Mein Reiseblog

Aktuelle News rund ums Reisen


Für eine Handvoll Dollar

Sonntag  | 29 | Oktober |2017

Mein Sonntags-Reisetipp geht heute nach New York: "Für eine Handvoll Dollar: Wie Ihr im "Big Apple" mit wenig Geld viel erleben könnt: Gratis mit der Fähre zur Freiheitsstatue, zum Gospel Gottesdienst nach Haarlem, auf der Brooklyn Bridge die Skyline bestaunen. Auf in die Stadt, die niemals schläft...


Reisegedanken

Mittwoch  | 25 | Oktober |2017

Ich habe angefangen, Reisesprüche und Reisegedanken zu sammeln! Und auf einer eigenen Seite mit den passenden Fotos aufzuschreiben. Schaut mal rein, wenn Ihr Zeit habt: 


Grizzleys, Elche und smaragdgrüne Seen

Sonntag  | 22 | Oktober |2017

Schon Ideen für den Urlaub 2018? Als kleine Inspiration der Reisebericht von meinem Roadtrip durch die kanadischen Rocky Mountains: Auf meiner Tour von Calgary durch den Banff Nationalpark und den Jasper Nationalpark sah ich "Grizzleys, Elche und smaragdgrüne Seen".


Nominierung zum "Liebster Award"

Sonntag  | 15 | Oktober |2017

Ich habe mich sehr über die Nominierung zum "Liebster Award" für neue Blogger gefreut! Danke an Kai von "Kai und Stephanie travel the world". Im Nominierungs- Fragebogen erfahrt ihr alles, was ihr immer schon über mich wissen wolltet: Welches Land ich nie besuchen würde, welche Macken ich habe, welcher Song mich begeistert, was ich sofort in der Welt ändern würde.... und noch vieles mehr:


9 Places to see, before they die

Mittwoch  | 11 | Oktober |2017

Neun Urlaubsziele (und Aktivitäten), die vielleicht bald für immer verschwunden sind: Von einer 93-jährigen Tattoo-Stecherin auf den Philippinen, dem letzten lebenden Sprecher der Amurdag Sprache in Australien, von den Meerfrauen in Südjapan und den letzten Mariachis in Mexiko: 

Tanz auf dem Vulkan

Sonntag | 04 | Oktober |2017

In der letzten Woche stand er kurz vor dem Vulkanausbruch: der Gunung Agung auf Bali. Bei meinem Trekking auf den Nachbarberg Gunung Batur habe ich meinen eigenen "Tanz auf dem Vulkan erlebt", Lest hier meinen Reisebericht vom Aufstieg auf den Berg und einem fast schon spirituellen Erlebnis: 


Richtung Norden, und dann geradeaus!

Mittwoch | 04 | Oktober |2017

Leider habe ich sie selbst bisher noch nicht live gesehen: Die Nordlichter. Deshalb hat mich dieser Reisebericht so fasziniert, besonders die unglaublichen Fotos von dem faszinierenden Naturschauspiel. Ab dem Herbst wieder zu sehen, z.B. in Finnland, Kanada oder Alaska. Aber seht selbst: 


Auf den Spuren von Hemingway...

Sonntag  | 01 | Oktober |2017

Nur ein paar Wochen vor Hurricane Irma war ich ja in Havanna. Auch dort hat der Tropensturm viel Schaden angerichtet, viele Touristen haben Ihre Reise storniert oder stornieren müssen. Hoffentlich kommen die Urlauber bald wieder zurück, und bringen die notwendigen Devisen für die vielen Reparatur Arbeiten mit. Vielleicht macht mein Reisebericht ja Lust auf einen Kubaurlaub?


Besuch bei den letzten Naturvölkern

Mittwoch  | 27 | September |2017

Der russische Fotograf Alexander Khimushin reiste 8 Jahre um die Welt und besuchte 84 Länder von Sibirien bis China. Dabei entstanden beeindruckende Bilder der Menschen, denen er begegnete. Vielleicht die Gesichter der letzten Zeitzeugen ihrer Kultur:


Ein Narr auf der Suche nach Goraiko

Sonntag  | 24 | September |2017

... oder wie ich den Fuji-san, den heiligen Berg der Japaner bezwang. Vier Uhr früh: bittere Kälte und dünne Luft auf dem heiligen Berg Japans. Belohnung: heißer Tee und ein Sonnenaufgang zum Niederknien. Mein Reisebericht vom Trekking auf den Mt. Fuji. 


Rucksackreisen Ü50? Geht das??

Freitag  | 22 | September |2017

Da ich selbst seit einiger Zeit zur Ü50 Generation gehöre, hat mir der Artikel über Jacqueline Groher aus dem Herzen gesprochen. Auch mit jenseits der 50 könnt Ihr mit dem Rucksack um die Welt reisen, nur vielleicht ein wenig anders als noch vor 30 Jahren. Was sie in den Hostels auf Ihrer Tour durch Patagonien erlebte und warum es nicht immer Nudeln mit Tomatensoße sein muss: Vom Backpacker zum Flashpacker.


Kuba, Land der Oldtimer

Sonntag | 10 | September |2017

Obwohl ich gar kein großer Autofan bin, war ich total fasziniert von den tollen Oldtimern in den Straßen von Havanna und Trinidad und konnte gar nicht mehr aufhören mit dem Fotografieren der in allen Farben des Regenbogens um die Wette leuchtenden Fahrzeuge. Warum aber gibt es so viele alte Autos auf Kuba? 


Ist ein Pilot an Bord?

Mittwoch | 13 | September |2017

Habt Ihr Euch im Flugzeug auch schon mal gefragt, was wäre, wenn diese Frage aus dem Lautsprecher des Cockpits kommt? Ein Pilot erklärt jetzt, wie jeder von uns im Notfall eine große Passagiermaschine sicher landen kann. Und das scheint einfacher zu sein, als man es sich vorstellt. Wenn Ihr auch mal zum Helden

werden wollt, erfahrt ihr hier wie…


Im Mietwagen auf Fidels Spuren

Sonntag | 10 | September |2017

Auf meiner Rundreise im August durch Kuba war ich ja die meiste Zeit im Mietwagen unterwegs. Dabei habe ich festgestellt, dass dort einiges anders funktioniert, als man es aus anderen Ländern kennt. Ich habe deshalb jetzt mal aufgeschrieben, was Ihr bei einer Fahrt im Mietwagen über die Karibikinsel alles beachten solltet. Hier geht es zu meinen Reiseinfos: