Wismar: Sehenswürdigkeiten & Urlaub Tipps

Koggen, Kirchen, Fischbrötchen: Sehenswürdigkeiten & Tipps für Deinen Wismar Urlaub

Als ich meine Ostsee Reise plante, gab mir meine Schwester einen heißen Tipp: Wismar! Denn sie schaut immer die Krimiserie "SOKO Wismar" - nicht wegen der Morde, sondern vor allem wegen der schönen Kulissen und fotogenen Drehorte in der Hansestadt an der Ostsee. 

 

Und so verbrachte ich auf meiner Tour entlang der Ostsee ein paar entspannte Tage in Wismar - und war ganz begeistert: Selten habe ich in einer relativ kleinen Stadt so viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten und gemütliche Ecken dicht nebeneinander gefunden wie hier in Wismar. Und - obwohl die SOKO hier jede Woche einen Mord zu klären hat - habe ich die Einheimischen als sehr gastfreundlich und friedlich erlebt... 

 

Deshalb zeige ich Dir heute im Blog die schönsten Wismar Sehenswürdigkeiten und Reise Tipps für Deinen eigenen UrlaubDer Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang beginnt am Alten Hafen, führt entlang der "Grube" durch die Altstadt bis zum Marktplatz und endet an den prächtigen Kirchen im Westen der Altstadt.  

 

Legen wir also gleich los: Über die blauen Links der Inhaltsübersicht gelangst Du direkt zu den Wismar Urlaub Tipps, die Dich am meisten interessieren. Und auf der Karte findest Du die genaue Lage aller Wismar Sehenswürdigkeiten.

 

 Zum Rein- und Rauszoomen einfach in die Wismar Sehenswürdigkeiten Karte klicken.

 

Hallo, Willkommen beim Travel Bloke

 

Schön, dass Du mich und meinen Reiseblog besuchst. Ich heiße Andreas und bin "Der Travel Bloke". Gelernter Reiseveranstalter, Reiseblogger und leidenschaftlicher Weltreisender. Mehr über mich erfährst Du lll hier.

 

Lass' uns in Kontakt bleiben: Ich informiere Dich gerne über meine neusten Reisetipps im Travel Bloke lll News Letter



1. Wismar Sehenswürdigkeiten am Alten Hafen

 

Beginnen wir unseren Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang am Alten Hafen der Hansestadt. Als alten Rheinländer zieht es mich immer zuerst ans Wasser, sobald ich irgendwo in einer Stadt am Meer bin. Der alte Hafen von Wismar ist aber auch ein echtes Schmuckstück. Seine Geschichte geht zurück bis ins 13. Jahrhundert und er vermittelt noch den Flair der Zeit, als die Hansestadt Wismar, dank ihrer geschützten Bucht, zu den mächtigsten und wohlhabendsten Handelsstädten Europas gehörte. 

 

Heute hat der alte Hafen von Wismar weniger eine wirtschaftliche als eine touristische Bedeutung. Während die Handelsschiffe heute im Westhafen und im Überseehafen anlegen, ist der alte Hafen den Segelbooten und Yachten vorbehalten und die Ausflugsboote starten hier ihre Touren hinaus in die Wismarer Bucht und auf die Ostsee.

 

Rund um den Alten Hafen befinden sich eine Reihe historischer Handels- und Speicherhäuser wie das Baumhaus und der Thormann Speicher. In einigen der alten Gebäude sind heute auch schöne Restaurants und Cafés untergebracht. 

 

Wismar Urlaub Tipps - Essen & Trinken: Der leckerste und authentischste Start in einen Wismar Rundgang ist mit einem Fischbrötchen, das Du hier fangfrisch von einem der Fischkutter kaufen kannst, die im Hafenbecken dümpeln. Die Auswahl ist riesig: Räucheraal, schwarzer Heilbutt, Stremellachs, Bückling, Makrele, Flunder, Forelle, Rotbarsch... - the choice is yours.. 

