Translate to your language HERE

Beste Kanada Reiserouten im Westen für 2 bis 4 Wochen

Meine West Kanada Reiserouten Empfehlungen von Vancouver bis Calgary für 2, 3 oder 4 Wochen

 

Du planst eine Reise nach Kanada? Und Du suchst die besten West Kanada Reiserouten? Nachdem ich beruflich und privat mehrfach die Möglichkeit hatte, Kanadas Westen mit dem Mietwagen zu erkunden, möchte ich Dir im heutigen Blogpost meine persönliche Lieblingsroute verraten - mit vielen Vorschlägen für Alternativen und Ergänzungen. Die beste Westkanada Reiseroute führt von Vancouver durch die Berge der Rocky Mountains bis nach Calgary. Zu jedem Ort des West Kanada Reiserouten Planer gebe ich Dir Tipps für Übernachtungen, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten - und natürlich für die Weiterfahrt zum nächsten Ort. Die hier vorgestellte beste Reiseroute Westkanada kannst Du an vielen Orten individuell anpassen - hierzu gebe ich an den jeweiligen Stellen Tipps und Vorschläge. Ebenso kannst Du die Dauer der Westkanada Reiseroute nach Deinen Bedürfnissen anpassen - von 2 Wochen über 3 Wochen bis zu 4 Wochen. Auch hierzu gebe ich Dir bei jedem Ort meine persönlichen Empfehlungen. Für die Beste Route in Kanadas Westen habe ich auch eine Karte erstellt, die Dir einen ersten schnellen Überblick gibt. Über die Inhaltsübersicht kommst Du direkt zum Abschnitt, der Dich am meisten interessiert: 

 

+++ Tipps für Flug & Mietwagen

A. Kanada Reiserouten Westen: Vancouver

B. Reiserouten Planer Kanada: Whistler

C. West Kanada Reiserouten: 100 Mile House

D. Westkanada Reiseroute erstellen: Clearwater / Wells Grey Provincial Park

E. Kanada Westen Reiseroute: Revelstoke / Revelstoke Nationalpark

F. Reiseroute Kanada Westen: Field / Yoho Nationalpark

G. Beste Westkanada Reiseroute: Lake Louise / Banff Nationalpark

H. Beste Route Kanada Westen: Jasper / Jasper Nationalpark

I. Beste Kanada Reiserouten Westen: Edmonton

J. Beste Reiseroute Westkanada: Calgary

+++ Dein Kommentar: Fragen, Anregungen, Tipps

 

Später nochmal lesen?

Jetzt auf Pinterest merken: 



Beste Kanada Reiserouten Westen 3 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen 2 Wochen

 

Herzlich Willkommen beim Travel Bloke!

 

Schön, dass Du mich und meinen Reiseblog besuchst. Ich heiße Andreas und bin "Der Travel Bloke". Mehr über mich erfährst Du ᐅᐅᐅ hier.

 

Lass' uns in Kontakt bleiben: Ich informiere Dich gerne über meine neusten Reisetipps und Reiseberichte. ᐅᐅᐅ Hier kannst Du Dich zum Travel Bloke Newsletter anmelden.



Flug und Mietwagen

Alles beginnt mit dem richtigen Flug. Wenn Du einen guten und günstigen Flug nach Vancouver oder Calgary suchst, findest Du bei der  ᐅᐅᐅ Flugsuchmaschine Skyscanner transparente Preisvergleiche für die besten Flugdeals sowie Flugverbindungen und Zeiten aller wichtigen Airlines. Im meinem Travel Bloke Artikel  ᐅᐅᐅ 17 Tipps für günstige Flüge findest Du viele weitere Infos zum Thema. 

 




Westkanada läßt sich prima im Rahmen einer Mietwagenreise besuchen. Wenn Du einen guten Mietwagendeal suchst, empfehle ich Dir die  ᐅᐅᐅ Seite von rentalcars.com. Hier findest Du die besten Preisvergleiche aller großen Mietwagenanbieter und eine übersichtliche Darstellung aller Mietbedingungen. Mit der folgenden Maske erhältst Du einen ersten, schnellen Überblick über Konditionen und Preise. Was Du beim Buchen Deines Mietwagens im Internet alles beachten solltest, kann Du auch in meinem Travel Bloke Artikel  ᐅᐅᐅ Mietwagen clever buchen

 


Beste Kanada Reiserouten Westen: A. Vancouver

Beste Kanada Reiserouten Westen 2 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Vancouver

 

Wie Hinkommen?

