤ oder als "Anzeige" gekennzeichnete) Affiliate Links. Über diese gelangst Du zu von mir empfohlenen Reiseleistungen. Buchst Du dort etwas, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Für Dich entsteht dadurch kein Nachteil, der Preis ist der gleiche wie bei einer direkten Buchung dort. Ich danke Dir für die damit gezeigte Wertschätzung meiner Arbeit an dieser Webseite. Weitere Infos zu diesem Thema erhältst Du lll hier.

 



Mehr Travel Bloke Tipps: Jetzt lesen oder auf Pinterest merken:


Dein Kommentar zu den Bologna Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

 

Du hast Fragen oder Anmerkungen zu den Bologna Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten? Du warst auch schon mal dort? Was sind Deine Erfahrungen und Empfehlungen? Ich freue mich über Deine Ergänzungen, Fragen und andere Anmerkungen.

 

Kommentare: 0