.
Wismar Tipps - Fischbrötchen am Hafen

Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Startpunkt Alter Hafen
Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Startpunkt Alter Hafen

Wismar Sehenswürdigkeiten am Hafen: Das Baumhaus

 

Das gerade schon erwähnte Baumhaus ist eines der markantesten Gebäude am alten Hafen von Wismar. Und lange Zeit war es auch das wichtigste Gebäude, denn hier arbeiteten die "Bohmschlüter", die Baumschließer, deren Aufgabe es war, den wichtigen Handelsplatz gegen Eindringlinge zu schützen. Jeden Abend bei Dunkelheit, aber auch tagsüber bei drohender Gefahr, wurde der Eingang des Hafenbeckens durch eine Kette und ein schwimmendes Langholz für den Schiffsverkehr gesperrt. Das Langholz, der "Bohm", gab dem Haus seinen Namen. 

 

Heute sind im Baumhaus, das im frühen 18. Jahrhundert entstand, interessante, wechselnde Ausstellungen untergebracht. Seine Hauptattraktionen ist aber gleich vor dem Haus zu bewundern: Die beiden Schwedenköpfe in barocker Bemalung, links und rechts des Eingangs, sind heute die beliebtesten Maskottchen der Hansestadt Wismar. 

 

Wismar Reise Tipps - Was ist denn ein Schwedenkopf? Auf Deinem Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang wirst Du sie überall in der Stadt entdecken: Die bunt bemalten Herkulesbüsten, genannt Schwedenköpfe. Die Skulpturen schmückten ursprünglich die Dalbenpfähle, die den Eingang in die Wismarer Bucht markieren. Das zusätzliche Augenpaar im Hut sorgt dafür, dass die Hafeneinfahrt besonders gut bewacht wurde. Der Name Schwedenkopf kommt aus der Zeit, als Wismar vom Ende des 30-jährigen Krieges für 150 Jahre unter schwedischer Herrschaft stand. Die typische Kurzhaarfrisur der Besatzer galt- im Gegensatz zu den "alten Zöpfen" der Einheimischen - als modern und wurde "Schwedenkopf" genannt.  

.
Wismar Urlaub Tipps - Schwedenköpfe
Wismar Reise Tipps - Schwedenköpfe

Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Das Baumhaus der Bohmschlüter
Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Das Baumhaus der Bohmschlüter

Wismar Sehenswürdigkeiten am Hafen: Poeler Kogge Wissemara

 

Das Highlight unter den Wismar Sehenswürdigkeiten für jeden Hobby Seebären, ist die im Alten Hafen vor Anker liegende Kogge Wissemara. 

 

Koggen waren die Mittelalter die imposanten Handelsschiffe, deren Leistungsfähigkeit maßgeblich zum Wohlstand der Hansestädte beitrug. 1997 kam es vor der Insel Poel in der Wismarer Bucht zu einem der bedeutendsten Funde der Schiffsarchäologie, als Teile einer alten Kogge aus der baltischen Region entdeckt wurden. Untersuchungen des Holzes führten zu einer Datierung des historischen Schiffes auf die erste Hälfe des 14. Jahrhunderts (wobei neue Untersuchungen mittlerweile ein jüngeres Datum vermuten lassen). 

 

Die 32 Meter lange Wissemara ist ein Nachbau auf Grundlage der vor Poel geborgenen Kogge, konstruiert ausschließlich mit den im Mittelalter zur Verfügung stehenden Werkzeugen - moderne Sägen und Hobel wurden damals noch nicht verwendet. 

 

Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang Hafen

Wismar Reise Tipps - Segeltörns: Die Kogge Wissemara unternimmt im Sommer mehrmals täglich Segeltörns durch die Wismarer Bucht. Und Du kannst anheuern und Dich beim Segelhissen als Matrose beweisen. Zur Belohnung gibt es Eintopf mit Bockwurst. Je nach Jahreszeit und Wetter werden auch längere Touren und abendliche Törns angeboten. Details auf der Seite der lll Poeler Kogge.  

.

Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Die Poeler Kogge Wissemara
Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Die Poeler Kogge Wissemara

Wismar Sehenswürdigkeiten am Hafen: Das Wassertor

Das Wassertor bildet den Übergang vom Hafen in die Altstadt. Das einzige erhaltene, der ursprünglich fünf Stadttore der mittelalterlichen Stadtbefestigung Wismars, war gleichzeitig das Wichtigste, denn es verband den Handelsplatz am Hafen mit den Wohngebäuden der Handelsleute in der Stadt. 

 

Das um 1450 erbaute Stadttor ist mit seinen Giebeln und der spitzbogigen Tordurchfahrt ein Prachtstück norddeutscher Backsteingotik. Die im 19. Jahrhundert abgetragene Stadtmauer wurde hier zu einem kleinen Stück wieder errichtet und rahmt heute das Wassertor - zusammen mit zwei historischen Bastionskanonen - ein. 

 

Wismar Urlaub Tipps - Essen & Trinken: Gleich hinter dem Wassertor liegt die kleine Straße "Am Lohberg" - eine der schönsten Altstadtgassen von Wismar - mit einem der ältesten Gebäude, dem Brauhaus am Lohberg, wo seit 1452 Bier gebraut wird. Im gemütlichen Biergarten, mit Blick über den Alten Hafen, kannst Du Dich prima bei einem Glas Bier, mecklenburgischen Spezialitäten und einem Stück Sanddorntorte für den zweiten Teil unseres Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang stärken.  

.
Wismar Reise Tipps - Das Wassertor


Wismar Reiseführer

Diese Reiseführer über Wismar, mit vielen weiteren Tipps und Vorschlägen zu Ausflügen und Sehenswürdigkeiten, haben mir besonders gut gefallen: Meine Reiseführer Empfehlungen für Deine Inspiration und Planung.

Anzeige



2. Wismar Sehenswürdigkeiten entlang der "Grube"

 

Der kleine Wasserweg mit dem wenig poetischen Namen "Grube" läuft einmal quer durch die Altstadt von Wismar und verbindet den Mühlenbach östlich des Zentrums mit dem Hafenbecken. Die Grube ist gesäumt von alten, schattenspenden Bäumen, und die vielen kleinen Brücken über die Grube vermitteln einen Hauch von Venedig. Auch wenn Du hier vergeblich nach Gondeln suchen wirst, gehört ein Bummel entlang der Grube durch die Altstadt zu jedem Wismar Rundgang, denn einige interessante Sehenswürdigkeiten liegen hier auf dem Weg. 

  

Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Bummel entlang der Grube
Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Bummel entlang der Grube

Wismar Sehenswürdigkeiten: Das Gewölbe

 

Dort, wo die Grube ins Hafenbecken mündet, überspannt "das Gewölbe" den kleinen Wasserlauf. Das alte Fachwerkhaus aus dem 17. Jahrhundert war für mich eine der schönsten der Wismar Sehenswürdigkeiten, und bietet mit seinen rot weißen Konturen, die sich im grünen Wasser der Grube widerspiegeln, ein schönes Fotomotiv. 

 

Das Gewölbe - auch oft schlicht das "rote Haus" genannt, hat eine abwechslungsreiche Geschichte. Als Teil der alten Stadtmauer, unmittelbar am Hafen, wurde es zeitweise als Weinkontor genutzt. Hier wurde der Wein aus den Fässern der im Hafen liegenden Koggen auf seine Qualität geprüft, bevor er in die Stadt transportiert werden durfte. Später befand sich im Gewölbe auch zeitweise eine Bierschänke und eine Räucherei. Klingt nach einem Ort des Genusses.

 

Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Das Gewölbe - Weinstube, Bierschänke und Räucherei
Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Das Gewölbe - Weinstube, Bierschänke und Räucherei

Wismar Sehenswürdigkeiten: St. Nikolai Kirche

 

In der Kategorie "Höher, Größer, Weiter" musste die St. Nikolai Kirche in Wismar einen herben Rückschlag einstecken. Ursprünglich war der Turm der -  ab 1381 in über 100 Jahren erbauten - spätgotischen Kirche mit seinen 120 Metern einer der höchsten Deutschlands und der damaligen Welt. Im Jahr 1703 wurde der Turm aber bei einem Sturm beschädigt und musste bei den notwendigen Reparaturarbeiten auf die Hälfte gestutzt werden. 

 

Dass die Nikolaikirche für mich trotzdem zu den beeindrucktesten Kirchen Deutschlands gehört, liegt an ihrer architektonischen Besonderheit. Ihr Mittelschiff ist extrem schmal, nur gut 10 Meter breit, aber gleichzeitig stolze 37 Meter hoch (und damit in der Kategorie Höher, Größer, Weiter das vierthöchste Kirchenschiff Deutschlands). Diese extremen Proportionen unterstreichen das gotische "Nach oben gen Himmel streben" sehr eindrucksvoll, besonders wenn das Sonnenlicht schräg durch die Kirchenfenster fällt. 

 

Wismar Urlaub Tipps - Nikolaikirche

Der Heilige Nikolaus - ein vielseitiger Schutzpatron: Auf meiner Reise durch die Hafenstädte der Ostsee, fiel mir auf, dass es hier viele St. Nikolai Kirchen gibt. Nicht ohne Grund, denn der heilige Nikolaus ist der Schutzpartron der Seeleute und Kaufleute und damit gleichzeitig der wichtigste Heilige der Hanse. Allerdings wählten wohl viele Branchen Nikolaus zu ihrem Schutzpartron, laut Wikipedia u.a. Rechtsanwälte, Apotheker, Metzger, Bäcker, Pfandleiher, Schneider und Salzsieder. Aber auch Studenten, Pilger, Gebärende, Diebe, Gefängniswärter und Prostituierte. 

.

Sehenswertes in LAND
Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Die St. Nikolai Kirche

Wismar Kalender

In 12 Wismar Bildern durchs nächste Jahr: Die schönsten Wismar Kalender für Freunde der Hansestadt und als Geschenk.

Anzeige



Wismar Sehenswürdigkeiten: Das Schabbelhaus

Das Schabbelhaus gehört nicht zu den ältesten Gebäuden in Wismar, es wurde "erst" um 1569 vom damaligen Ratsherrn und späteren Bürgermeister Heinrich Schabbell erbaut. Was macht es dann so Besonders, dass es in meiner Liste der schönsten Wismar Sehenswürdigkeiten auftaucht?

 

Das Gebäude gilt als einer der frühesten Renaissancebauten im Ostseeraum. Für die damalige Zeit revolutionär, der Materialmix:  Erstmals wurden neben den üblichen Backsteinen auch Sandsteinelemente verbaut. 

 

Der Bau muss Bürgermeister Schabbell ein Vermögen gekostet haben, er konnte es sich aber leisten, denn er war auch ein erfolgreicher Bierbrauer - das Gebäude wurde deshalb auch zeitweise als Brauhaus genutzt. Heute ist es jedoch ein vielbesuchtes Museum mit interessanten Ausstellungen über die spannende Geschichte der Hansestadt Wismar.

 

Unter anderem sind hier auch Originale der oben erwähnten Schwedenköpfe ausgestellt. Das interaktiv gestaltete Museum ist sehr familienfreundlich gestaltet und gehört deshalb auch auf die Liste der Wismar Sehenswürdigkeiten für Kinder. 

 

Wismar Reise Tipps: Das Schabbelhaus
Wismar Reise Tipps: Das Schabbelhaus

Wismar Reise Tipps - Auf einen Kaffee in die Apotheke: Wenn Du auf Deinem Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang Lust auf was Süßes bekommst: Im Café der Alten Löwenapotheke aus dem Jahr 1645 gibt es den leckersten Kuchen der Stadt. Ganz in der Nähe von Schabbelhaus und Schweinsbrücke in der Bademutterstraße 2. Probiere unbedingt die Schmandtorte! 

.

Wismar Sehenswürdigkeiten: Die Schweinsbrücke

 

Direkt neben dem Schabbelhaus überquert die Schweinsbrücke den Wasserlauf der Grube - eine der bei Touristen beliebtesten Wismar Sehenswürdigkeiten. Ihren besonderen Namen trägt die aus Backsteinen konstruierte Brücke seit dem Mittelalter, als hier die Schweine von den Wiesen vor dem Poeler Tor zum Marktplatz getrieben wurden. 