 

Vancouver ist die erste Station dieser West Kanada Reiseroute. Du wirst also wahrscheinlich auf dem Vancouver International Airport, 15 km südlich vom Stadtzentrum auf Sea Island, landen. Dort übernimmst Du Deinen Mietwagen und fährst ca. 30-40 Minuten zu Deiner Unterkunft in der Stadt.

 

Wie lange bleiben?

 

2-3 Tage solltest Du für Vancouver einplanen. Wenn Du auch Sehenswürdigkeiten in der weiteren Umgebung besuchen willst,  oder einen Tagesausflug nach Vancouver Island planst, brauchst Du entsprechend mehr Tage.

 

Was unternehmen?

 

Vancouver ist die größte Stadt der Provinz British Columbia und gehört mit seiner traumhaften Lage zwischen Bergen und Meer zu den schönsten Städten der Welt. Meine Top 3 Tipps: 

 

1.  Bummel durch den Stanley Park und zu den Totempfählen am Brockton Point.
2.Mit der Seilbahn auf den Grouse Mountain und Panoramablick über Stadt und Meer. 
3. Wasserflugzeuge und Leute gucken am Canada Place
Noch viel mehr Ideen in meinem ᐅᐅᐅ Vancouver Tipps

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: St. Regis Hotel
Kleines Boutique Hotel zentral in Downtown. Leckeres Frühstück inklusive. Infos & Preise ᐅᐅᐅ
2. Günstig: Cambie Hostel
Sauberes Hostel, auch Privatzimmer mit Gemeinschaftsbad, schön in Gastown gelegen.  Infos & Preise ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: Fairmont Pacific Rim
Tolles Luxushotel beim Canada Place mit Blick auf die Bucht und die Berge.  Infos & Preise ᐅᐅᐅ

  

Insidertipp

 

Vancouver ist bekannt für gutes chinesisches Essen. Das beste bekommst Du im Dinesty Dumpling House auf der Robson Street.

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Die nächste Station der West Kanada Reiseroute ist Whistler. Alternativ kannst Du vorher noch für 1-2 Tage einen Abstecher nach Vancouver Island und zur Hauptstadt von British Columbia, Victoria unternehmen.

 

Beste Kanada Reiserouten Westen 3 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Fairmont Pacific Rim

Beste Kanada Reiserouten Westen: B. Whistler

Beste Kanada Reiserouten Westen 2 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Mit der Seilbahn von Gipfel zu Gipfel

 

Wie Hinkommen?

 

Von Vancouver ist es nur eine kurze Fahrt auf dem HW 99 nach Whistler. Auf der landschaftlich spektakulären Strecke des "Sea to Sky Highway" entlang des Howe Sounds erreichst Du nach 120 km oder gut eineinhalb Stunden den bekannten Wintersport Ort Whistler. 

 

Wie lange bleiben?

 

Eine bis zwei Nächte reichen aus. Wenn Du viel Zeit hast, kannst Du natürlich länger bleiben und die Zeit für Tagesausflüge z.B. nach Squamish oder Pemberton nutzen. 

 

Was unternehmen?

 

Whistler gehört zu den beliebtesten Skiorten Kanadas (viele Wettbewerbe der Olympischen Spiele 2010 fanden hier statt) aber auch im Sommerhalbjahr kannst Du dort viel unternehmen.  Meine Top 3 Tipps: 

1. Mit der Seilbahn von Gipfel zu Gipfel: Vom Whistler Mountain zum Blackcomb Mountain
2. Wandern und Radfahren in alpiner Landschaft, zum Beispiel zum Lost Lake
3. Begegnung mit der Kultur der First Nations im 

Squamish-Lil'wat Cultural Centre

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: Summit Lodge
Nähe Olympia Park mit viel Holz und Natur. Mit Pool und Spa für Entspannung nach einem Wandertag. Infos & Preise ᐅᐅᐅ
2. Günstig: Whistler Lodge Hostel
Bestes Hostel im Ort im Lodge Stil mit sehr gepflegten Einrichtungen. Es gibt sogar eine Sauna.  Infos & Preise ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: Fairmont Chateua Whistler
Schlossartiges Luxushotel in grandioser Lage am Fuss des Blackcomb Moutain.  Infos & Preise ᐅᐅᐅ

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Wenn Du Zeit sparen willst oder musst, kannst Du von Whistler statt über 100 Mile House auch direkt nach Clearwater fahren. Dann nimmst Du am besten die Strecke über Kamloops, die Tagesetappe ist mit 430 km oder knapp 6 Stunden dann allerdings ziemlich lang. 

 

Beste Kanada Reiserouten Westen 3 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Whistler Moutain


Welche Kreditkarte für Deine Westkanada Reise?

 

Nachdem mir einmal eine gestohlen wurde, reise ich immer mit zwei Kreditkarten (und verwahre sie an verschiedenen Orten auf). Wenn Du eine gute Kreditkarte für Deine Westkanada Reise suchst, empfehle ich Dir die  ᐅᐅᐅ Advancia Mastercard Gold. Mit der kannst Du an zwei Millionen Automaten weltweit kostenlos Bargeld abheben, zahlst keine Auslands- und Fremdwährungsgebühren - und das Beste: Es gibt auch keine Jahresgebühr. 



Beste Kanada Reiserouten Westen: C. 100 Mile House

Beste Kanada Reiserouten Westen 2 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Längste Langlauf Ski

 

Wie Hinkommen?

 

Die Fahrt geht weiter auf dem HW99 nach 100 Mile House. Das heutige Reiseziel erreichst Du von Whistler nach gut 4 Stunden oder 300 km Fahrt durch die Bergwelt von British Columbia. 

 

Wie lange bleiben?

 

Im Prinzip reicht eine Nacht. Wenn Du viel Zeit hast, bleibe länger und unternehme Tagestouren in die Provincial Parks der Umgebung, z.B. den Moose Valley Park. 

 

Was unternehmen?

 

100 Mile House ist ein alter Handelsposten und Rastplatz auf der Caribou Wagon Road. Auf dem Gold Rush Trail waren es von hier genau 100 Meilen nach Lillooet. Schau' Dir die berühmten 11 Meter langen Ski an, ein Symbol der Langlauf Metropole, und mache eine Wanderung zum Mt. Begbie Lookout mit Ausblick auf den Wells Grey Park. 

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: 94 Motel
Gepflegtes Motel mit gemütlichen Hütten, ideal für eine Nacht auf der Durchreise. Infos & Preise ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: Ostrich Feather B&B
Persönlich geführtes kleines B & B auf einer Straußenfarm. Private Atmospähre und leckeres Frühstück. Infos & Preise ᐅᐅᐅ

 

Beste Kanada Reiserouten Westen 3 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Natur Pur

Beste Kanada Reiserouten Westen: D. Clearwater / Wells Grey Park

Beste Kanada Reiserouten Westen 2 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Well Grey Park

 

Wie Hinkommen?

 

Die heutige Tagesetappe ist kurz. Für die 130 km auf dem HW 24 brauchst Du gut eineinhalb Stunden. Tipp: Landschaftlich reizvoll und zeitlich etwas länger ist die Fahrt über die Horse Lake Road. 

 

Wie lange bleiben?

 

Zwei Übernachten solltest Du mindestens einplanen, um einen ganzen Tag für die Erkundung des Wells Grey Provincial Park zu haben. Bei mehr Tagen hast Du entsprechend mehr Zeit für Aktivitäten. 

 

Was unternehmen?

 

Clearwater ist das Tor zum Well Grey Provincial Park. Meine Top 3 Tipps: 

1. Wanderung durch die Wildblumen Felder und Wiesen des Wells Grey Park
2. Schau Dir die vielen eindrucksvollen Wasserfälle der Umgebung an, z.B. Helmcken Falls, Spahats and Dawson Falls
3. Unternimm eine Kanu oder Kajak Tour auf dem Clearwater Lake

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: Salmon Berry Lane
Super schöne private Unterkunft mit herzlichen Gastgebern. Besonders gutes Frühstück. Infos & Preise ᐅᐅᐅ
2. Günstig: Jasper Way Inn
Einfaches aber gemütliches Motel in toller Lage direkt am Dutch Lake. Infos & Preise ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: Wolfwood Guest Ranch
Komfortable Blockhütten auf Ranch in Traumlage mitten im Park. Infos & Preise ᐅᐅᐅ

  

Insidertipp

 

Im September und Oktober kannst Du bei Bailey`s Chute sehen, wie die Lachse springen und sich durch die Stromschnellen Flußaufwärts kämpfen.

 

Wie geht's weiter?  Routen Alternativen

 

Wenn Du genug Zeit hast, kannst Du auf dem Weg nach Revelstoke noch einen Abstecher für ein oder zwei Tage in den schönen Bergort Kamloops machen. 

 

Beste Kanada Reiserouten Westen 3 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Wells Grey Park


Wenn Du Deine Westkanada Reiseroute nicht alleine sondern lieber mit Unterstützung eines Reiseunternehmens zusammenstellen möchtest, empfehle ich Dir Dir die Reiseexperten von Evaneos. Sie arbeiten eng zusammen mit Spezialisten vor Ort in Kanada, die sich in ihrem Land besonders gut auskennen und zusammen mit Dir Deine persönliche und individuelle Westkanada Reiseroute erarbeiten: 

Anzeige


Beste Kanada Reiserouten Westen: E. Revelstoke

Beste Kanada Reiserouten Westen 2 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Mt. Revelstoke

 

Wie Hinkommen?

 

Heute geht's auf dem HW 5 Richtung Süden, bis Du den legendären Trans Canada Highway erreichst, dem Du Richtung Osten folgst. Für die 280 km solltest Du knapp vier Stunden einplanen. 

 

Wie lange bleiben?

 

Du solltest mindestens zwei Nächte einplanen, um einen ganzen Tag Zeit für den Revelstoke Nationalpark zu haben. Wenn Du von hier aus auch einen Abstecher in den Glacier Nationalpark machten willst, brauchst du einen weiteren Tag.

 

Was unternehmen?

 

Der Revelstoke Nationalpark mit seinen schneebedeckten Gipfeln, klaren Seen und bunten Blumenwiesen bietet viel Abwechslung. Meine Top 3 Tipps: 

1.    Fahre zum Gipfel des Mt. Revelstoke und genieße den Blick in die Ferne
2. Wandere zum Eva Lake (12 km) und halte nach Schwarzbären Ausschau
3. Wandere zum Heather Lake und betrachte das Spiegelbild im im klaren Seewasser.  

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: Holton Heritage House
Persönlich geführte Pension mit herzlichen Gastgebern in historischem Haus. Infos & Preise ᐅᐅᐅ
2. Günstig: Noah's Ark Resort
Einfache aber urige Blockhütten mitten in der Natur.  Infos & Preise ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: Sutton Place Mountain Resort
Komfortables Resort im Lodge Stil mit großem Pool und Wellnessangebot.  Infos & Preise ᐅᐅᐅ

 

 

Insidertipp

 

Im kleinen Bergrestaurant Mackenzie Outpost gibt es nicht nur

eine tolle Aussicht, sondern auch die besten Burger der Gegend und leckeres, kaltes Bier!

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Auf dem Weg zum nächsten Ort der Reiseroute, Field, durchquerst Du den landschaftlich schönen Glacier Nationalpark. Du solltest also früh aufbrechen, um genug Zeit für einen Stopp am Rogers Pass und eine kurze Wanderung im Park zu haben. Wenn Du nicht viel Zeit hast, und Tage sparen musst, kannst Du Field überspringen und direkt nach Lake Louise (Punkt G) fahren. 

 

Beste Kanada Reiserouten Westen 3 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Noah's Ark Resort

Beste Kanada Reiserouten Westen: F. Field

Beste Kanada Reiserouten Westen 2 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Yoho Nationalpark

 

Wie Hinkommen?

 

Auf dem Trans Canada Highway fährst Du heute durch den Glacier Nationalpark nach Field. Für die 200 km brauchst Du ungefähr zweieinhalb Stunden reine Fahrzeit. 

 

Wie lange bleiben?

 

Für den Yoho Nationalpark solltest Du Dir mindestens einen Tag Zeit nehmen. Da es zum nächsten Punkt der Route, Lake Louise nicht weit ist, reicht aber eine Übernachtung. Wenn Du viel Zeit hast, sind zwei Nächte ideal. 

 

Was unternehmen?

 

Der Yoho Nationalpark gehört mit seinen Seen, Wasserfällen und Gletschern für mich zu den schönsten Parks Kanadas. Meine Top 3 Tipps: 

1. Wandere einmal um den tiefblauen Lake O'Hara.
2. Bestaune den 254 Meter hohen Wasserfall Takakkaw Falls
3. Wandere zum türkis-farbigen Emerald Lake.

 

Wo übernachten?

 

1. Günstig: Charlie's Guesthouse
Gemütliche kleine Privatunterkunft für Selbstversorger. Infos & Preise ᐅᐅᐅ
2. Für Genießer: Emerald Lake Lodge
Luxuriöse Lodge am traumhaft schönen Emerald Lake. Infos & Preise ᐅᐅᐅ

  

Insidertipp

 

Östlich von Fields liegen die Burgess Shale Fossil Beds mit über 500 Millionen Jahre alten Fossilien aus dem Kambrium. 

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Der nächste Stopp der Reiseroute ist das weltbekannte Lake Louise. Wenn Du viel Zeit hast, kannst Du überlegen, vorher noch einen Abstecher ins südlich von Lake Louise gelegene Banff zu machen, um dort für ein oder zwei Nächte zu bleiben.

 

Beste Kanada Reiserouten Westen 3 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Yoho Nationalpark

Beste Kanada Reiserouten Westen: G. Lake Louise

Beste Kanada Reiserouten Westen 2 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Lake Louise

 

Wie Hinkommen?

 

Die heutige Tagesetappe auf dem Trans Canada Highway ist mit knapp 30 km sehr kurz. So hast Du mehr Zeit, Dich im Banff Nationalpark umzuschauen. 

 

Wie lange bleiben?

 

Du solltest mindestens zwei Nächte in Lake Louise bleiben um Zeit für eine längere Wanderung hier zu haben. Es gibt aber noch viel mehr im Banff Nationalpark zu entdecken, deshalb kannst Du gut auch noch eine bis drei weitere Nächte bleiben. 

 

Was unternehmen?

 

Der Banff Nationalpark mit Lake Louise und Banff gehört zu den schönsten Park des Landes. Es gibt hier sehr viel zu entdecken. Meine Top 3 Tipps: 

 

1.  Tageswanderung hinauf zum Lake Agnes mit Blick hinunter auf den türkisfarbigen Lake Louise
2. Tour zum Lake Peyto, der für seine besonders intensive Farbe bekannt ist.
3. Mit dem Ausflugsboot oder sportlich mit dem Kanu über den Lake Minnewanka.
Noch viel mehr Ideen in meinem ᐅᐅᐅ Banff Nationalpark Reisebericht

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: Deer Lodge
Komfortable Lodge mit viel Holz, nur zwei Minuten zu Fuß vom Ufer des Lake Louise entfernt. Infos & Preise ᐅᐅᐅ
2. Günstig: Samesun Banff
Beliebtes Hostel mit vielen Aktivitäten im Sommer und Winter in Banff Town. Infos & Preise ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: Fairmont Chateau Lake Louise
Legendäres Schlosshotel direkt am Lake Louise mit Millionen Dollar Blick auf den See.  Infos & Preise ᐅᐅᐅ

  

Insidertipp

 

Der Morraine Lake ist ein malerischer See auf 1.900 Meter Höhe im Ten Peaks Valley, der bis in den Juni hinein noch mit Eis bedeckt ist und von weniger Touristen besucht wird, als die bekannteren Seen.

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Die Fahrt nach Jasper steht unter dem Motto "Der Weg ist das Ziel". Die Strecke auf dem Icefield Parkway gehört zu den landschaftlich spektakulärsten der Welt. Ausführliche Infos findest Du auch in meinem  ᐅᐅᐅ Reisebericht Kanadische Rocky Mountains. Wenn Du viel Zeit hast kannst Du - bevor Du Richtung Norden nach Jasper fährst - vorher noch einen Abstecher Richtung Süden nach Banff oder Canmore machen. 

 

Beste Kanada Reiserouten Westen 3 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Deer Lodge

Beste Kanada Reiserouten Westen: H. Jasper

Beste Kanada Reiserouten Westen 2 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Lake Maligne

 

Wie Hinkommen?

 

Heute solltest Du früh aufstehen. Die 300 km von Lake Louise nach Jasper auf dem HW 93 sind zwar nicht extrem lang. Es gibt auf der spektakulären Route aber so viel zu sehen, dass Du möglichst viel Zeit für die Strecke einplanen solltest. 

 

Wie lange bleiben?

 

Der kleine Ort Jasper eignet sich gut als Ausgangsort, um die Sehenswürdigkeiten des Parks zu erkunden. Mindestens zwei bis drei Nächste solltest Du hier einplanen. 

 

Was unternehmen?

 

Abgesehen von den Orten, die Du bereits während der Fahrt auf dem Icefield Parkway gesehen hast, gibt es auch in der Gegend um Jasper noch viel entdecken. Meine Top 3 Tipps: 

 

1.    Paddle mit dem Kajak oder dem Kanu über den längsten See Kanadas, den Lake Maligne
2. Unternimm eine Wanderung zum kalbenden Angel Gletscher am Mount Edith Cavell
3. Bestaune die donnernden Wasserfälle der Athabasca Falls
Noch viel mehr Ideen in meinem ᐅᐅᐅ Jasper Nationalpark Reisebericht

 

Wo übernachten?

 

1. Günstig: Pine Bungalows
Rustikale Hütten am Rand von Jasper mitten im Wald und direkt am Fluss. Infos & Preise ᐅᐅᐅ
2. Komfortabel: Pocahontas Lodge
Moderner eingerichtete Bungalows ebenfalls schön im Waldgelegen am Ortsrand von Jasper.  Infos & Preise ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: Overlander Mountain Lodge
Komfortable Lodge im Blockhaus Stil mit toller Panorama Terrasse.  Infos & Preise ᐅᐅᐅ

 

Insidertipp

 

Wenn Du noch ein schönes Kanada Souvenir suchst: Im Native Land Shop in Jasper kannst Du sehr schöne Ammoliten, die opalähnlichen Schmucksteine, kaufen. 

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Die offizielle Route führt Dich weiter zu Albertas Hauptstadt Edmonton. Es gibt jedoch auch Besucher, die nicht so interessiert an großen Städten sind, die sich die lange (und landschaftlich nicht spektakuläre) Fahrt durch die Prärie sparen, und auf dem gleichen Weg wieder zurück über Lake Louise und Banff zum Zielpunkt Calgary fahren. 

 

Beste Kanada Reiserouten Westen 3 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Jasper Nationalpark


Welche Reiseversicherung für Kanada?

 

Es gibt ja viele verschiedene Reiseversicherungen - und nicht alle machen Sinn. Ich habe auf meinen Reisen immer eine Reisekrankenversicherung und meistens eine Reiserücktrittsversicherung "im Gepäck". Ausführliche Infos dazu in meinem Blog Artikel ᐅᐅᐅ Reiseversicherungen. Wenn Du eine gute Reiseversicherung suchst, empfehle ich Dir die  ᐅᐅᐅ Barmenia Direkt Versicherung, dort kannst Du Dir nach dem Bausteinprinzip das für Dich passende Versicherungspaket besonders günstig zusammenstellen.



Beste Kanada Reiserouten Westen: I. Edmonton

Beste Kanada Reiserouten Westen 2 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Edmonton

 

Wie Hinkommen?

 

Auf dem HW 16 fährst Du 365 km Richtung Osten, für die Strecke solltest Du ungefähr 4 Stunden einplanen. 

 

Wie lange bleiben?

 

Um einen guten Eindruck von Edmonton zu bekommen reicht im Prinzip ein Tag. Je nach An- und Weiterreise solltest Du dann ein bis zwei Nächte hier einplanen. 

 

Was unternehmen?

 

Nach den Tagen in Nationalparks und Wildnis, fühlt es sich erstmal komisch an, wieder in einer großen Stadt zu sein. Meine Top 3 Tipps: 

 

1.  Die größte Attraktion der Stadt ist die West Edmonton Mall, die grüßte Mall Nordamerikas. Shop till you drop!
2. Mache eine Radtour durch die River Valley Parks, ein weiteres Superlativ, 22x größer als der Central Park in New York. 
3. Bummle durch den Strathcona Historic District, nicht nur der historische Stadtkern sondern auch voller hipper Cafés und Shops.

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: Union Bank Inn
Zentral gelegen, gutes Preis-/Leistungsverhältnis, leckeres Frühstück inklusive. Infos & Preise ᐅᐅᐅ
2. Günstig: Crash Hotel Downtown
Cooles Hotel am Roger's Place mit viel Kunst, es gibt auch günstige Zimmer mit Gemeinschaftsbad. Infos & Preise ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: Fairmont Hotel Macdonald
Historisches Schlosshotel mit Blick über das River Valley. Infos & Preise ᐅᐅᐅ

  

Insidertipp

 

Wusstest Du, dass Edmonton eine sehr große Ukrainische Bevölkerung hat? Im Ukrainian Cultural Heritage Village erfährst Du alles über die Kultur der Einwanderer. 