 

Zum Touristenmagnet wurde die Brücke aber erst viel später, als der Bildhauer Christian Wetzel die vier Eckpfosten der Brücke 1989 mit total drolligen Bronzeschweinen verzierte. Und wenn Du diese am Bauch kraulst, wirst Du natürlich den ganzen Tag lang "Schwein haben".

 

Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Schwein gehabt...
Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Schwein gehabt...
Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang Hafen
... auf der Schweinsbrücke in Wismar


Wismar - wo übernachten?

 

Ich habe in Wismar im  ᐅᐅᐅ Hotel New Orleans übernachtet. Die Unterkunft hat eine geniale Lage unmittelbar am Alten Hafen und beim "Gewölbe", dem Eingang zur Altstadt. Direkt neben dem Hotel gibt es einen Autostellplatz nur für Hotelgäste. Für die absolute Top Lage hat das Wismar Hotel ein super Preis-/ Leistungsverhältnis.

 

Wenn Du es etwas ruhiger und abseits des touristischen Epizentrums magst, empfehle ich Dir das ᐅᐅᐅ Hotel Knöpel am südlichen Ende der Altstadt. Aber auch von dort bist Du in wenigen Gehminuten am Marktplatz und den anderen Wismar Sehenswürdigkeiten der Altstadt. 

 

Ich nutze für meine Reiseplanung fast ausschließlich die Hotelbuchungsseite von  ᐅᐅᐅ booking.com, dem größten und nach meiner Erfahrung besten Buchungsportal.  

 

Details und Preise der oben bereits genannten Wismar Hotels bekommst Du beim Klick auf den blau unterlegten Link oder auf das folgende Foto: 

 

Wismar Hotels: New Orleans - direkt am Alten Hafen
Wismar Hotels: New Orleans - direkt am Alten Hafen
Wismar Hotels: Hotel Knöpel im Süden der Altstadt
Wismar Hotels: Hotel Knöpel im Süden der Altstadt


3. Wismar Sehenswürdigkeiten am Marktplatz

 

Noch eine der Wismar Sehenswürdigkeiten aus der Kategorie "Höher - Größer - Weiter":  Mit seinen 10.000 qm ist der Marktplatz von Wismar einer der größten Deutschlands - und der größte in Norddeutschland. Was besonders beeindruckt, wenn Du ihn in Relation zur Größe der Stadt mit seinen nur knapp 50.000 Einwohnern sieht. Ich fühlte mich dort jedenfalls ein bisschen verloren und fast wie auf dem roten Platz in Moskau. 

 

Die gesamte Nordseite des Platzes wird vom Rathaus eingenommen, ein wuchtiger, klassizistischer Putzbau aus dem Jahr 1819. Der Eingang mit seinem von dorischen Säulen getragenen Balkon ist ein beliebter Fotospot für frischvermählte Brautleute, die sich gerade im Festsaal das Jawort gegeben haben. Ein Tipp aus der Kategorie Wismar Sehenswürdigkeiten bei Regen: Im gotischen Kellergewölbe des Rathauses kannst Du Dir die Ausstellung: Wismar - Bilder einer Stadt" mit alten Stadtansichten und interessanten archäologischen Fundstücken anschauen. 

 

Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Der riesige Marktplatz mit dem klassizistischen Rathaus
Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Der riesige Marktplatz mit dem klassizistischen Rathaus

Wismar Sehenswürdigkeiten: Alter Schwede

Die nächste der Wismar Sehenswürdigkeiten liegt gleich neben dem Rathaus, am östlichen Ende des Marktplatzes, und trägt den erfrischenden Namen "Alter Schwede". 

 

Das im Jahr 1380 von einem wohlhabenden Kaufmann erbaute Gebäude ist das älteste erhaltende Bürgerhaus der Stadt. Mit seiner Schaufassade, den typischen Treppengiebeln und den verzierten Blendfenstern ist es ein Prachtstück norddeutscher Backsteingotik.

 

Im gotischen Eingangstor wacht übrigens ein weiterer der in Wismar verbreiteten Schwedenköpfe mit seinen vier Augen über die kommenden und gehenden Gäste. 

 

Alter Schwede - Speisen wie bei IKEA? Der Alte Schwede ist seit 1878 eine Gastwirtschaft und heute eines der führenden Restaurants von Wismar. Hier kannst Du in historischer Atmosphäre bei offenem Kaminfeuer und zwischen hanseatischen Schiffsmodellen edel speisen. Es gibt zwar keine Köttbuller, dafür aber ein leckeres Wildlachsfilet in Bierteig und zum Dessert schwedische Mandeltart mit Walnüssen.

.
Wismar Urlaub Tipps: Schlemmen beim Alten Schweden
Wismar Urlaub Tipps: Schlemmen beim Alten Schweden

Wismar Sehenswürdigkeiten: Die Wasserkunst

 

Direkt vor dem "Alten Schweden" befindet sich die nächste der Wismar Sehenswürdigkeiten, mit dem poetischen Namen "Wasserkunst".  Doch eigentlich diente der prunkvolle Brunnen im Renaissancestil ursprünglich einem ganz profanen Zweck. Im späten 16. Jahrhundert reichten die über die Stadt verteilten Holzbrunnen nicht mehr zur Wasserversorgung aus, und so wurde zentral am Marktplatz ein moderner Steinbrunnen geplant, gespeist über eine Rohleitung aus Quellen außerhalb der Altstadt. 

 

Doch der Bau des Brunnens zog sich über fast 30 Jahre hin - quasi Wismars BER Projekt - der Rat der Stadt stritt heftig über die explodierenden Kosten des Bauvorhabens, aber auch über die Sittlichkeit der beiden Bronzefiguren Nix und Nixe, aus welchen das Wasser sprudelte. Die im Volksmund "Mann- und Frauloch" genannten Figuren wurden schließlich aus Schamgefühl wieder entfernt. Die spannende Geschichte des Brunnens kannst Du übrigens in goldenen Lettern nachlesen, wenn Du einmal ganz um den Brunnen herumläufst. Hier schon mal der gesamte Text: 

 

Wismar Tipps: Wasserkunst

Wismar Reise Tipps - Die Story der Wasserkunst: Brunnen, Wasser in Tonnen verkauft, und eine Leitung die Grube entlang, befriedigten nicht die Bedürfnisse der Stadt, und deshalb führte man 1571 durch Röhren frisches Quellwasser von Metelsdorf auf den Markt. Kriegsnoth wegen richtete man 1682 das Pumpwerk ein, welches Flusswasser aus dem Mühlengraben herbeibrachte und vereinigte beides Wasser nach der Belagerung von 1715. Des Behälters Schadhaftigkeit und Kleinheit wegen ist die alte Kunst bis auf den Grund niedergenommen und neu eingerichtet, vergrößert wieder erbaut worden im Jahre 1861. Möge durch des barmherzigen Gottes Gnade der Fleiß und die Treue der Vorsteher auf lange Zeit hin dies der Gesundheit, Reinlichkeit und öffentlichen Sicherheit gewidmete Werk unserer Stadt erhalten.

.

Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Die Wasserkunst...
Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Die Wasserkunst...
Wismar Urlaub und Reise Tipps Wasserkunst
... mit seiner Geschichte in goldenen Lettern


Magst Du mir einen Kaffee spendieren?

 

Hat Dir mein Blog Artikel (bis hier) gefallen? Oder Dir bei Deiner Reiseplanung geholfen? Du möchtest Dich gerne revanchieren?

 

Ich freue mich immer über eine kleine Spende für meine Kaffeekasse. Vielen Dank!



Wismar Sehenswürdigkeiten: Das Karstadt Stammhaus

 

Wenn Du normalerweise bei einer Stadtbesichtigung Karstadt, C&A und Woolworth nicht auf  der Liste der Sehenswürdigkeiten hast, solltest Du in Wismar eine Ausnahme machen: Denn hier eröffnete Rudolph Karstadt 1881 das „Tuch-, Manufactur- und Confectionsgeschäft Karstadt“. 

 

In diesem viergeschossigen Jugendstilbau im Herzen von Wismars Altstadt begann der Siegeszug der erfolgreichsten Warenhauskette Deutschlands. Die revolutionäre Idee des Wismarer Kaufmanns waren die festen Preise seines Kaufhauses - bis dahin war es üblich, Preise je nach "Marktlage" frei zu verhandeln. 