 

Wie geht's weiter? Routen Alternativen

 

Wenn Du nicht mehr viel Zeit hast und Tage sparen möchtest, kann Du den Mietwagen auch bereits in Edmonton zurückgeben und von hier zurückfliegen - mit einem Umstieg z.B. in Toronto.

 

Beste Kanada Reiserouten Westen 3 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Edmonton

Beste Kanada Reiserouten Westen: J. Calgary

Beste Kanada Reiserouten Westen 2 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Calgary Stampede Park

 

Wie Hinkommen?

 

Die letzte Etappe führst Dich auf dem HW 2 circa 300 km geradeaus nach Süden. Für die Fahrt nach Calgary brauchst Du ungefähr drei Stunden. 

 

Wie lange bleiben?

 

Die meisten bleiben nur eine Nacht in Calgary, bevor sie am nächsten Tag den Flieger nehmen. Die Stadt hat aber einiges zu bieten, so dass Du durchaus auch noch einen Tag länger bleiben könntest. 

 

Was unternehmen?

 

Calgary ist mehr als nur das Eingangstor (oder Ausgangstor) der kanadischen Rocky Mountains und hat einiges zu bieten. Meine Top 3 Tipps: 

 

1. Im Calgary Stampede Park erfährst Du alles über die kanadische Wildwest Kultur und das Leben in der Prärie.
2. In den Malls, Boutiquen und Shops des Stephen Avenue Walk kannst Du Deine letzten Souvenirs vor der Rückreise kaufen
3. Im Prince's Island Park kannst Du Joggen, Radfahren oder einem Freiluftkonzert lauschen. 
Noch viel mehr Ideen in meinem ᐅᐅᐅ Calgary Reisebericht

 

Wo übernachten?

 

1. Mein Tipp: Hotel Arts
Chickes Hotel im modernen Design mit gutem Preis-/ Leistungsverhältnis direkt im Zentrum. Infos & Preise ᐅᐅᐅ
2. Günstig: Hometel 65
Preisgünstiges Hostel, auch Privatzimmer mit Gemeinschaftsbad. Infos & Preise ᐅᐅᐅ
3. Für Genießer: Westmount River Inn
Kleines Boutique Hotel mit edel eingerichteten Zimmern im alten Herrenhaus. Infos & Preise ᐅᐅᐅ

  

Insidertipp

 

Den leckersten Kaffee und den besten Kuchen von Calgary bekommst Du im Alfonso Bakery & Café auf der großen Terrasse in der Nähe des Marktes.

 

Wie geht's weiter?

 

In Calgary endet Deine Westkanada Reiseroute. Du gibst Deinen Mietwagen vor dem Abflug am Flughafen, 17 km nordöstlich vom Stadtzentrum, ab, bevor Du nach Hause fliegst. Guten Flug! 

 

Beste Kanada Reiserouten Westen 3 Wochen
Beste Kanada Reiserouten Westen: Calgary

Viele weitere Travel Bloke Tipps für Deine Kanada Reise


 

Hinweis: Mein Blog Artikel Beste Kanada Reiserouten Westen enthält (mit ᐅᐅᐅ, einem * oder als "Anzeige" gekennzeichnete) Affiliate Links. Über diese gelangst Du zu von mir empfohlenen Reiseleistungen. Buchst Du dort etwas, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Für Dich entsteht dadurch kein Nachteil, der Preis ist der gleiche wie bei einer direkten Buchung dort. Ich danke Dir für die damit gezeigte Wertschätzung meiner Arbeit an dieser Webseite. Weitere Infos zu diesem Thema erhältst Du  ᐅᐅᐅ hier.

 


Dein Kommentar zu meinem Reiserouten Planer Kanada

 

Du hast Fragen oder Anmerkungen zu meinen Beste Kanada Reiserouten Westen? Du warst auch schon mal dort? Was sind Deine Erfahrungen und Empfehlungen? Ich freue mich über Deine Ergänzungen, Fragen und andere Anmerkungen.

 

Kommentare: 0