 

Auch wenn die Karstadt AG heute gegen Amazon, Ebay & Co. zu kämpfen hat und bereits ein Konkursverfahren überstand, ist sie bis heute mit über 90 Filialen die größte Warenhauskette Deutschlands. Wenn Du also einen nostalgischen Ausflug in die Handelsgeschichte des Landes machen möchtest, hast Du hier - in der ersten und kleinsten Filiale - die einmalige Gelegenheit. 

 

Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Das Karstadt Stammhaus in Wismar
Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Das Karstadt Stammhaus in Wismar

Wismar Urlaub Tipps - Tittentasterstraße

Die Story der Tittentasterstraße: Sorry, aber sie darf in keinem Wismar Reisebericht fehlen: Auch wenn es die Straße heute gar nicht mehr gibt, ist es - auch oder gerade in Zeiten vom "#Me too" - wohl das meistfotografierte Straßenschild in Deutschland: Die Tittentasterstraße. Die Gasse befand sich beim Marktplatz, dort wo heute das Hotel Hamburg steht. Zur Herkunft des provokanten Namens gibt es zwei Theorien: Die mittelalterliche Gasse war so eng, dass ein Körperkontakt unvermeidbar wenn, wenn sich dort zwei Menschen begegneten. Besser gefällt mir aber die zweite Theorie: Hier wohnten die Ammen, die von den wohlhabenden Kaufleuten der Hansestadt zum Stillen ihrer Säuglinge angeheuert wurden. Doch bevor man eine der Ammen engagierte, musste die Qualität und Leistungsfähigkeit der angebotenen Dienstleistung überprüft werden. Für diese Theorie spricht, dass es ganz in der Nähe auch die Bademutterstraße gibt - dort wohnten die Hebammen.


4. Wismar Sehenswürdigkeiten westlich vom Markt

 

Setzen wir unseren Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang fort und verlassen den Marktplatz in Richtung Westen. Hier befinden sich nicht nur einige weitere interessante Wismar Urlaub Tipps, rund um die Lübsche Straße gibt es auch eine Reihe historischer Straßenzüge mit einigen prachtvollen gotischen Backsteinhäusern.  

 

Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Hanseatische Kaufmannshäuser in Backsteingotik
Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Hanseatische Kaufmannshäuser in Backsteingotik

Wismar Sehenswürdigkeiten: Turm der Marienkirche

Die Marienkirche wurde 1250 erstmals urkundlich erwähnt und ist damit - zumindest mit dem was übrig geblieben ist - das älteste erhaltende Gebäude von Wismar. Leider wurde die spätgotische Hallenkirche aber im 2. Weltkrieg so stark beschädigt, dass sie 1960 - trotz heftiger Proteste der einheimischen Bevölkerung - gesprengt wurde. Erhalten ist nur der Kirchturm, der aber mit seinen 81 Metern immer noch einen ziemlich imposanten Eindruck macht. Allein die Minutenzeiger der Turmuhr sind über drei Meter lang. 

 

Als alter Ahnenforscher fand' ich die Ausstellung in der Kirche über das traditionelle Handwerk der Backsteinherstellung  besonders interessant (auch einige meiner Vorfahren waren Ziegelmacher, oder Techelbäcker, wie es bei uns im Rheinland hieß). 

 

Der Legende nach war übrigens auch Till Eulenspiegel hier an der Marienkirche und hinterließ sein Selbstbildnis (bzw. die Darstellung einer Eule und eines Spiegels) auf einem der Ziegel der Marienkirche. Ich habe diesen leider nicht gefunden. Vielleicht hast Du ja mehr Glück?

 

Wismar Reise Tipps: Der Turm der Marienkirche
Wismar Reise Tipps: Der Turm der Marienkirche

Wismar Sehenswürdigkeiten: Heiligen Geist Kirche

 

Ebenfalls ziemlich alt und ganz in der Nähe der Marienkirche gelegen, ist die Heiligen Geist Kirche, die im Jahr 1326 eingeweiht wurde. Sie war eine Spitalkirche, in der kranke und gebrechliche Menschen gepflegt und versorgt wurden, und ist damit eine der wenigen erhaltenden mittelalterlichen Hospitalanlagen im Ostseeraum. Später wurde sie auch für die Beherbergung von Obdachlosen und Pilgern genutzt. 

 

Die Heiligen Geist Kirche gehört zu den Gebäuden, die von außen wenig spektakulär erscheinen und ihre wahre Pracht erst zeigen, wenn Du ihr Inneres betrittst. Die prachtvoll bemalte Holzbalkendecke, die mittelalterlichen Wandmalereien und die kunstvoll verzierte Kanzel sind es auf jeden Fall Wert, einen Blick hinein in die Spitalkirche zu werfen. 

 

Wismar Reise Tipps

Wismar Insidertipp - SOKO Wismar: Wenn Du regelmäßiger Zuschauer der Krimiserie SOKO Wismar bist, wird Dir der Eingang zum Kirchhof der Heiligen Geist Kirche bekannt vorkommen. Denn dieser taucht im Vorspann der Serie als Eingang zum Polizeirevier auf. Die Szenen im Polizeirevier werden dann aber natürlich im Studio gedreht. Es gibt übrigens in den Sommermonaten Dienstags um 14 Uhr sowie Freitags um 16 Uhr zweistündige Führungen zu den Drehorten von SOKO Wismar. Infos und Buchung bei der Touristeninformation. 

.

Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Die Heiligen Geist Kirche
Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang: Die Heiligen Geist Kirche

Wismar Sehenswürdigkeiten: Welterbehaus

 

Wenn Du gerade den Wismar Insidertipp zur SOKO Stadtführung gelesen hast und Dich fragt, wo denn die Touristeninformation ist, in der Du diese Führung buchen kannst, hier die Antwort: Diese befindet sich in der letzten der Wismar Sehenswürdigkeiten unseres kleinen Rundgangs, im Welterbehaus. 

 

Ich glaube, ich habe es bis hier noch gar nicht erwähnt, seit 2002 gehören Teile der Altstadt von Wismar zum UNESCO Weltkulturerbe. Aufgrund ihrer monumentalen Backsteinkirchen und historischen Kaufmannshäuser aus der Blütezeit der Hanse im 14. Jahrhundert - wie es in der Begründung der UNSECO heißt. 

 

Alles zum UNESCO Weltkulturerbe von Wismar erfährst Du im Museum und in der Multivisionsausstellung im Welterbehaus. Und dort, im historischen Gebäude­ Ensemble in der Lübsche Straße 23, befindet sich auch die Touristen Information.

 

Hier endet unser Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang durch die alte Hansestadt. Ich hoffe, ich konnte Dir ganz viel Inspiration und auch ein paar Wismar Reise Tipp für Deinen eigenen Urlaub in Wismar geben und wünsche Dir schon heute viel Spaß - und hoffentlich gutes Wetter!

 

Alter Schwede - hier endet unser Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang
Alter Schwede - hier endet unser Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang

 Diesen Artikel später nochmal lesen?

Jetzt auf Pinterest merken:  

Wismar Urlaub Tipps

Mehr Travel Bloke Tipps: Jetzt lesen oder auf Pinterest merken:


 

Hinweis: Mein Blog Artikel Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang enthält (mit ᐅᐅᐅ einem * oder als "Anzeige" gekennzeichnete) Affiliate Links. Über diese gelangst Du zu von mir empfohlenen Reiseleistungen. Buchst Du dort etwas, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Für Dich entsteht dadurch kein Nachteil, der Preis ist der gleiche wie bei einer direkten Buchung dort. Ich danke Dir für die damit gezeigte Wertschätzung meiner Arbeit an dieser Webseite. Weitere Infos zu diesem Thema erhältst Du lll hier.

 


Dein Kommentar zu meinen Wismar Reise Tipps

 

Du hast Fragen oder Anmerkungen zum Wismar Sehenswürdigkeiten Rundgang? Du warst auch schon mal dort? Was sind Deine Erfahrungen und Empfehlungen? Ich freue mich über Deine Ergänzungen, Fragen und andere Anmerkungen.

 

Kommentare: 0